Umbau PWK auf variables Powerjet

matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
5.122
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Hallo zusammen,

im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Rennmotores wurde ein PWK-Nachbau-Vergaser auf einstellbares Powerjet umgebaut.

Vielleicht ist das ja für jemanden interessant.

Zum Umbau gehören:
- Messingrohr
- speziell angefertigte Einstellschraube
- Gewindeeinsatz
- Feder
- Unterlegscheibe
- Dichtscheibe

Folgende Schritte sind notwendig:
- Originale Bohrung vergrössern
- Dichtsitz planfräsen
- Rohr einpressen
- Gewindeeinsatz einbringen
- Schraube mit Feder und Scheiben eindrehen

Entschuldigt bitte die teils unscharfen Bilder.
 

Anhänge

  • Einzelteile.jpg
    Einzelteile.jpg
    402,7 KB · Aufrufe: 116
  • Einstellschraube.JPG
    Einstellschraube.JPG
    311,2 KB · Aufrufe: 115
  • Originalzustand.JPG
    Originalzustand.JPG
    973,2 KB · Aufrufe: 108
  • Aufgebohrt.JPG
    Aufgebohrt.JPG
    826,5 KB · Aufrufe: 117
  • Rohr-eingesetzt.JPG
    Rohr-eingesetzt.JPG
    371 KB · Aufrufe: 109
  • Gewindeeinsatz.JPG
    Gewindeeinsatz.JPG
    816 KB · Aufrufe: 119
  • Komplett_1.JPG
    Komplett_1.JPG
    1.001,9 KB · Aufrufe: 119
  • Komplett_2.JPG
    Komplett_2.JPG
    584,2 KB · Aufrufe: 104
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben