Sachs 501/4 CKF Hercules Supra 4 Enduro

Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
@ Matthias
Es gibt Leute, die haben mit Passfeder schon Schwierigkeiten die Zündung einzustellen. Wenn diese noch fehlt wirds nicht einfacher.
@ Holger
Ich hatte beim CKF mit der Jasil mal Probleme ,mit der Langlöcher Verlängerung hat es gut funktioniert.
Sonst hast Du da oben alles super geklärt. Ich hab es auch gesehen ,was da für Wellen liegen ,hab die auch noch alle hier.
Gruß Klaus
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Eine Schande, den 50 SW zum Luftkühler umzubauen....
Womöglich lief er mit dem 6,25 PS Zylinder mit verminderter Leistung.
Ich würde die Welle instandsetzen lassen und den zum SW wiederherstellen und einen 4 Gang für die Supra besorgen, am Besten ckf.
Ich muss mal schauen, ob ich noch einen brauchbaren ckf Zylinder habe. Ein 4 Gang Getriebe sollte kein Problem darstellen.
Ist nur eine Zeitfrage... bin nicht mehr so fit, das in wenigen Tagen fertig zu kriegen.
 
G

Gsande87

Neues Mitglied
Registriert
26 August 2020
Beiträge
10
Fahrzeug(e)
Supra 4 Enduro
Moin Moin,


erstamal Danke für den ganzen Input! Was mir jetzt noch bisschen spanisch vorkommt......mein Kolben fährt auf OT nur bis 5mm Zylinderlaufbahn ende. Das erklärt jetzt, dass die KW nur einen Hub von ca.40mm hat! d.H ich benötige zwingen eine KW mit 44mm Hub!
Ist das soweit korrekt?
Könnt Ihr mir nun eine Finale KW empfehlen?
Ich bin wirkliich für jede Hilfe dankbar, denn hier gibt es Profis die sich schon weitaus mehr damit befasst haben wie ich.
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Eigentlich gehört ein 4 Gang rein.
Oder ein 50 s respektive SA für Aluzylinder. Der ist aber sonst identisch.
Das SW Getriebe würde ich wieder zum SW umbauen und verkaufen/tauschen.
Überleg dir, ob du 4 oder 5 Gang willst, ich schau da mal. Vielleicht kann ich dir was fertig machen.
Vielleicht hab ich auch nen ckf 2,9 PS Zylinder
 
G

Gsande87

Neues Mitglied
Registriert
26 August 2020
Beiträge
10
Fahrzeug(e)
Supra 4 Enduro
Eigentlich würde ich einfach das setup so behalten wie es ist.... Nur die KW würde ich passend zum 50s zylinder angepasst haben. Wäre für mich das einfachste .
Vielleicht mach ich dir später zum motor nochmals eine genauere Bestandsaufnahme, sodass du dir mal ein Bild davon machen kannst.<br /><br />-- 18.04.2021 10:21 --<br /><br />Ich hab mal paar Bilder von meinem Konvolut gemacht!
zu den Eckdaten nochmal:
6,25PS Zylinder, 5 Lamellen Kupplung, 5 Gang Getriebe, Zündung Motoplat 35/21/5, Kurbelwelle 40mm Hub (vermutlich die falsche, denn ich hab im OT einen Abstand von 5mm zu Zylinderlaufbahn ende)
Der Motor ist in einer Supra 4 Enduro verbaut....Der Motor lief mit diesem Setup aber irgendwie nicht richtig...Sie sprang immer schlecht an und ließ sich nie wirklich gut abstimmen! Auf jedenfall ist die Kurbelwelle schrott und war vermutlich auch die Falsche die verbaut wurde (in Kombination mit dem Breitwandzylinder).
 

Anhänge

  • IMG_20210418_105757_edit_754691333195780.jpg
    IMG_20210418_105757_edit_754691333195780.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 778
  • IMG_20210418_105815_edit_754630883789018.jpg
    IMG_20210418_105815_edit_754630883789018.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 774
  • IMG_20210418_105847_edit_754616949217146.jpg
    IMG_20210418_105847_edit_754616949217146.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 785
  • IMG_20210418_105856.jpg
    IMG_20210418_105856.jpg
    3 MB · Aufrufe: 776
  • IMG_20210418_105922_edit_754653230998390.jpg
    IMG_20210418_105922_edit_754653230998390.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 780
  • IMG_20210418_105934.jpg
    IMG_20210418_105934.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 782
  • IMG_20210418_105942.jpg
    IMG_20210418_105942.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 775
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Ich glaube Gsande87 hat doch schon eine Topracingwelle/50S.
SW Motor zurückbauen finde ich auch gut. Einen 50S bekommt man ja noch ganz gut. Nur beim Kauf aufpassen ,was man da vor sich liegen hat. Ist manchmal etwas schwierig, da man nicht ins Innern gucken kann.
Gruß Klaus
 
G

Gsande87

Neues Mitglied
Registriert
26 August 2020
Beiträge
10
Fahrzeug(e)
Supra 4 Enduro
Falls ich einen 50s Block auf die schnelle bekomme werde ich wohl alles umbauen.
Aber solange das mit der von Holger genannten Welle funktioniert, werde ich vorerst diese fahren.
Jetzt nochmal zu den keilnuten.... Auf der Zündungsseite benötige ich Zwingend keine (muss ich beim zündung einstellen aufpassen) ! Auf der Antiebsseite benötige ich eine. Ich denke wegen der kraftübertragung
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Die Welle von meinem link hat die Nuten an der richtigen Stelle.

Gruß Holger
 
G

Gsande87

Neues Mitglied
Registriert
26 August 2020
Beiträge
10
Fahrzeug(e)
Supra 4 Enduro
Super.... Danke für den Profi Support
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.775
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Braucht man da wirklich eine Passfeder zur Kraftübertragung?
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
@ Matthias
Es gibt Sachs Wellen auch ohne Passfeder am Antriebsrad. Die meisten Sachs Wellen haben aber dort den Nut für eine Passfeder. Wäre das aus Sachssicht unnötig hätten die sich den Arbeitsschritt doch gespart.
Durch den Anzugs/Drehmoment der Mutter befestigt man das Antriebsrad . Da gibt es bei Sachs unterschiedliche Drehmomente . 10 mm oder 12 mm werden ja unterschiedlich vom Drehmoment angezogen.
Ich denke man muss die Sache nicht zu groß beleuchten,so wie es vom Hersteller laut Reparaturanleitung vorgegeben ist ,alles einbauen. Hast du Nachbau Wellen wo keine Nuten vorhanden sind ,wird das wohl auch funktionieren. Spätestens wenn Du das Fahrzeug im Betrieb nimmst wird man sehen ,ob es hält.
Gruß Klaus
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.775
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich persönlich empfinde halt eine Passfeder als denkbar ungeeignete Lösung wenn ich einen Formschluss zur Kraftübertragung erzeugen will.
Teuer in der Herstellung und auch die Fläche ist nicht sonderlich groß.
Günstiger und besser wären da zwei Schlüsselflächen wie am Ritzel.

Aber ist meine Meinung.
 
Oben