Was war Euer erstes Moped?

Mein erstes Moped war mit 13 fürs Feld eine Hyosung XRX 125 dann mit 14 eine selber neuaufgebaute Simson S83beta und jetzt mit 15 ne neue CPI SM50 und einen Pegasus R50X Winterroller von meiner Schwester.



Mein Vater hatte mit 13 eine Simson SR2 danach mit 14 1/2 eine S51 Elektronik und mit 16 eine
S51 Comfort.
 
Mein erstes Mofa war eine Zündapp Automatic 444 in Orange,lief wie die Sau,
und noch eine nagelneue Kreidler Flora MF 23 in orangerot Danach folgten
eine KTM Comet 50 gebraucht und eine neue Zündapp K 50 WC tt.
 
Hallo,

Ich hatte einen Piaggio Zip 25 Roller von 1997.
(Bin erst 16)
Hatte aber erst 6 Mopeds. xD

Gruß Freddy
 
Mein Moped ist diese NSR 50, die ich liebevoll auf Naked-Bike umgebaut habe und so nicht zu kaufen ist. Man wird von jedem Motorradfahrer begrüßt und so mancher hielt das Teil auch für ein wenig Retro, zumindest im ersten Moment. Am geilsten ist es wenn mal wieder eine Schopperkolonne entgegen kommt und alle auf das Mopedschild klotzen. :lol:
IMG_1465.JPG

IMG_1466vb.JPG

Wenn es mir vergönnt ist kommt vielleicht noch eine Schwalbe bald dazu die ich schon lange wieder aufbaue.
 
Bei mir der originale S51 keine Enduro von meiner Mutter.
 
Ja bin neu Hier,Und ist lange her das ich mich hier melde mittlerweile bin ich ein Opa hatte eine MK 2 Hercules vor über 15 jahre sie wudre mir geklaut ,und nach über ein jahr sucherei habe ich eine gefundenwar sehr schwierig eine zu finden,und würde gerne einesgleichen mit zufahren bzw. eine tour zu unternehmen,leider ist es sehr schwer heutzutage einige Hercules MK 2 bzw 3 zu finden und wenn es welche gibt meldet euch in Deutschland au feine tour meine emailadresse toyotacorolla95@freenet.de freue mich auf alle Herculestrefferen :wink:
 
tach ock
das war eine herkules m5
gruß schmuddel
 
Eine vom Opa geerbte, rote Schwalbe (da werden Erinnerungen wach...)
 
mit 14 ne Zündapp Bergsteiger, sch.. Ding
mit 15 ein Mini Moby Mofa.
Ab 16 Garelli Cross 40 Mokick
die Liebe hält bis heute
 
Dann mach ich auch mal mit^^.
Hatte bevor Ich 15 war ne defekte Prima 5 von meinem Bruder bekommen, die wurde dann geschlachtet weil die Karre müll war. Dann ne Prima 5 gekauft für 300 € ausm Ort. DIe bin ich dann weitestgehend Original 14 Tage gefahren. Hab dann in den Kleinanzeigen eine Zündapp ZD20 gesehen, und ich musste sie haben. 2 Tage später Stand sie in meiner Garage. Zustand war super.
Lief original 35 laut Gps.

Steht immernoch in meiner Garage.
Mittlerweile sinds ein paar mehr Fahrzeuge.
 
Hab zwar schon mal geschrieben, aber die Hercules L50 war nur das erste richtige Moped was ich mit 12 repariert und zusammengebaut habe. Dann kam ne Kreidler Florett RM und ne Flory Mf23 die ich mit Dreizehn fitt gemacht habe. Letztes Jahr hab ich bei beiden den Motor gemacht und alle verschleißteile ausgetauscht. Gestern sind beide das erste mal seit über 20 Jahren wieder angemeldet. Beide Orschinoal.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 5.600
  • image.jpg
    image.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 5.604
Bild is wech
na macht nix
hier sind all meine Moped`s
6n14-5mq-e4ba.jpg
 
72er Zündapp Bergsteiger m25
 
Ich greife dieses Thema hier nochmal auf.

Angefangen hat alles mit einer Simson S51.
Dann folgte recht bald eine Suzuki TS 50 ER / XK in Rot.
Dann eine TS 50 XK in Weiß ( genau wie die jetzige ) nur mit 70 ccm Satz.
Und dann ging es weiter mit :
Piagio Ciao ( Elfriede hieß die Gute ) :D
Piagio Sfera
Piagio Zip
MZ ETZ 250
Suzuki DR 650 SP44
Kawasaki ZX 7R Ninja ( Meiner Meinung nach, eines der besten Motorräder aller Zeiten )
Kawasaki ZX 7R Ninja Streetfighter Umbau
KTM 640 LC4 Supermoto
Honda CA 125 Rebel
Suzuki TS 50 XK in Weiß

Kann sein, das ich was vergessen habe.

Aber ein Ende ist nicht in Sicht !!!
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
20
Aufrufe
1K
Nordstern
N
T
Antworten
0
Aufrufe
1K
Tobias Claren
T
Sachscupspezi
Antworten
6
Aufrufe
233
Sachscupspezi
Sachscupspezi
B
Antworten
13
Aufrufe
277
matt21
matt21
Zurück
Oben