Supra 4, Bing 1/12/328 Alternative

tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
143
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Ich würde OT und ZZP mit der Zünduhr nachmessen, die Gehäusemarkierung und die OT- und ZZP-Markierung am Polrad aufzeichnen, die Zündung mit einem Stroboskop abblitzen und die Zündung dann so einstellen, dass beim Stroboskopblitz die Gehäusemarkierung mit der ZZP-Markierung am Polrad übereinstimmt. So wäre meine Vorgehensweise.
Da die Kokusan Zündung universell für mehrere Motoren verwendbar ist, muss man die Markierungen ausmessen und neu aufzeichnen. Ich kann mich dran erinnern, dass bei dir schon mal was aufgezeichnet wurde. Das muss nachgemessen werden. Wenn die Markierungen nicht stimmen, ist auch keine richtige Einstellung möglich.
Ich denke das Polrad ist mit Halbmond montiert?

Zum Nachjustieren wie Matthias geschrieben hat, Polrad ziehen, Grundplatte lockern und entsprechend verdrehen und das Polrad wieder aufsetzen.
 
Oben