Yamaha Chappy hat kein Licht

Ersatzteileliste gibt es hier, die chappy aus den 70gern unterscheiden sich in den Modellen nicht wirklich in den ersatzteillisten.
klick
 
HalloMarco !
So sieht meine Ölpumpe aus ,irgendwie anders ,die Kreuzschlitzschraube ist auf der rechten Seite und nicht wie in den Beschreibungen links .Der Zugversteller ist in dem Ölpumpenzug nicht vorhanden , somit kann ich den Zug nicht einstellen .
Gruß Martin
 

Anhänge

  • IMG_20230706_115203.jpg
    IMG_20230706_115203.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 52
  • IMG_20230706_115212.jpg
    IMG_20230706_115212.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 54
Moin
Also ohne den richtigen Öl Zug mit Einsteller wird das nichts.
Entweder du findest einen oder baust das metallene Anriebsrad der Ölpumpe aus , sitzt hinter der Kupplung und fährst Gemisch.
 
Hallo !
Ich weiß von anderen Yamaha Modellen wird der Ölpumpenhub mit einer Fühlerlehre gemessen , kann man das auch anstatt einer Messuhr bei der Chappy auch machen .
 
Hi
Ohne einen neuen kompletten Öl Gaszug kannst Du dir alles weitere sparen.
Zudem benötigst Du für Messuhr einen Halter, gibt es nicht mehr also selber bauen.
UND ich kann es nicht oft genug wiederholen lies das Werkstatthandbuch lesen lesen lesen....ging mir nicht anders.
Mit dem Einsteller meinte ich (Bild meiner Chappy) die Einstellschraube welche bei dir komplett fehlt.Nicht eine Messuhr.
Ich selber hab ein Haufen Zeug bestellt um dann festzustellen es passt nicht.
klick Hier ein Gaszug
 

Anhänge

  • 20230706_213718.jpg
    20230706_213718.jpg
    354,8 KB · Aufrufe: 51
  • Screenshot_20230706-213950_Word.jpg
    Screenshot_20230706-213950_Word.jpg
    672,5 KB · Aufrufe: 54
  • 20230706_212144.jpg
    20230706_212144.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die 50er-Forum als eBay Associate eine Provision erhalten kann.
Hallo !
Was mich nur stutzig macht , das der alte Öl -Gaszug auch keinen Versteller hatte , deshalb meine Frage .Außerdem soll der Zug so eingestellt werden , das die beiden Markierungen 1mm vor der Kreizschraube enden ,ist bei mir aber nicht möglich , weil die Schraube rechts sitzt und nicht links , da nützt mir die Beschreibeung im Werkstatthanbuch wenig .
 
Dan war es vorher schon nicht richtig
 

Anhänge

  • 20230707_063750.jpg
    20230707_063750.jpg
    239,3 KB · Aufrufe: 54
Hallo Marco !
Ich glaube wir reden aneinander vorbei ,es ist mir klar das da ein anderer Zug rein muss ,ich rede von der Kreuzschlitzschraube ,die bei mir unten rechts sitzt und nicht wie vorgesehen auf position 3 Uhr also links ,kann man das ändern ,ist die Pumpe eventuell falsch zusammengebaut .
gruß Martin
 
Zudem benötigst Du für Messuhr einen Halter, gibt es nicht mehr also selber bauen.
Kann man da nicht einen Magnethalter nutzen?
Oder sowas hier und mit einer Gripzange festmachen?

...
,ich rede von der Kreuzschlitzschraube ,die bei mir unten rechts sitzt und nicht wie vorgesehen auf position 3 Uhr also links ,kann man das ändern ,ist die Pumpe eventuell falsch zusammengebaut .
gruß Martin
Solange die Pumpe tut was sie soll würde ich mir da keinen Kopf machen.
An solchen Teilen wurde über die Laufzeit der Mopeds oft was geändert ohne die Handbücher zu aktualisieren.
 
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die 50er-Forum als eBay Associate eine Provision erhalten kann.
Hallo
so langsam wird es heller :D
Die auf dem Foto von Martin ist die Schraube zu sehen auf Pos. 6 Uhr die gehört aber auf 9 Uhr wenn man von Vorne auf die Pumpe schaut.
Da ist die Pumpe wohl mal falsch zusammengebaut worden. Wie es sein soll Fotos Handbuch Lb50-80

@Matt das mit ner Gripzange könnte gehen,Magnet am Rumpfmotor (Guss) eher nicht es sei denn am Rahmen.
 

Anhänge

  • Yamaha_Chappy_LB50_80_Service_Manual.pdf
    7,4 MB · Aufrufe: 54
  • Screenshot_20230707-174349_Word.jpg
    Screenshot_20230707-174349_Word.jpg
    426,2 KB · Aufrufe: 52
  • Screenshot_20230707-174504_Word.jpg
    Screenshot_20230707-174504_Word.jpg
    324 KB · Aufrufe: 47
  • Screenshot_20230707-174536_Word.jpg
    Screenshot_20230707-174536_Word.jpg
    228,7 KB · Aufrufe: 51
  • Screenshot_20230707-174647_Word.jpg
    Screenshot_20230707-174647_Word.jpg
    276,4 KB · Aufrufe: 47
Hallo zusammen !
Operation Auspuff abgeschlossen .Kerniges Geräusch nicht zu laut .Neuer Öl -Gaszug ist bestellt , bei dem jetzigen geht die einstellscheibe nicht ganz auf Null zurück .
Vielen Dank noch mal für die guten Tipps für die Ersatzteilversorgung .
Gruß Martin
 

Anhänge

  • IMG_20230707_162319.jpg
    IMG_20230707_162319.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 53
  • IMG_20230707_162613.jpg
    IMG_20230707_162613.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 57
Sehr schön
Noch was zur Vape , die Befestigungsschrauben vom Strator welcher auf der Grundplatte sitzt ,können sich lösen auf Grund von Virbationen ich hab es noch rechtzeitig gemerkt und die Schrauben mit Schraubenkleber neu eingesetzt.
 
Hallo Marco !
Ich habe ein kleines großes Problem ! Ich benötige für den Ölpumpenzug so einen Lötnippel 3 mm wei Du eine Quelle .
Gruß Martin
 

Anhänge

  • IMG_20230710_214232.jpg
    IMG_20230710_214232.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 52
Danke !
Da schaue ich mal rein
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben