Keine Kompression Honda lead af01

R

Raider58

Neues Mitglied
Registriert
9 Juni 2022
Beiträge
3
Plz/Ort
33699 Bielefeld
Fahrzeug(e)
Honda lead af01
Hallo, Habe vor 14 Tagen einen Schrauber Roller über e bay gekauft der angeblich nur nicht anspringen will.
Bisher habe ich gemacht:
Vergaser sauber
Neue Zündkerze
Kompressionstester sagt 0
Dann den Zylinder gezogen.
Schaut euch die Bilder an:
 

Anhänge

  • 20220628_190428.jpg
    20220628_190428.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 166
  • 20220628_190733.jpg
    20220628_190733.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 166
  • 20220628_190717.jpg
    20220628_190717.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 171
hallo?
standart. schrauber fahrzeug. nur ne kleinigkeit, nix schlimmes.........
als defekt oder wie gesehen im kaufvertag?
der verkäufer hats mit sicherheit gewusst und seinen verkauf gefeiert!
du hast beim kauf die kompressionsmessung vergessen......
das ist doch das erste was man bei jedem kauf macht!
=========================================
mit nem neuen kolben und zylinder wirds nicht getan sein.
da haben sich jede menge metallspäne überall hin verteilt.
glück auf!
markus
 
Ja du hast recht man lernt immer wieder dazu
 
Ich hoffe mal, du hast nicht zuviel dafür bezahlt.

Folgendes gilt auch bei Privatverkäufen:
Wenn man davon ausgehen kann, daß er von dem Schaden wußte, ihn aber verschwiegen hat, ist das Arglist und du kannst das Geschäft rückgängig machen.
Allerdings gilt es nachzuweisen, daß der Schaden bereits beim Verkauf vorhanden war.

Entscheidend ist, ob im Kaufvertrag die Sachmängelhaftung ausgeschlosssen wurde und ob Angaben zum Fahrzeug gemacht wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zu dem Kolben/Zylinder:

So wie das auf den ersten Blick aussieht, hat sich da ein Nadellager verabschiedet und die gehärteten Nadeln die Riefen gezogen.
Dabei wurden mit Sicherheit die Kolbenringe ebenfalls beschädigt.
Ich gehe davon aus, daß nicht du diese ersetzt hast, sondern der Verkäufer den Motor aufgemacht, Lager und Ringe ersetzt und alles wieder mit alem Kolben und Zylinder zusammengebaut hat.
Auf gut deutsch: Absoluter Pfusch.

Ende vom Lied: Motor auf und alles einmal neu.
 
hallo nochmal!
in memorium, so hatte ich das auch geschrieben.
matthias hats aber besser erklärt!
der verkäufer muss das alles an schäden gewusst haben.
in vielen standart kaufverträgen kann man die "sachmängelhaftung"
durch ein kreuzchen ausschliessen.
bei allem anderen dingen das kreuz bei "keine angabe".
rechtlich wirst du da nicht weiterkommen.
mal den verkäufer anrufen.
moppel gegen gezahlten preis tauschen.
wenn ers ablehnt,
einfach mal mit 3 grossen, starken kumpels "besuchen".
dann sieht dann die welt oft ganz anders aus......
glück auf!
markus
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben