Derbi Senda 50 R 1996 Widerstände / LED Relais für Blinker & Rücklicht

Dazu mußt du prüfen, was du aktuell verbaut hast und dann gegen ein entsprechendes austauschen.

Wenn das mit dem Laderegler ein Teil ist, dann kann ein zweipoliges entsprechend nachgerüstet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
tach ock
Bau ein lehrnbares Releh ein das saugt sich so viel Strom für ie blinker und die Blinken dann auch im richtigen Takt.
Das hab ich in meiner Huski auch . Der einzige Nachteil, wenn ein Blinker kaputt ist krist das nicht mit weil er weiter in seinem Tackt blinkt ;) .
Kostet nen 10er bei Ebay krigst man aber auch für 20 oder 30 je nach Hersteller . das Rücklicht ist ja am Aku angeschlossen dem ist das Latte was das Licht an Strom frist solange es 12v ist .
gruß schmuddel
 
Hallo zusammen,
ich habe mich jetzt doch für 4 passende Widerstände entschieden. Sprich vor jedem Blinker einer, da ich leider vorne gar keine Kabel mehr für die Blinker hatte, habe ich mir das von hinten abgezweigt und jeweils an die Leitung von hinten mit rangeklemmt und nach der Aufteilung dann den passenden Wiederstand bis zum Blinker.
Es blinkt jetzt alles, leider viel zu schnell, ich vermute doppelt so schnell. wie kann das sein? Ich habe doch die widerstände dazwischen jeweils.
Ein einzelnes Blinkerelais hat die Derbi Senda 50 R von 1996 glaube ich nicht, das scheint mit in der CDI oder so verbaut zu sein, ich habe noch nichts gefunden...
Wie bekomme ich es jetzt hin das das passen blinkt?
 
Ich lese aus deinem Text, daß du die Widerstände in Serie geschaltet hast:
...
Sprich vor jedem Blinker einer, da ich leider vorne gar keine Kabel mehr für die Blinker hatte, habe ich mir das von hinten abgezweigt und jeweils an die Leitung von hinten mit rangeklemmt und nach der Aufteilung dann den passenden Wiederstand bis zum Blinker.
...

Das ist falsch.
Die Widerstände müssen parallel zu den Blinkern angeschlossen werden.
 
Ja, genau so wie es vorgesehen ist. Bleibt einem bei den Rundsteckern ja nicht viel anderes übrig solange man auf den richtigen Anschluss von + und Masse achtet.
 
Wo ist das so vorgesehen?

Der Widerstand muß die Lastdifferenz zwischen LED und Glühbirne darstellen.
Und das geht nur in Parallelschaltung.

Mit den Steckern hat das nichts zu tun.
 
habe es quasi so gemacht,
1680089803603.png
 
okay verstehe, aber meine widerstände haben ja 4 kabel, also 2 rein, 2 raus, jeweils + & -, das passt ja nicht zu dem bild dann

1680090958790.png
 
Da hast du auch alles richtig gemacht.

Welche Werte hatten deine alten Blinker jeweils?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die 50er-Forum als Amazon Associate eine Provision erhalten kann.
Deine Werte sind:
Blinker alt: 10 Watt
Blinker neu: 1 Watt

Das ergibt:
Version 1: 4 Widerstände á 16 Ohm (2 pro Seite)
Version 2: 2 Widerstände á 8 Ohm (1 pro Seite)

Steck mal einen Widerstand ab und schau ob es besser wird.
 
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die 50er-Forum als eBay Associate eine Provision erhalten kann.

Ähnliche Themen

F
Antworten
2
Aufrufe
101
France
F
D
Antworten
2
Aufrufe
263
Derbisenda05
D
R
Antworten
2
Aufrufe
268
R
M
Antworten
9
Aufrufe
587
M
Zurück
Oben