Romet Ogar 202 - 50ccm DOKU (Kauf-Lieferung-Inbetriebnahme)

Ok dann schau ich gleich was ich da drin finde.

Ich habe aber kein Datenblatt wo irgendwas über zb Ritzelgröße steht... Die Rennleitung kann also nicht wissen wenn ich da etwas verstelle?
 
Du benötigst ja, um damit am Strassenverkehr teilnehmen zu dürfen, eine Betriebserlaubnis.
Da wird das sicherlich festgehalten sein.
 
Ich habe nur dieses kleine CoC Papier, nichts anderes
 
Also dass beim Tacho nichts ankommt wundert mich nicht mehr...
Am Rad sollte dich eigentlich ein Zahnrad sein welches die Welle andreht oder?

16418963994434954853533025273743.jpg
 
Hab jetzt meine erste Fahrt hinter mir.
Beobachtungen:
-Das Ding zieht am Berg echt schlecht (im zweiten Gang ist es noch aushaltbar)
-die Bremsen sind nicht die besten
-wenn man den Benzinhahn am Vergaser schließt dann geht das moped nach kurzer Fahrt aus (Anfängerfehler)

Eine "sie fahren" Tafel hat mir im 4ten Gang bei 6000 Umdrehungen 40kmh angezeigt, etwas zu niedrig noch meiner Meinung nach, aber mal sehen wie er sich schlägt wenn er eingefahren ist.
Einfahren mit dem FI ist echt grausam. 5000 Umdrehungen zu halten ist ok, man muss aber erstmal dahin kommen, und sobald man schaltet ist die ganze Power wieder weg.
 
Hab jetzt meine erste Fahrt hinter mir.
Beobachtungen:
-Das Ding zieht am Berg echt schlecht (im zweiten Gang ist es noch aushaltbar)
-die Bremsen sind nicht die besten
-wenn man den Benzinhahn am Vergaser schließt dann geht das moped nach kurzer Fahrt aus (Anfängerfehler)

Eine "sie fahren" Tafel hat mir im 4ten Gang bei 6000 Umdrehungen 40kmh angezeigt, etwas zu niedrig noch meiner Meinung nach, aber mal sehen wie er sich schlägt wenn er eingefahren ist.
Einfahren mit dem FI ist echt grausam. 5000 Umdrehungen zu halten ist ok, man muss aber erstmal dahin kommen, und sobald man schaltet ist die ganze Power wieder weg.
Hey bist du noch am Start mit dem Moped, wie stehst du mittlerweile dazu? Würdest du sie wiederkaufen?

Lg
 
Hey bist du noch am Start mit dem Moped, wie stehst du mittlerweile dazu? Würdest du sie wiederkaufen?

Lg

Ich habe seitdem den Gasschieber gekürzt, und das hat einen riesen Unterschied gemacht. Höchstgeschwindigkeit ist genau gleich, aber der Anzug ist um einiges besser.

Jetzt dass er es auch am Hang schafft würde ich echt sagen dass ich sehr zufrieden bin und ich würde ihn jedem empfehlen der sich Ran traut.
 
Moin ,noch ein paar Tipps zum Romet Euro 4 entdrosseln, welche ich seber empfehle :
1. Hinterres Ritzel muss weg und gegen eines mit 41 Zähnen tauschen sonst wird der Motor maltretiert.Dabei beachten, dass die Kette gekürzt werden muss.
2. Der schwarze Auspuff mit Kat verstopft sehr schnell : Austauschen gegen die Chromvariante ,sieht auch besser aus.
3. Der Elektro Durchfall Vergaser muss weg , gegen die 9 Euro variante von Motorx tauschen ,die ist qualitativ besser und funktioniert auch konstant ,am besten mit 86 er Düse und größerer Ansaugspinne.
4. Lambdasonde ,themperatursensor und der andere Mist kann natürlich weg.
Jetzt fährt sie so ca. 68 Km/h laut Gps auf der Ebene nach 5.600 Km und für die 50ccm ist das schon das Maximum, außer man will noch den Einlaskanal mit nem dremel bearbeiten.
Aber mehr will ich auch nicht wegen den Blauen Pommesheinis...
Habt ihr noch irgentwie Tipps? Oder was ihr so verändert habt? Ich finde Rometfahrer sind halt sehr selten ,und außer meiner hab ich im echten Leben noch nie eine andere gesehen. Ich denke halt das viele (mich eingeschlossen)die Romet als günstigere Simson Alternative gekauft haben und das finde ich halt schon deswegen etwas ganz besonderes ;)
Mit freundlichen Romet Grüßen
 
Bis auf den Vergaser und ein paar optischen dingen habe ich nicht viel an meinem verändert. Ich werde mich aber sicher Mal umschauen nach einem anderen Auspuff, danke für den Tipp!

Ich habe selber auch noch nie eine andere romet gesehen, aber ich Versuche einen Kumpel von mir zu überreden dass er sich auch eine holt.
 
Ja ,nur die Romet hat leider einen schlechten Ruf und besonders die jungen Kreidler ,Herkules und Simsonfahrer mit vielen Rosa Scheinchen in der Tasche begrüßen mich dann mit" Assi Simme" oder " immernoch kein Geld für nen richtiges Moped,du lusche?"
ist natürlich nicht jeder und es gibt immer nette Leute mit dennen man reden kann ,aber teilweise erhalte ich mehr spot und Hohm als es die Scooter und Rolerfahrer bekommen .Besonders von den Leuten ,die meinen sie sind jetzt Krasse Gangster, weil sie sich die trendige Simson für 4000€ ( natürlich Papas Scheine) gekauft haben und jetzt 60 legal fahren dürfen.
Ich geb zu eine Simson wollte ich auch früher mal ,aber die sind ja zweckentfremdet worden und zu Luxusgut geworden :confused:
Die Romets sind die damaligen Simsons: kaum geliebt und oft verspottet meiner Meinung nach!

Naja jedenfalls hat der Chromauspuff viele Vorteile wie rostet nicht so schnell, sieht natürlich besser aus und ein besserer aber nicht übertriebener Klang und ein wenig mehr Leistung.Kann ich nur empfehlen.
Denn da hab ich
 
Wieviel Km hat deine Romet denn? Ist die Orange? Meine ist Blau in der Fi Variante (alles was Fi war wurde aber weggebaut).
Hat sonst wer in diesem Forum eine Romet? Welche Probleme hattet ihr ?
Meine derzeige ist Bj.2018 und hat 1800 Km bisher gelaufen (hab sie aber auch erst seit März ;) )
 
20220511_225452.jpg

Das ist mein Schätzchen am Chiemsee mit Chromauspuff.
 
Lass dich mal von den Pommesbuden Kerls nich verrückt machen! Ich finde die Romet´s sind richtig hüpsche Mopeds. Im Vergleich mit dem Ostschrott sehen die wenigstens nach Moped aus. Ich frag mich sowieso, wie das zustande kommt, das dafür soviel Geld hin gelegt wird (für deutsche Mopeds übrigends auch), da sie ja nicht einmal selten sind.
Aber Hauptsache man liebt sein Moped und hat Spaß damit.
 
Wieviel Km hat deine Romet denn? Ist die Orange? Meine ist Blau in der Fi Variante (alles was Fi war wurde aber weggebaut).
Hat sonst wer in diesem Forum eine Romet? Welche Probleme hattet ihr ?
Meine derzeige ist Bj.2018 und hat 1800 Km bisher gelaufen (hab sie aber auch erst seit März ;) )
Habe eine Orangene aus 2019.

Kilometerstand ist mir tatsächlich nicht bekannt, der Tachoantrieb war nicht im Rad verbaut als ich ihn kaufte, aber der Vorbesitzer war so ahnungslos dass ich nicht glaube dass er ihn auch nur einen Kilometer bewegt hat. Jedenfalls war das Moped komplett falsch zusammengebaut und der Vergaser so eingestellt dass er eigentlich nicht starten könnte.

Ich habe jetzt ca 600km damit hinter mir und es macht echt Spaß.

In blau sieht die aber auch echt gut aus.

Lass dir nichts sagen von den Simson Fahrern, du hast zumindest etwas einzigartiges.
 
Noch eine etwas andere Frage, die Gemischstellschraube am vergaser steckt fest? Ich kann sie ca eine Viertel Drehung drehen in beide Richtungen aber mehr ist da nicht möglich. Viel Kraft will ich da nicht anwenden weil die Schraube brüchig ist.

Ich höre schon die kommentare dass ich einen anderen Vergaser brauche, habe aber einen Tuning vergaser geholt und da passierte das gleiche.
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
8
Aufrufe
690
Waterwaagt
W
L
Antworten
15
Aufrufe
2K
B
L
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bramtv
B
E
Antworten
27
Aufrufe
2K
erdgeschoss
E
Zurück
Oben