Romet Ogar 202 - 50ccm DOKU (Kauf-Lieferung-Inbetriebnahme)

Habe ich soeben (in englisch) angeschrieben. Schauen wir mal.
 
Von Romet.pl keine Antwort bis heute.
Zwischenzeitlich hat sich der Händler aus Gütersloh wieder gemeldet, nachdem ich ihn ein 2. mal angeschrieben habe. Er schickt mir nun einen neuen Vergaser zu, den er selber in Polen einkauft. Das macht die Sache zwar nicht billiger, aber ich muß mich jetzt wenigstens nicht mehr selber damit auseinandersetzen. So wie es aussieht, bekommt man die Vergaseranschlagdrossel nicht separat, sondern nur zusammen mit einem kompletten Vergaser. War jedenfalls die Meinung eines anderen Händlers von ebay.
In Bezug auf Wartung/Inspektion wurde mir geraten, mich an jede beliebige Rollerwerkstatt zu wenden. Na, da bin ich gespannt.
 
Hallo
Na dann mal viel Erfolg

Gruß
 
Hallo Zusammeln,

Habe mir ebenfalls die ogar 202 gekauft.

Habe gelesen das es eine abgasrückführung gibt.
wenn man diese entfernt soll sie wohl 3 kW haben (4Ps!!)
Stimmt das?
Hat jemand Erfahrung mit sowas?
 
Also die Bestellung eines Ersatzvergasers war wohl ein Schuß in den Ofen. Habe den heute gleich aus dem Paket geholt, aufgeschraubt, Drosselsatz gecheckt: Keine Drossel-/Distanzringe über der Nadel.

Waren auch keine Papiere dabei (nur eine Rechnung gab es per E-Mail). So kann ich ja nicht mal nachweisen, ein Originalbauteil da dran gepappt zu haben.

Tja, was soll es. Ich baue das Teil trotzdem mal in den nächsten Tagen ein und dann sehen wir mal, ob diese Modifikation das gewünschte Ergebnis bringt.
 
Hallo
Bedenke das es bei Modifikationen Probleme gibt.

Kein Versicherungsschutz
Keine Betriebserlaubnis usw.

Denkt an die Konsequenzen Eures Handelns.

Gruß
Marko
 
Naja, also der Vergaser kommt ja direkt von Romet mit Zwischenstopp über den Händler in Gütersloh.
Es ist ja in diesem Sinne kein modifizierter Vergaser, da habe ich mich vielleicht blöd ausgedrückt. Die Preisfrage ist, ob ich damit wieder einen gedrosselten Vergaser habe oder nicht.
 
Hallo
Bau an und gut is.

Gruß
 
Heute war ich fleissig. Ölwechsel gemacht, Kette gespannt, hing völlig durch und den Vergaser getauscht.
Ergebnis. Standgas bei 3.000 Touren, habe ich auf 1.400 runtergenommen. Der Rest ist beim Alten geblieben. :roll: Allerdings war ich auch ziemlich entsetzt, wie vergammelt der alte Vergaser von innen schon aussah, nach nur 2 Jahren. Die Vergaserfeder war schon völlig korrodiert.
 
Habe jetzt einen privaten Verkäufer über ebay Kleinanzeigen aufgestöbert, der mir die Drossel verkauft. Anscheinend hat er Zugang zu einer Quelle, wo man sie als Ersatzteil bekommt. Ich frage ihn mal, ob er mir verrät, woher er sie selber bekommt. Auf jeden Fall zeigt er sich bis jetzt sehr hilfsbereit.
Hoffentlich ist das Drama dann endlich zu Ende, fängt nämlich an, teuer zu werden.
 
Die beiden Drosselscheiben sind heute angekommen. Habe ich vorhin noch eingebaut und sie passten wie angegossen in den Vergaserinnenraum. Dann eine Probefahrt gemacht und erst mal erstaunt gewesen, daß das Moped plötzlich so gar nicht mehr auf Touren kommen wollte und bei maximalem Gas sogar einen Leistungsabfall hatte. Ein paar Minuten später fiel mir dann auf, das ich die ganze Zeit mit Choke unterwegs war. :mrgreen:

Ohne Choke ging es dann weiter. Also laut Tacho wären auf der Geraden immer noch 55-56 km/h drin. Ist das jetzt "normal"? Ich bin allerdings auch nicht gerade ein Schwergewicht, 66 Kilo.
 
Bin vorhin noch einmal auf ebener Strecke Probe gefahren. Diesmal mit GPS Messung. Ergebnis 49,4 km/h. Das halte ich für schlüssig, da andere schon berichtet hatten, das die Ogar gedrosselt 50 Km/h fährt. Der Tacho zeigte 5-6 km/h mehr an. Da muss ich mir also nun wg. Tuning keine Sorgen mehr machen.
 
Hallo Schlusslicht! :)

Bin auch seit längerem mal wieder hier. Das mit der Tachoanzeige kann ich bestätigen, meine läuft jetzt nach der Einfahrzeit (bin bei 700 km) 58 km/h - der Tachso zeigt aber weit über 60 km/h an.

Am WE werde ich hoffentlich meinen neuen Drehzahlmesser einbauen können - ich habe jetzt für über 4!!! Wochen einige Teile über meinen "Händler" aus Dachau bestellt, diese sind bis jetzt noch nicht eingetroffen! Absolute KATASTROPHE. Wenn man anruft und nachfragt, wirkt er total überfordert und genervt. Meine Frage nach einer Bestell- oder Preisliste wird einfach IGNORIERT!

Jetzt suche ich natürlich nach Alternativen - jemand eine Idee wo man noch (schnell?!) Ersatzteile etc. ordern kann?

Danke & Grüße
Butch
 
Also ich habe vor alles über Roomix in Gütersloh laufen zu lassen.

Ansonsten musst du vielleicht einfach mal in einer normalen Werkstatt vorbei schauen
 
Danke für den Tipp - aber deren Homepage gibt ja nicht viel her, bzw. der Shop ist kaum sortiert?!

Kein Händler aus dieser Gegend kann die Teile für ROMET beziehen! :-/
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
8
Aufrufe
629
Waterwaagt
W
L
Antworten
15
Aufrufe
1K
B
L
Antworten
4
Aufrufe
809
Bramtv
B
E
Antworten
27
Aufrufe
2K
erdgeschoss
E
Zurück
Oben