Derbi

R
Antworten
7
Aufrufe
176
matt21
Prof. Dr. Schickentanz
Antworten
22
Aufrufe
593
hab ich keinen
H
Prof. Dr. Schickentanz
Antworten
5
Aufrufe
239
Prof. Dr. Schickentanz
Prof. Dr. Schickentanz
M
Antworten
0
Aufrufe
108
Matzelater
M
M
Antworten
9
Aufrufe
231
M
K
Antworten
1
Aufrufe
174
J
M
Antworten
0
Aufrufe
111
michael270880
M
O
Antworten
0
Aufrufe
171
oliver_derbi
O
A
Antworten
5
Aufrufe
365
Argenflo
A
T
Antworten
0
Aufrufe
190
Timbo93
T
DOPZII
Antworten
11
Aufrufe
322
DOPZII
DOPZII
H
Antworten
3
Aufrufe
354
matt21
matt21
E
Antworten
3
Aufrufe
338
matt21
matt21
K
Antworten
1
Aufrufe
418
schmuddel
schmuddel
M
Antworten
1
Aufrufe
218
xsbobo
K
Antworten
5
Aufrufe
490
K
G
Antworten
10
Aufrufe
462
G
G
Antworten
9
Aufrufe
432
G
G
Antworten
7
Aufrufe
411
matt21
R
Antworten
2
Aufrufe
344
Reinhard
R
B
Antworten
0
Aufrufe
390
batman00
B
Y
Antworten
0
Aufrufe
565
Yasin
Y
M
Antworten
12
Aufrufe
729
kotte
kotte
F
Antworten
1
Aufrufe
384
matt21
matt21
Y
Antworten
7
Aufrufe
1K
K.B
B
Antworten
0
Aufrufe
558
Björn_R
B
J
Antworten
1
Aufrufe
2K
Perillio
P
Castor52
Antworten
0
Aufrufe
1K
Castor52
J
Antworten
1
Aufrufe
1K
xsbobo
X
Antworten
0
Aufrufe
1K
xxlordxx
X
Wasistlos
Antworten
15
Aufrufe
4K
Wasistlos
Wasistlos
D
Antworten
0
Aufrufe
1K
D

Beschreibung des Derbi Forums

Im Derbi Forum diskutieren Mopedfahrer über ihr Derbi Schaltmoped. Erfahrene Mitglieder geben Hilfe bei deinen Mopedfragen. Wenn es um Fragen zum Tuning geht, erhältst du Infos über die besten Tuningteile. Du erfährst die richtigen Kniffe, wie du dein Moped entdrosseln kannst, um bereits ohne Tuning mehr Leistung aus deinem Moped herauszuholen.

Das spanische Unternehmen Derbi hat bereits eine lange Tradition und verfügt über eine große Erfahrung beim Zweiradbau. Alles begann mit der Fahrradproduktion und entwickelte sich allmählich zu einem Motorradhersteller. Ganz besonders konzentriert sich Derbi auf die eher kleineren Fahrzeuge im Bereich von 50 ccm und 125 ccm.

Während den 90er Jahren fokussierte sich Derbi eine Zeit lang ausschließlich auf den Roller-Bereich. In dieser Zeit kamen unter anderem der Vamos und der Atlantis auf den Markt.

Zur Jahrtausendwende wurde dann die vor allem bekannte Modellreihe "Derbi Senda" eingeführt. Davon gibt es eine Reihe unterschiedlicher Klassen und Ausführungen, die in ihrer Namensgebung jeweils durch einen Zusatz benannt sind. Die "Senda"-Reihe ist heute sozusagen das Aushängeschild des Herstellers. Im Derbi Forum dreht es sich meist darum. Es gibt sie sowohl mit 50ccm als auch mit 125ccm, als Enduro oder als Supermoto. Daneben wird im Forum an zweithäufigster Stelle die Derbi GPR 50 behandelt, ein Moped im Supersportler-Look.

Bei allen Derbi-Fahrzeugen setzt das Unternehmen Motoren aus eigenem Hause ein. Das unterscheidet Derbi von vielen anderen Herstellern im 50cc-Schaltmoped-Bereich, denn die Konkurrenten greifen meist auf den Motor von Minarelli zurück und haben keinen selbst entwickelten Motor. Der Derbi 2-Takt-Motor besitzt wie der von Minarelli ein 6-Gang-Schaltgetriebe.

Die Marke Derbi gehört heute zum Piaggio-Konzern. Im März 2013 wurde in einer Fabrik in Martorell, Spanien, das letzte Fahrzeug produziert, bevor sie geschlossen wurde.

Zurück
Oben