BKF Kurbelwelle Jasil, welches Gewinde?

math9009

math9009

Mitglied
Registriert
27 Juli 2020
Beiträge
125
Plz/Ort
Bochum
Fahrzeug(e)
Mk1
Hallöchen!
Bin grad dabei eine neue Kurbelwelle in den 501/4 BKF einzubauen. Jetzt ist das Gewinde kupplungsseitig bei der Jasil, die eigentlich für den 506 Motor ist, größer. Ich krieg nur die Maße nicht raus. Ist es 12x1,5 ??
Ich weiß, es steht hier irgendwo, finds aber nicht mehr.
Muss ich noch was beachten?
Weiß es einer ?
Sonst wünsche ich noch frohe Restweihnachten !

Michael
 

Anhänge

  • IMG_8458.jpeg
    IMG_8458.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 29
  • IMG_8459.jpeg
    IMG_8459.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 28
  • IMG_8460.jpeg
    IMG_8460.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_8461.jpeg
    IMG_8461.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_8462.jpeg
    IMG_8462.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 30
Hallo Michael,

ja ist M12x1,5
Ich verbaue gern die hier, die haben eine selbstsichernde Funktion gegenüber normale Muttern:
Dann noch eine 2mm dicke Scheibe unterlegen. Oder einen M12 Federring, der tut's auch. Das Zahnrad ohne Halbmond verbauen. Ich schmier immer etwas mittelfeste Schraubensicherung auf den Zahnradsitz und auf das Gewinde. Dann mit 80 Nm anziehen. Hält bombenfest, auch bei Tuning.

Viele Grüße
Thomas
 
Ist denn die axiale Position des Ritzels bei beiden Wellen gleich?
Ansonsten muss da noch eine entsprechende Distanzbuche dazwischen.

Passende Originalmuttern vom 506 habe ich da.
Bei Bedarf PN an mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Position ist gleich.
 
Dann täuscht mich das auf dem Bild wohl etwas?
 
Ich habe die schon dutzendweise verbaut, das passt. Bild täuscht.
 
Vielen Dank für eure Antworten, das hat mir geholfen!!! Ohne dieses Forum wär ich ganz schön aufgeschmissen
LG Michael
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
26
Aufrufe
2K
Mopedikürer
Mopedikürer
Meffe
Antworten
47
Aufrufe
12K
citybiker
citybiker
P
Antworten
11
Aufrufe
599
50erheini
50erheini
P
Antworten
14
Aufrufe
1K
Mopedikürer
Mopedikürer
J
Antworten
3
Aufrufe
267
J
Zurück
Oben