Sachs 501/ 4 BKF Motor gelagert

P

Patte 09

Mitglied
Registriert
22 Mai 2021
Beiträge
64
Fahrzeug(e)
KTM ms 50
Hallo zusammen,

Eine Frage an euch.
Ich hab ein Sachs Motor der schon länger ohne Getriebeöl im Keller steht.
Ist das schlimm? Oder kann der ohne Probleme eine lange Zeit ohne Getriebeöl gelagert werden.

Gruß
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Die 300 -350 ml würden eh ganz unten im Motor stehen ,wenn er wie im Zweirad eingebaut gelagert wurde. Den Kupplungsdeckel mal abmachen und rein schauen. Wenn da alles o.k ist, ist im inneren bestimmt kein Rost.
Die Kurbelwelle sollte man kontrollieren . Bei langer Standzeit sollte man schon den Motor konservieren. Da gibt es auch Konservierungsöl für. Wellendichtringe altern auch . Eine Durchsicht ist auf jeden Fall nötig.
Gruß Klaus
 
P

Patte 09

Mitglied
Registriert
22 Mai 2021
Beiträge
64
Fahrzeug(e)
KTM ms 50
Wie lange könnte ich den Motor den ohne bedenken stehen lassen?
Und ab welchen Zeitraum müsste eine Konservierung mit passenden Öl ca. sein.

Danke schon mal

Gruß Patrick
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.445
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Auf jeden Fall sollte Öl in den Zylinder, damit da nichts fest wird.

Ansonsten ist es wichtig den Motor trocken und kühl zu lagern.
 
Oben