Yamaha RD 50 353 Bj. 1973 Speichen und Auspuff gesucht

M@rco

M@rco

Mitglied
Registriert
16 Mai 2021
Beiträge
141
Plz/Ort
54634
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Chappy LB50, Ein paar Füsse
Eine gute Wahl
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Und heute war ich in Stemwede:

IMG_5442.JPG


Den originalen VM20 in demontierten Zustand habe ich da gelassen. Die Tage bekomme ich eine Info welche Teile noch verwendbar sind, und wie teuer die Ersatzteile in Summe sind. Einen neuen VM 20 hat er auch da, aber er ist etwas anders als mein originaler (der neue hat eine Ablasschraube am Bodenteil). Mal schauen wie es preislich neu gegen Upgrade aussieht.
Wir waren uns aber beide einig das wir versuchen wollen das Original wiederzubeleben wo ich das so toll getumblert habe..

Netter und freundlicher Service vor Ort.


Grüße
Werner
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Heute habe ich den Rahmen und die Anbauteile vom Pulvern abgeholt. Absolute Top Qualität, alle Teile in Stretchfolie und Luftpolsterfolie eingepackt, Gewinde und Zündschloss abgeklebt. Ich bin sehr zufrieden!

Fa. MBT in Moers, 400 Euro plus MwSt mein Tipp fürs Pulverlackieren.


IMG_5519.JPG

IMG_5518.JPG



Grüße
Werner


P.S. Noch eine Frage: weiß jemand den RAL Farbcode für die silbernen Yamaha-Federbeine und den silbernen Rücklich/Blinkerträger? RAL 9007?
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Wochenendupdate:

Topham hat den VM-20 wieder angeliefert. Gesamtkosten etwas mehr als ein neuer Nachbau-Mikuni.
Ich bin sehr zufrieden!

IMG_5570.JPG


Dann Dichtungsschneiden für das Rücklicht:

IMG_5571.JPG

IMG_5572.JPG

IMG_5573.JPG

IMG_5574.JPG
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Lackierkabine ist vorbereitet: Hängetest erfolgreich, jetzt mit Benzin nochmal reinigen und dann lackieren.

IMG_5590.JPG

IMG_5591.JPG
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
626
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Naja,sieht ja schon mal gut aus,viel Spass weiterhin damit.

lg
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Lackieren ist durch. Ganz gut geworden mit dem 2-K Klarlack. Gewinde wurde mit selbstgedruckten Kappen beim Sandstrahlen und Lackieren abgedeckt.

IMG_5594.JPG


Hinterradschutzblech ausgebeult

Vorher:
IMG_5577.JPG


selbstgedruckter Ausbeulstift:
IMG_5578.JPG

Endergebnis (nicht ideal aber wegen darunterliegenden augeschweißten Blech schwierig zu machen und wird ja durch Rücklichthalterung abgedeckt):

IMG_5595.JPG

IMG_5596.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
626
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Das ein Fahrzeug 40 Jahre und älter ist,darf man ihm ruhig auch mal ansehen.;)
Ich hasse überrestauriert, und 101 % original. Da liegt meist beim
Besitzer mehr im argen als beim Fahrzeug , schon oft genug gesehen.:cool:

lg franx
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Hallo Franx, hier werden nur Teile ersetzt die komplett defekt sind oder fehlen..Lackiert wurde nur weil Rahmen und einige Anbauteile sehr verrostet waren und auch wie bei der Schwinge wegen Verschleiss Material aufgeschweisst werden musste.. Grüsse Werner
 
Franx

Franx

Mitglied
Registriert
11 Oktober 2009
Beiträge
626
Plz/Ort
Region hannover
Fahrzeug(e)
Zündapp KS80 GTS50 CS50 RD350LC RD350YPVS AT2 TY50 RD50M Speiche und Alu
Bei mir genauso,gutes Gelingen.

Lg
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
132
Plz/Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Heute mal ein bisschen Kleinkram.

So sehen die Silikonisolierungen der Steckverbindungen aus wenn man sie über Nacht in Kaltreiniger steckt und dann noch 10 Minuten im Wasserbad mit Ultraschall malträtiert:

IMG_5636.JPG

Und hier mal wieder Dichtung schneiden diesmal für den Öltank mit selbstegdruckter Schneideschablone:
IMG_5635.JPG


Uns so sahen die silbern lackierten Teile vorher aus:

IMG_5514.JPG


Grüsse Werner
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
3
Aufrufe
245
schlossgeist
schlossgeist
M
Antworten
20
Aufrufe
4K
Ben-G
B
N
Antworten
1
Aufrufe
979
zuuuup
zuuuup
Y
Antworten
3
Aufrufe
92
M@rco
Oben