Neues Projekt MF3

Maverick

Maverick

Bekanntes Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
712
Plz/Ort
Südholstein/ Südschweden im Wechsel
Fahrzeug(e)
MP4, MF3, 78er Shovelhead, BMW G650GS, VW Caddy Maxi, VW T4
Moin. Nachdem einige meiner körpereigenen Betriebssysteme, die monatelang nicht das taten, was sie sollen, geht es wieder besser. Jetzt kann ich endlich mein neues Projekt in Angriff nehmen. Die MF3 lief bei mir schon ein paar Kilometer, bekam eine Anhängerkupplung eingetragen, wird jetzt zerlegt und neu aufgebaut. Die Technik bedarf nicht viel Arbeit. Den Motor lasse ich erstmal so. Der lief ganz passabel. Ein zweiter liegt schon im Regal und wird irgendwann revidiert. Also eigentlich nur schleifen, schleifen, schleifen und lackieren. Dabei werden sicherlich ein paar kleinere Sachen auftauchen, die etwas mehr Aufmerksamkeit brauchen. Was ich bis jetzt gesehen habe, wird das wohl nicht sooo schlimm werden. Halt die Sachen, die irgendwie immer gemacht werden müssen. Neue Bowdenzüge, rostige Schrauben austauschen, altes, ranziges Fett aus den Lagern pulen, Bremsen i.O. bringen, usw. Ich lass mir Zeit, da ich für die Touren zum Eiscafé ja "Lisbeth die Blaue" habe. Für die, die sie nicht kennen. Es ist eine MP4, die ich im letzten Jahr chic gemacht habe. Und so ganz nebenbei habe ich noch ein etwas größeres Moped mit 1200 ccm, das ich auch noch umbaue. 😉 Ich werde ab und zu berichtigen, wie es mit Johanne (MF3) vorangeht. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 

Anhänge

  • 1000111.jpg
    1000111.jpg
    4,3 MB · Aufrufe: 45
Moin,
viel Glück und bleib/werde (ganz) Gesund ... (y)

Gruß Wolf
 
hallo rolf!

so soll und muss es sein!
und immer an die fotos denken,
wenn du mit der restauration loslegst.

glück auf
markus
 
Natürlich gibt es von Zeit zu Zeit ein paar Fotos für die Spanner. 🤣😂 Feix.
 
hallo rolf!

schön, wenns spanner fotos gibt......
denk dran, muss nicht alles schnell gehen.
der kölner dom ist auch nach jahrhunderten noch nicht fertig!
ein forum kann ja nicht nur aus fragen bestehen.
ich denke mal, gute, dokumentierte handwerksarbeit
schaut sich zumindest der eine, oder andere gerne an!

glück auf!
markus
 
Moin. Schnell ist für Anfänger. Im Alter darf es gerne langsam und gemütlich gehen. Dann wird es auch gut. Herausforderung wird der Tank. Die Chromschicht ist noch einigermaßen. Leider ein paar kleine Dellen. Evtl. kann ich die noch rausdrücken. Sonst bleibt das so. Hab ja selber auch genug Dellen und Beulen.😂 Das wird eine Arbeit für Tage an denen ich richtig gut drauf bin. Es muss ziemlich genau abgeklebt werden. Schon beim Schleifen, damit der Chrom nicht zerkratzt. Kenne ich ja schon von "Lisbeth der Blauen". Die anderen Teile sind problemlos. Keine Durchrostungen. Nur oberflächlich etwas Korrosion. Reine Fleißarbeit. Sobald die Teile geschliffen und grundiert sind mache ich Fotos. Vom Tank dokumentiere ich den ganzen Prozess. Es gibt also irgendwann was zu gucken für Voyeure und andere Interessierte. 😁🤣 Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
hallo rolf!

endlich schreibt mal ein nachtmensch.
ich hab mir mein restleben nun perfekt eingeteilt.
ins bett um 4 und frühstück um 14 uhr.
nur eine bitte:
lass das mit den dellen aus dem tank drücken!
ich versuch das schon seit 50 jahren.
die erfolgsquote liegt weit unter 10%!
im nachbarort haben wir den oberprofi dellendoc.
der rechnet, aufgrund der dicken wandstärke mit maximal 20%.
weil:
nix ist schlimmer als in den dellen noch beulen!!!!
da ist ein "zündapp janus" tank viel besser.
wenn dann mal die finalen 3 schichten 2k lack drauf sind......
warum nicht auch bei anderen marken?

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_2071.JPG
    IMG_2071.JPG
    517,9 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_2072.JPG
    IMG_2072.JPG
    476,7 KB · Aufrufe: 25
Moin. So ein Nachtmensch bin ich nur, wenn es überall zwickt und zwackt. Dann stehe ich lieber auf und lese ein Buch, schleife Auspuffhalter oder poliere Chromteile. 😄 Ich werde mir den Tank in den nächsten Tagen mal vorknöpfen und sehen was damit los ist. Wahrscheinlich hast du Recht und ich lasse die Dellen drin. Zeugen ja auch von einer gelebten Vergangenheit. DAS nenne ich dann Patina. Nicht den Rost, Durchrostungen und Dreck, den alle Welt als Patina verkaufen will. 🫣 Heute wird erstmal Motorrad gefahren. Soll warm und trocken werden. Da werde ich mir n Fischbrötchen am NOK ( Kiel Channel) reinziehen. Gruß Rolf
 
Moin. Endlich komme ich dazu etwas an meinem Projekt "Johanne" zu arbeiten. Gepäckträger liegt in der Zauberbrühe. Am Tank ist der Chromteil abgeklebt und die Schleifarbeiten gehen voran. Rahmen und ein paar Kleinteile sind grundiert. Die Vorarbeiten nehmen viel Zeit in Anspruch, führen aber letztlich zu einem guten Ergebnis. Demnächst gibt es mehr zu gucken. 🤓🥸 Gruß aus dem Wald. Rolf
 

Anhänge

  • IMG_20240321_103726.jpg
    IMG_20240321_103726.jpg
    637,6 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_20240321_103802.jpg
    IMG_20240321_103802.jpg
    599,4 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_20240321_184328.jpg
    IMG_20240321_184328.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 30
  • IMG_20240321_184342.jpg
    IMG_20240321_184342.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 28
  • IMG_20240311_181138.jpg
    IMG_20240311_181138.jpg
    956,1 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_20240321_184254.jpg
    IMG_20240321_184254.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 31
Was nimmst du um den Lack vom Gepäckträger ab zu bekommen? Darf man das hier schreiben? 😉😜
 
Alle Grünen, Umweltschützer und Greta Thunfisch wegsehen! Es ist eine Mischung aus verschiedenen Säuren und etwas, von dem du nicht wissen willst was es ist. 😁 In erster Linie ist es hochprozentige Zitronensäure. Dauert zwar etwas länger bis es wirkt, aber das Ergebnis ist gut. Da verschwindet auch der Rost in den Ecken. Dann ausreichend spülen, grundieren, schleifen, lackieren. Feddich. 😀
 
Moin. Tank lackiert und verziert. Nicht 100%ig geworden aber für meine Qualitätsansprüche reicht's. Irgend n Fussel und Staubkörnchen findet immer den Weg auf den frischen Lack. 😥 Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 

Anhänge

  • IMG_20240326_201159.jpg
    IMG_20240326_201159.jpg
    942,1 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20240326_201225.jpg
    IMG_20240326_201225.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 37

Ähnliche Themen

S
Antworten
15
Aufrufe
5K
Stalli123
S
P
Antworten
3
Aufrufe
2K
cluberer2003
cluberer2003
Death Proof
Antworten
26
Aufrufe
9K
Death Proof
Death Proof
B
Antworten
29
Aufrufe
6K
Mopedikürer
Mopedikürer
Zurück
Oben