Yamaha RD 50 DX / Typ 353 herrichten

M

MSeybold

Neues Mitglied
Registriert
10 Oktober 2019
Beiträge
5
Plz/Ort
91607
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50m, 2x Simson S51, Zündapp super sport combinette uvm...
Hallo zusammen,
Ich habe mir heute eine Yamaha RD 50 DX / Typ 353 gekauft. Nun will ich sie herrichten, damit sie technisch wieder neu ist, optisch aber die patina erhalten bleibt. Als erstes brauchte ich einen neuen kabelbaum, der alte ist verpfuscht und fehlt zum Teil... ich finde leider keinen schaltplan im netz und das wäre meine erste frage: hat jemand einen schaltplan rumliegen und könnte ihn mir fotografieren? Oder hat jemand gar einen ganzen kabelbaum samt zündschloss+Schlüssel rumliegen, den er nichtmehr braucht? Und dann wollte ich noch wissen, ob man teile wie zb. Die vordere scheibenbremse einfach aus der RD 50M in die DX bauen kann? Und hat vielleicht noch jemand einen roten, möglichst rostfreien tank rumliegen?

Das wär's erstmal, Danke schonmal für die hoffentlich vielen Antworten.

Gruß
M. Seybold
 
Servus,
dann hast dir wohl die in Kipfenberg geschnappt, nehme ich an? ;) Schade, an die wollte ich auch ran.
darf man fragen, was du gezahlt hast?
Habe mir gerade letzte Woche ein Teilekonvolut einer DX gekauft und will sie jetzt, genau wie du, auch wieder komplett aufbauen...

Zu deinen Fragen:
Schaltplan findet sich im Netz leider nur für die RD50M, eventuell lässt sich da etwas von ableiten. Im prinzip ist der Schaltplan des Mokicks and des KKR wohl sehr ähnlich. Auf Anhieb fällt mir Aufblendlicht und die vierte Zündschloss Stellung beim KKR ein. Kabelfarben und Steckverbindungen sind in Teilen sicherlich auch unterschiedlich. Den Schaltplan vom Mokick findest du bei der Kleinkraftrad IG.

Scheibenbremse von der RD50M passt nicht an die DX.

Hast du eventuell Teile über, die du nicht mehr brauchst, oder doppelt hast?

Viele Grüße
Ben
 
Auch ein schönes Teil so ne DX. Ist das die 6,25PS version?

Gruss Ingo
 
ja die DX ist ein Kleinlkraftrad mit 6,25 PS. Bedarf aber auch ein "großes" Kennzeichen und damit verbunden alle zwei Jahre die Hauptuntersuchung, landläufig auch TÜV genannt ;)
 
die Scheibenbremse der M von 77+78 passt bei der DX.

Kabelbäume gibts einige Unterschiede, für die 75er einen originalen zu finden wird sehr schwierig.

hast du den Rahmen schon untersucht? der sah auf den bildern verunfallt aus
 
Guten Morgen,
Ja genau, ist die aus kipfenberg. Teile hab ich leider keine übrig... hast du vielleicht ein paar übrig? Und was meinst du mit der vierten stellung beim zündschloss? Bremsscheibe hab ich eine bestellt, mal schauen ob die passt. Aber der Tank ist wieder so gut wie neu - dank Zitronensäure. Und der Rahmen hat nix, ist alles gerade.

Grüße aus Mittelfranken
 
die DX hat vier stellungen am Zündschloss, alles sehr verwirrend ;)
für mich sah es so aus als sei der Rahmen an der stelle dort gerade gerichtet worden, da ich noch nie einen rahmen gesehen habe der an dieser stelle keine farbe mehr hat, dort liegt ja niemals was auf, das ist auch immer die stelle an der sich das Rohr biegt bei unfallrahmen. ebenso fehlte ja der drehzahlmesser und glas war gesprungen am tacho sowie das originale schutzblech vorne fehlte...

die fehlenden teile zu finden wird schwer, bzw teuer...
 
Ich glaube wir sprechen von 2 verschiedenen Fahrzeugen. Meine hat keinen unfall schaden oder sonstiges. Und es fehlen auch nur zündschloss und bremsscheibe.. hat vielleicht jemand noch so ein zündschloss rumliegen?
 
ach war das die von 1977? letzte Woche waren zwei Stück drin!

Bremsscheibe hab ich sicher noch eine
 
Hab eine Bremsscheibe und zündschloss gefunden.

Und was für eine zündkerze gehört in den motor?
Danke schon mal
 
Stimmt, die Bremse von der 77/78 passt.

@zuuuup die DX von der du sprichst habe ich gekauft ;) Ist eine von 1975 mit rundem Ausgleichbehälter der Bremse.
Und der Rahmen ist gerade und unfallfrei. Der Rahmen sollte mal poliert werden, der damalige Besitzer (und jetzige Verkäufer) aber nach kurzer Zeit das Interesse verloren an dem KKR. Seit dem (1982) stand das Moped so in der Scheune.

Jetzt bin ich gerade dabei sie wieder von Grund auf herzurichten. Ein paar Teile fehlen, du hast recht, einige habe ich allerdings schon gefunden.
Bisher fehlt mir noch:
- vorderes Schutzblech (war gerade ein neues in ebay drin, leider zu langsam)
- hinteres Schutzblech - sucht ja fast jeder RD50 Besitzer;)
- Auspuff DX (war mal vor einiger Zeit ein neuer bei ebay drin für einen Spottpreis - leider hatte ich damals die DX noch nicht und deshalb uninteressant)
- Schloss Satz mit Schlüssel
- Kettenschutz


Falls noch jemand Teile hat, gerade neue bzw NOS, gerne melden.

-- 04.05.2020 14:05 --

MSeybold":e1osro41 schrieb:
Hab eine Bremsscheibe und zündschloss gefunden.

Und was für eine zündkerze gehört in den motor?
Danke schon mal

das richtige Zündschloss mit vier Stellungen?

-- 04.05.2020 14:06 --

MSeybold":e1osro41 schrieb:
Guten Morgen,
Ja genau, ist die aus kipfenberg. Teile hab ich leider keine übrig... hast du vielleicht ein paar übrig? Und was meinst du mit der vierten stellung beim zündschloss? Bremsscheibe hab ich eine bestellt, mal schauen ob die passt. Aber der Tank ist wieder so gut wie neu - dank Zitronensäure. Und der Rahmen hat nix, ist alles gerade.

Grüße aus Mittelfranken

Leider keine DX spezifischen Teile :/
Allgemein RD50 Teile habe ich noch einiges von der RD50M<br /><br />-- 04.05.2020 14:54 --<br /><br />Ist der Tacho/DZM zerstörungsfrei zu öffnen um z.B. das Glas zu ersetzen? Bisher habe ich keine Möglichkeit gesehen, ohne nicht den schwarzen Ring aufzusägen. Sieht für mich so aus, als wäre der Ring aufgebördelt.
 
Man kann den umgebördelten Rand vorsichtig in der Drehbank wegdrehen und den Rand nach der Reparatur mit Sikaflex aufkleben.
Oder man bördelt ihn halt auf und abschliessend wieder zu. Sieht dann halt von unten nicht mehr so hüpsch aus..
 
@ben-g, das schutzblech das drin war war aber für eine 1978er 18" du brauchst das von 1975-77! die sehen auf den ersten blick identisch aus, sind es aber nicht!
 
zuuuup":3h5ha3a0 schrieb:
@ben-g, das schutzblech das drin war war aber für eine 1978er 18" du brauchst das von 1975-77! die sehen auf den ersten blick identisch aus, sind es aber nicht!

Stimmt, die Teilenummer 2L4 sagt es ja. Danke für den Hinweis.
Taugen denn die Nachbauten aus eBay für 55€ etwas?
Für den Tacho überlege ich mir was.
Viele Grüße
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
48
Düsentrieb
D
D
Antworten
1
Aufrufe
61
Franx
Franx
D
Antworten
2
Aufrufe
81
Düsentrieb
D
Zurück
Oben