Yamaha Bop Falschluft?

M@rco

M@rco

Mitglied
Registriert
16 Mai 2021
Beiträge
149
Ort
54634
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Chappy LB50, Ein paar Füsse
Moin
Also vorm Kolbenklemmer musst du keine Sorge haben.Das stottern kommt von der 115 HD versuch es mal ein nummer kleiner.
Sie läuft zu fett.
Die Zündkerze ist neu glaub mir die bekommt noch "Farbe".
 
S

simsonch

Neues Mitglied
Registriert
15 März 2022
Beiträge
9
Fahrzeug(e)
Yamaha BOP
Ok cool danke für deine Hilfe :)
 
P

p-f-01

Neues Mitglied
Registriert
17 August 2022
Beiträge
6
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Bop
Hallo zusammen,

habe mir gleich zwei Bops zugelegt. Der eine macht aber ziemlich Probleme, da er zu Fett läuft.

Nun habe ich schon unzählige Beiträge durchgelesen und bin zu dem Entschluss gekommen, generell Gemisch zu tanken, dann fallen die ganzen Einstellungen mit der Öl pumpe und parallel zur Vergasereinstellung weg.

Da gibt es nur eine Frage. Ist das im Foto orange gekennzeichneter Schlauch der Ölschlauch? Wenn ja, kann ich diesen abziehen, Zweitaktöl ablassen ohne dass die Pumpe Schaden nimmt?

Freue mich über Antworten.

LG Peter

IMG_20220817_094403_edit_138211616621618.jpg
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.722
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Die Pumpe musst du entweder kurzschliessen oder abbauen und durch einen Blinddeckel ersetzen.

Ansonsten läuft die trocken.
 
P

p-f-01

Neues Mitglied
Registriert
17 August 2022
Beiträge
6
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Bop
Hallo Matthias,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Kann ich den Schlauch einfach zudrücken, sodass kein Öl mehr durchkommt und 1:50 tanken.

LG und Danke Peter
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.722
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wie gesagt, darf die Pumpe nicht trockenlaufen.
Zudem sollte sie fördern können und nicht gegen einen Druck arbeiten.

Mein Vorschlag wäre, entweder die pumpe kurzzuschliessen, so dass sie im Kreis fördert oder sie komplett auszubauen.

Beim Fördern im Kreis sollte die Leitung aber blasenfrei sein.

Ich verwende dafür immer zerlegbare Benzinfilter ohne Einsatz.
Diese baue ich so ein, das die Pumpe unten ansaugt und oben hinein fördert.
Dadurch bleibt das System blasenfrei.

 
Zuletzt bearbeitet:
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.722
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich meine, das dieser Kit passt.
 
M@rco

M@rco

Mitglied
Registriert
16 Mai 2021
Beiträge
149
Ort
54634
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Chappy LB50, Ein paar Füsse
Hallo
Mann kann die Pumpe ausbauen, ich würde davon abraten. Chappy und Bob haben baugleiche ölpumpen. Wenn diese noch original sind sprich eine fabmakierung drauf ist (must den Deckel runterbauen) läuft die optimal. Hier mal das Handbuch durchlesen, wenn nicht schon gemacht.Dort steht wie man die Pumpe einstellt. Die Ingenieure haben das ding ja nicht morgens am Kaffeeautomaten entwickelt. klick to Bop
Und ja die Abdeckung von Matt past.
Kleiner HD mal probiert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

p-f-01

Neues Mitglied
Registriert
17 August 2022
Beiträge
6
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Bop
Hallo Marco,
vielen Dank für den Beitrag und den Link. Leider steht da nirgendwo, wie man die Ölpumpe einstellt. Haste du mir da ne Anleitung / kurze Beschreibung?
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.722
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Schau mal in den Link von Marco und such dir die Anleitung für die Chappy raus.
Die Motoren sind baugleich.
 
M@rco

M@rco

Mitglied
Registriert
16 Mai 2021
Beiträge
149
Ort
54634
Fahrzeug(e)
2x Yamaha Chappy LB50, Ein paar Füsse
1660826067765.png

Hier
Seite 19- 20 glaub ich
 

Ähnliche Themen

Y
Antworten
3
Aufrufe
273
M@rco
M@rco
Antworten
5
Aufrufe
430
M@rco
M@rco
M
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mopedos
M
C
Antworten
2
Aufrufe
1K
Chrischi
C
R
Antworten
1
Aufrufe
1K
Mopedos
M
Oben