Zündapp Bergsteiger aus Resten

schlossgeist

schlossgeist

Bekanntes Mitglied
Registriert
15 September 2021
Beiträge
867
Plz/Ort
57080 siegen
Fahrzeug(e)
405, 429, 3x 434
hallo!
nach 50 jahren bergsteigern sind alle lager voll mit neuen nos und fertig restaurierten ersatzteilen.
schrott hab ich schon immer sofort beim schrotthändler entsorgt, heute geht das oft über kleinanzeigen.
3 würde ich bestimmt komplett zusammen bekommen, aber erst mal eine m50 in zündapp racing- rot.
die teilesuche zieht sich etwas, da ich in 3 häusern und diversen kellern nachschauen muss.
vieles ist schon hier in den fertigteile kisten.
einiges ist schon fertig fürs zündapp rot.
alles eilt nicht, mein ziel ist erster mai zweinullzweidrei.
euch allen auch einen schönen schrauberwinter!
grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1353.JPG
    IMG_1353.JPG
    565,7 KB · Aufrufe: 101
  • IMG_1361.JPG
    IMG_1361.JPG
    625,6 KB · Aufrufe: 99
  • IMG_1442.JPG
    IMG_1442.JPG
    546,6 KB · Aufrufe: 97
  • IMG_1443.JPG
    IMG_1443.JPG
    547,3 KB · Aufrufe: 99
  • IMG_1444.JPG
    IMG_1444.JPG
    770,5 KB · Aufrufe: 101
hallo!
heute mal die kisten mit naben durchsucht.
dkw, garelli, zündapp, alles da, aber keine gute bergsteiger hinterrad nabe.
also selbst eine aus ner vorderradnabe zusammenbauen!
da ist das zündapp baukasten system sehr gut für geeignet.

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1447.JPG
    IMG_1447.JPG
    597,9 KB · Aufrufe: 92
hallo!

die hinterrad nabe ist fertig.
etwas geputzt, poliert, kein hochglanz, halt nur so wie auch vom werk.
lagerschalen, konen und achse waren im bestzustand.

tipps für die zündapp und vor allem die bergi fans:
die alten kugeln aus den lagerkäfigen nach innen rausdrücken,
käfige reinigen und mit neuen 6,35mm präzisionskugeln nachladen.
original sinds 10 kugeln, in den fernostfuddelnachbauten nur 7,
und die sind butterweich!!!
für max. 500km zu gebrauchen bis die oval sind.
bei den naben unbedingt beachten:
die beiden kerben müssen übereinstimmen.
beim hinterrad auch das kleine zusatzloch im kettenrad!
ansonsten eiert der ganze kram.....
es ist halt so, warum weiss ich auch nach 50 jahren bergis nicht.
hab mir nie die mühe gemacht, darüber nachzudenken.
funktioniert ja mit übereinstimmenden kerben und zusatzloch im kettenblatt.

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1448.JPG
    IMG_1448.JPG
    521,6 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_1449.JPG
    IMG_1449.JPG
    585,5 KB · Aufrufe: 91
Sieht gut aus. Ich finde es gut, dass Du nicht "überrestaurierst". Muss nicht immer alles besser als neu aussehen. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
 
hallo rolf!
nee immer die kirsche am ort lassen.
technik perfekt, alles sauber und ordentlich, etwas patina tut dem alter gut.
nur beim lackieren klappt das nicht.
ich brings einfach nicht übers herz,
den lack so grottenschlecht wie vom zündapp werk aufzutragen......
grüsse
markus
 
hallo!
das hinterrad ist "fast"einbaufertig.
hab noch nen neuen heidenau und schlauch.
aber wo? muss mal suchen.....
hab diesmal edelstahlspeichen gewählt.
glänzen nicht so schön wie verchromte kleeblätter,
kosten dafür auch nur die hälfte.
kann ich gut mit leben.
grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1456.JPG
    IMG_1456.JPG
    586,7 KB · Aufrufe: 92
  • IMG_1455.JPG
    IMG_1455.JPG
    638,7 KB · Aufrufe: 89
hallo!

das lackjahr 2023 beginnt mit zündapp racing- rot 60!
einiges ist heute fertig geworden.
dann keine lust mehr.
pistole gereinigt und mit einer ausgiebigen bepilsung angefangen.
ende offen.
morgen gehts weiter, erstmal mit rot.......

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1465.JPG
    IMG_1465.JPG
    710,2 KB · Aufrufe: 93
hallo!

war heute wieder fleissig.
bis auf den rahmen und kettenkastenendstück alles fertig in racing-rot!
wie immer hab ichs nicht übers herz gebracht,
alles so hässlich und grottenschlecht, wie damals vom werk, zu lackieren.
ich denke, es ist bisher alles recht gut geworden.
meinen augen tuts gut!
nie und nimmer könnte ich mir vorstellen,
ein rostgammel moppel mit opatroll einzupinseln......

grüsse und schönes we
markus
 

Anhänge

  • IMG_1469.JPG
    IMG_1469.JPG
    744,6 KB · Aufrufe: 92
  • IMG_1468.JPG
    IMG_1468.JPG
    499,7 KB · Aufrufe: 88
na dann 🍺

natürlich nur Erzquell
 
Markus, was ist opatroll?
 
hallo günter!
das ist bei uns neulackierern der name für owatrol.
damit ärgern wir die patina fans:
zb.: "schmeiss den schrott komplett ins opatroll fass!"
grüsse
markus
 
wieder was gelernt, bin zu wenig in den Kreisen unterwegs, du weist ja, ich fahre lieber, als ich lackiere,
wobei ich gerade an 3 Combinetten, eine in rot, eine in grün(Zündapp Polizei) und eine in Metallic blau(34)
meine Lackierkünste trainiere. Meinen Ansprüchen an die Optik wird es wohl genügen, bin glücklicher,
wenn die Motoren wieder auf neuestem Stand sind. Aber du weist ja, Combinette ist wie Bergsteiger,
nur mit drei Gängen
Grüße günter
 
hallo!

konfektionsarbeiten.
nichts ist schöner als komplettierte fertigteile.
die machen dann noch mehr spass beim dranschrauben!

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1470.JPG
    IMG_1470.JPG
    568,7 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_1471.JPG
    IMG_1471.JPG
    526,7 KB · Aufrufe: 86
hallo!

heute basteltag.
aus einigen fragmenten eine passende, schöne und funktionstüchtige luftpumpe gebaut.
ich denke, die passt optisch gut zu meiner "high end" bergi.

grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1476.JPG
    IMG_1476.JPG
    558,8 KB · Aufrufe: 82
hallo!

nach langer planung und überlegungen sind heute beide räder einbaufertig geworden.
für meine rote bergi nur das feinste und beste.
vorne mit grosser 120er mopedbremse.
alle lagerkäfige mit 6,35mm präzisionskugeln neu geladen.
lagerschalen und konen in der rundschleiferei auf 1/100 genau bearbeitet.
drehen sich nun fast so gut wie mit rillenkugellagern.
konenlager waren und sind immer nur ein behelf......
nun gehts an den rahmen.

grüsse und schönes we
markus
 

Anhänge

  • IMG_1504.JPG
    IMG_1504.JPG
    724,2 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_1506.JPG
    IMG_1506.JPG
    729,4 KB · Aufrufe: 85
Zurück
Oben