Sachs 501/4 BKF, Neuaufbau - Zylinder, Kolben, Vergaser NEU

cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.538
Plz/Ort
96114
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Habe hier einen Sachs 501/4 BKF neu aufgebaut. Ein gutes Gehäuse ohne Ausbrüche und Beschädigungen. Alle Lager erneuert, nur FAG, SKF und SLF. Neue Simmerringe, neue Dichtscheiben, neue Gehäusedichtungen. Dazu eine orig. Sachs Kurbelwelle 501 mit Stahlpleuel im sehr guten Zustand. Kupplungsbeläge neu. Primärtrieb hat ganz wenig Zahnspiel, läuft sehr schön. Alle Buchsen sind im sehr guten Zustand, nichts kippelt oder wackelt. Abtriebswelle an keiner Stelle eingelaufen oder beschädigt. Ziehkeil im neuwertigen Zustand. Die Verzahnungen von Schalt- u. Kickstarterwelle sind top.

Zylinder orig. Sachs (kein Nachbau) im orig. Maß von 38 mm, also nicht nachgehont oder auf Übergröße bearbeitet. Dazu ein orig. passender KS-Kolben. Der Zylinder ist anthrazit dunkel hitzebeständig lackiert. Der Zylinderkopf hat ein gutes Zündkerzengewinde und keine verbogenen Rippen. Er wurde glasperlengestrahlt und ist auch nicht irgendwie bearbeitet.

Dazu eine orig. Bosch Zündung im guten Zustand. Neuer Zündkerzenstecker 1 kOhm.

Neue Verschlußschrauben M 14x1 mit O-Ringen als Dichtung.

Neue Gehäuseschrauben sind selbstverständlich auch verbaut.

Gehäuse und Seitendeckel sind geschliffen und mit RAL 9006 2 K lackiert. Absolut benzinbeständig.

Ein neuer Bing 1/12/320, welcher eigentlich zur Supra 4 (Sachs 50/4 EKF) gehört, ist verbaut. Er ist mit einer 64er HD bestückt, wie original. Die Nadeldüse 2.12 ist identisch mit dem 1/12/228.

Der Motor läuft sauber und hat ordentlich Leistung. Kupplung, Schaltung, Fahrbarkeit usw., alles tip-top. Springt sofort an, läuft ruhig und hält das Standgas.

Der Generatordeckel ist vollständig mit Tachoantrieb 7/12. Es fehlt nichts, auch nicht der Dichtring im Napf. Zudem ist er frisch gefettet.

Auch die Dichtscheibe auf der Kickstartwelle zur Hauptwelle ist vorhanden. Es ist ein 13er, sehr gut erhaltenes, Ritzel verbaut.

Der Motor passt für die MK 4 X, MK 4 M, MK 2, MK 2 S, KTM MSS 50 u. a.. Auch fürs Sporbike und die MK 1 passt er, wäre hier - wg. der 4 Gänge - aber nicht original.

Ich habe den Motor ca. 30 Km getestet. Höchstgeschwindigkeit mit orig. Übersetzung 13/40 locker 50 Km/h.


38211751xv.jpg


38211752ya.jpg


38211753xu.jpg


38211754qb.jpg


38211755ec.jpg


38211756hh.jpg


38211757yi.jpg


38211758zj.jpg


38211759gs.jpg


38211760qo.jpg


38211761ej.jpg


38211762bf.jpg


38211860nd.jpg


Falls jemand Interesse hat, bitte Nachricht. Ansonsten kommt er in die Vitrine.

Gruß Holger
 
Der ist bestimmt klasse. Sieht echt gut aus,für die Vitrine na ja,besser laufen lassen.
Gruß Klaus
 
Top, hoffe er kommt in ein schickes Mopped :top:

Grüße,
Alwin
 
ls deze nog te koop? Ik zoek een Sachs 501/4 bkf met Bing 1/12/228 dat de vdo of km teller werkt en ik krijg deze niet eruit.

3de foto. Krijg die niet los. Uitboren? Met warm maken geen resultaten. Of heeft iemand een idee.
 

Anhänge

  • IMG_20220401_200836.jpg
    IMG_20220401_200836.jpg
    8,6 MB · Aufrufe: 142
  • IMG_20220401_200826.jpg
    IMG_20220401_200826.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 162
  • IMG_20220401_200755.jpg
    IMG_20220401_200755.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 167
Habe em aus geboord. Nu neu kaufen aber wo?
 
Lagerbeker verwijderen.
Spuit met WD 40 en verwarm het dan goed. Best te bepalen met een bunsenbrander op 150 graden Celsius. Open vervolgens het deksel op een houten sokkel. Ik zie daar zo'n eigenaardigheden, slijp ze vooraf een beetje weg. Groetjes Klaus

In Deutsch: Den Bereich Lagernapft erstmal säubern . Die Macken am Radius etwas sauber schleifen. Mit WD 40 einsprühen.Den Bereich richtig heiß machen. Am besten mit einer Flamme (Bunsenbrenner) 150 Grad Celsius bestimmt. Dann den Deckel auf eine Holzplatte aufschlagen.

Es gibt da auch noch andere Möglichkeiten,aber erstmal so versuchen.
 
Dichtring aufgebohrt. suchen Sie jetzt nach neuen und den Rest
Lagerbeker snelheidsmeter aandrijving Sachs ,Lagernapf Tachoantrieb Sachs ,
Schraubenrad Tachoantrieb 7 Zähne Sachs, rechtsverzahnt. Dit DKW er 139 Sachs 501/4 bkf. Dichtring Tachoantrieb Sachs . aber ich habe das hier gefunden https://www.mopedparts.de/ aber kunte nicht nacht In die Niederlande schicken, wenn ich bezahlen möchte. Kennt jemand eine Firma, die diese liefert?
 
Wenn du bei Mopedparts was gefunden hast, dann kann ich das bestellen und zu dir schicken.
Ich bräuchte dann nur das Geld vorab.
 
hallo holger!
deine berichte verfolge ich immer sehr gerne.
handwerksarbeit in perfektion!
deine "habe fertig fotos" tun meinen augen gut!
vitrine hin oder her, irgendwo muss man sowas schönes lagern.
möchte keinesfalls deinen thread zerquasseln,
bei mir stehen die fertigteile alle irgendwo im wohnzimmer rum.
der bergi m50 am foto hat eine schweizer bestückung
und ist mit einem neuem bing 1/16/74 auf etwa 65 runter gedrosselt.
dir weiterhin viel spass und erfolg bei deinen sachs motoren!
grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1065.JPG
    IMG_1065.JPG
    561,8 KB · Aufrufe: 191
Hallo Markus,

danke für die Blumen.... Der 501/4 BKF oben steht nicht in der Vitrine, der läuft irgendwo in Deutschland.....
Dein M 50 sieht auch gut aus.

Gruß Holger
 
Ruf bei moped parts mal an. Der Shop ist nicht voll funktionstüchtig.
Christopher
 
Er liefert, wenn man das vorher besprochen und bezahlt hat ! Hat auch noch mehr Teile als im Shop. Besser fragen !
M
 
Ich habe dir eine E-Mail geschickt, hoffentlich hören wir bald von ihnen. Mein Deutsch ist nicht so gut..
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
11
Aufrufe
756
50erheini
50erheini
P
Antworten
14
Aufrufe
2K
Mopedikürer
Mopedikürer
J
Antworten
26
Aufrufe
2K
Mopedikürer
Mopedikürer
Zurück
Oben