Supra 4 Vergaser Einstellung - läuft willkürlich

matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Hat denn jemand einen 2,8PS-Zylinder zur Hand und kann den Auslass nachmessen.

@Lukas:
Nimm die Kopfdichtung raus und mach einen Startversuch.
Mit der Dichtung ist die Quetschkante und Verdichtung komplett verkehrt.
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.788
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ist doch ganz einfach: der 2,9 PS hat einen kleinen ovalen Auslass, durch denen man keinen Finger durchstecken kann. Der 5,8 PS hat einen großen eckigen Auslass wo man schon mit dem Daumen durchkommt.
Beim 2,9 PS steht der Kolben in der Regel bei OT auch immer noch einen guten Millimeter unter der Oberkante der Bohrung, beim 5,8 PS steht er fast ganz oben an.
Kommt natürlich darauf an, ob auch der richtige Kolben verbaut wurde.
Beim 2,8 PS hat er oben eine stärkere Wölbung, aber das quetschmaß liegt am Ende trotzdem bei etwa 1,5 mm und mehr.
Der Originalkolben beim 5,8 PS hat einen flacheren Boden, aber das quetschmaß ist ungefähr bei einem Millimeter und weniger.
Der 2,9 PS hat zwei Ringe der Höhe 2 mm mit außenstoß, der 5,8 PS hat zwei Ringe mit innenstoß der Höhe 1,5 mm und die beiden rechteckigen Fenster zur Seite des kolbenhemmendes hat der original Kolben von 5,8 PS nach vorne gerundete Fenster.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Dann ist das vermutlich der 5,8PS-Zylinder der da drauf ist.

Ein 18mm-Bing wäre da die logische Wahl.

Das sollte mit dem VM20 aber auch ans Laufen zu bekommen sein.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Abwarten und versuchen die Sache so einfach wie möglich anzugehen.Keine VM20 Versuche.Das könnte man
auch nachher noch angehen.MfG Klaus
 
Lukas.f

Lukas.f

Mitglied
Registriert
23 Juli 2022
Beiträge
48
Plz/Ort
87459 Pfronten
Fahrzeug(e)
Hercules supra 4 typ 541 bj. 1979
Ich warte aufjedenfall auf die Lieferung der Fussdichtung. Um sicher zu gehen, alles andere scheint viel Spekulation bzw. per Ferndiagnose schwer zu erkennen.
Melde mich dann in ein paar Tagen wieder!

Grüße, Luka s
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
202
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Ist doch ganz einfach: der 2,9 PS hat einen kleinen ovalen Auslass, durch denen man keinen Finger durchstecken kann. Der 5,8 PS hat einen großen eckigen Auslass wo man schon mit dem Daumen durchkommt.

Ich hab mir mal gerade meinen alten kleinen Zylinder raus gekramt, da sieht das so aus.

25229082-3316-4902-83F1-5628D3073339.jpeg
C641B8FD-6278-48A0-9A4D-249F7721928A.jpeg


Wobei meiner Meinung nach davon ausgehen kann das hier schon mal was „optimiert“ wurde, bevor das Moped zu mir kam… vielleicht hilft es ja!
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Mokick Zylinder mit Prägung Sachs und 40 km/h.
Es gibt auch noch Zylinder mit einer,oder 2 erhabenen Warzen da wo Sachs steht.
Das sind dann auch Mockick Zylinder mit 2,9 PS. Der mit 2 Warzen ist der schwächste,besser der mit 40 km/h.Der mit einer Warze noch besser.Am schnellsten wäre der Sachs 50SC Zylinder mit 3,5PS.Dieser SC Zylinder war im Microcar verbaut,ist aber noch kein Kleinkraftrad Zylinder mit 5,3 b.z.w.5,8 PS
 

Anhänge

  • 20220821_184451.jpg
    20220821_184451.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 26
  • 20220821_184536.jpg
    20220821_184536.jpg
    3 MB · Aufrufe: 28
  • 20220821_184628.jpg
    20220821_184628.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 27
  • 20220821_184655.jpg
    20220821_184655.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 30
  • 20220821_184722.jpg
    20220821_184722.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 22
  • 20220821_184748.jpg
    20220821_184748.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 26
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Original Zylinderkopf für Sachs Motor 50/4EKF ,Hercules Supra 4.

Die kleinen 4 erhabenen Stellen, außen neben den 4 Bohrungen liegen auf einer Höhe mit der kreisförmigen Dichtfläche.

Ich hatte mal einen Motor zur Revision, dort wurde die runde Dichtfläche geplant und die 4 erhabenen Stellen stehen gelassen.
Der Mann war verzweifelt da er das Mokick nicht zum laufen brachte.
Er hätte das normalerweise sofort merken müssen ,da keine Verdichtung zu stande kommt wenn die runde Dichtfläche nicht plan auf dem Zylinder aufliegt.:):)
 

Anhänge

  • 20220821_191838.jpg
    20220821_191838.jpg
    3 MB · Aufrufe: 25
  • 20220821_191851.jpg
    20220821_191851.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 28
  • 20220821_191953.jpg
    20220821_191953.jpg
    3 MB · Aufrufe: 28
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Ich warte aufjedenfall auf die Lieferung der Fussdichtung. Um sicher zu gehen, alles andere scheint viel Spekulation bzw. per Ferndiagnose schwer zu erkennen.
Melde mich dann in ein paar Tagen wieder!

Grüße, Luka s
Sieht man deinen Zylinder mal richtig auf den Bildern(Ein -Auslass- und von allen Seiten abgelichtet),denke ich doch das einige Leute Dir genau sagen können um was für einen Zylinder es sich handelt. Da ist nicht viel mit Spekulation. Die Sachs Kenner kennen sich damit schon aus,ob es sich um einen original Mokick-2,9 PS -3,5PS b.z.w. Kleinkraftrad 5,3PS -5,8PS,oder einen Nachbau Zylinder handelt.
Gruß Klaus
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Anhand der Angaben von 26mm von Oberkante bis zum Auslass und 37mm zu den Überströmern würde ich auf den "großen" Zylinder tippen.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Mokick zum Auslass ca. 37 mm und zu den Überströmern ca.40 mm
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
149
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Müssten ca. 26mm sein
Das ist ein 5,8 PS Zylinder. Der müsste angedeutete Schraubenköpfe wie im Bild (original) oder einen 40km/h Aufschrieb (Nachbau) haben.
Der 2 Warzen Mokick Zylinder hätte da ungefähr 37mm.

So würde ich es machen:
Mikuni VM20 mit HD90 verbauen (gibt ja genug Empfehlungen hier im Forum, dass das funktioniert) oder original Vergaser mit HD 68, Zündung einstellen, Kopfdichtung entfernen und schauen ob der Kopf dicht ist und das Moped läuft. Wenn nicht, nochmal hier schreiben. Wenn du Hilfe brauchst beim Zündung Einstellen, kannst du auch hier schreiben, evtl. ist ja wer in der Nähe oder du verschickst den Motor.

@Sachscupspezi
Ich bewundere dein Wissen. Aber ich glaube jede Zylinderart hier durch zu kauen verwirrt mehr als dass es hilft. Zumal der Sachs 50SC kaum zu finden ist.

ich weiß jetzt nicht wirklich, wie es mit den nachbau-zylindern ist, doch die 5,3 bzw 5,8 versionen unterschieden sich durch die anzahl der kühlrippen.
Mein K50 Zylinder hat 6 Kühlrippen.

Soweit ich weiß erkennt man einen 5,3 PS Zylinder von der Super Sport an 6 Schrauben, die durch die Kühlrippen von oben nach unten gedreht wurden. Hatte aber selbst noch keinen solchen in der Hand, nur mal irgendwo gesehen.

Viel Erfolg!
 

Anhänge

  • IMG_20220822_103145.jpg
    IMG_20220822_103145.jpg
    10,2 MB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS


Im Video original und Nachbau Zylinder 5,8 PS ,beim Nachbau etwas weniger.
Die Nachbauzylinder haben auch einen Kreuzschliff ,also auf jeden Fall die ich schon gesehen und benutzt habe.

Der original 5,3 PS Zylinder hier nicht im Video zu sehen, hat statt fünf ,sechs Kühlrippen . Die unterste kleine Kühlrippe nicht mitgezählt. Das andere hat tomue schon beschrieben.

5,3PS
 

Anhänge

  • _DSCF2050 sprint.jpg
    _DSCF2050 sprint.jpg
    174,3 KB · Aufrufe: 22
Oben