Sachs 50 S Aufbau aus B-Teilen

cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Da liegt schon seit längerer Zeit ein Gehäuse rum, bei dem die Wand von der Kickstarterwelle limaseitig halb durchstoßen wurde. Außerdem mit Ausbruch oberhalb des Ritzels.

Dann noch ein Mahle Zylinder D mit sehr guter Laufbahn, leider mit einer ausgebrochenen Kühlrippe nach vorne.

Außerdem eine orig. Sachs Kurbelwelle mit Alupleuel, Var. 2 - also mit abtriebsseitig M 10er Gewinde.

Aus all diesen Sachen habe ich einen Motor neu aufgebaut - sozusagen B-Ware. Wobei B für Optik steht. Technisch wollte ich ihn sehr gut machen.

Neu gelagert, neuer Kolben Barikit, gute Abtriebswelle usw.

Bilder folgen demnächst.

Gruß Holger
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Zylinder, wie gesagt, Mahle - Tol. D. Dazu neuer Kolben Barikit. Die Laufbahn ist im Top-Zustand, nur eben kleines Stück von Kühlrippe abgebrochen, sieht man dann weiter unten auf den anderen Bildern.

31059913hs.jpg


31059914oe.jpg


31059917rv.jpg


31059919af.jpg


Die Kurbelwelle ist eigentlich nicht passend für den Block mit 5 Lamellenkupplung - eigentlich nur für Blöcke mit 3 Lamellenkupplung. Man kann aber eine breitere Distanzscheibe auflegen, dann fluchtet das Primärantriebszahnrad mit dem Kupplungsrad - geht somit ohne Probleme.

Die Schmiernuten an der Unterseite des Pleuels sind etwas vermackt - wahrscheinlich irgendwann mal ein Kolbenring im Kurbelgehäuse dagegen geschrammt. Optisch nicht so schön. Jedoch ist die Welle ansonsten noch richtig gut. Nur die obere Buchse musste ich tauschen.


Den Durchbruch an der Kickstarterwelle hab ich auf die Schnelle mit Kaltmetall so "repariert":

31060011yz.jpg


Optisch keine Augenweide, jedoch funktionell. Mehr brauchts nicht. Optik war mir - wie gesagt - nicht so wichtig.

Motoplat mit defekter Rücklichtspule, 14er Ritzel orig. Sachs, jedoch gebraucht - hat aber wirklich ganz wenig Verschleiß. Dazu noch ein guter Bing 1/19/31 mit 90er HD.

Fertig sieht der Motor jetzt so aus:

31060100ov.jpg


31060099ym.jpg


31060091ln.jpg


31060093rt.jpg


31060094et.jpg


31060095hh.jpg


31060096id.jpg


31060097fc.jpg


31060098cl.jpg


31060101wg.jpg


31060102hn.jpg


31060104fy.jpg


31060105xw.jpg


31060106np.jpg


Gruß Holger
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
:top: Das erhöht die Wettbewerbsfähigkeit und macht den Standort Deutschland wieder attraktiv!
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
@Kürer: by the way.... Ich habe mir einen Ausschnitt von deinem youtube Video angesehen. Die Szene, wo du die Lager erhitzt und dann die Hälfte auf die Herdplatte klopfst, damit die Lager rausfallen.

Ich würde das nicht so machen. Klopf lieber gegen ein Stück Holz. Die Herdplatte ist viel zu hart, das gibt u. U. Macken in den Dichtflächen.....

Gruß Holger
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ja, wenns nen schöner ist.
Aber ich hab dadurch noch keine Macken verursacht.

Kann natürlich mal nen Krümel zwischenkommen und dann hat man die Macke.

Aber auf nem Ceranfeld sollte man das auf jeden Fall lassen! :lol: :lol: :lol:
 
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Als Schreiner klopf ich auf Holz. :mrgreen:
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Wie sah der Durchbruch der Starterachse vor der Reparatur aus?

War die ganze Buchse und der Sitz durchgekloppt worden?
Also ich hab das noch nicht geschafft, und bei einigen Motoren hab ich ordentlich auf die Sta-A gedroschen...
 
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Ich hab auch ein Gehäuse bei dem die Starterachse durchgeschlagen ist.
Da muß man bestimmt mit dem Fäustel draufschlagen. :mrgreen:
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Oder mit dem Schlosserhammer 3-400gramm.
Schneller Schlag bricht eher das Gehäuse als mit dem Fäustel.

Hammerschlag (mit der Faust) auf Solaplexus tut auch mehr weh als gerade geboxt.

Zum Meißeln nehme ich lieber nen Fäustel - der tut nicht ganz so weh, wenn er mal a.d. Hand Landet wie ein 300g Hammer.

Auch beim eintreiben eines Lenkkopflagers habe ich leichtere und schwerere Hämmer benutzt, im Wechsel, wenn es mal mit einem nicht weiter ging.
Die Wirkung ist anders.

Natürlich würde ich heute ne Einziehvorrichtung benutzen :mrgreen:
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Es war nur ein Stück der Wand ausgebrochen, die Hälfte von einem Kreis sozusagen. Nicht weiter schlimm. Musste nur dicht gemacht werden.

Wäre hier mehr defekt gewesen, geschweige denn die Buchse bzw. der Sitz..... Tja,.... Dann hätte ich das Gehäuse genommen, nochmal richtig sauber gemacht und dann weggeschmissen oder irgendwo vergraben.

Gruß Holger
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ich hab auch nicht mehr so viel Bock auf Löten, aber man kann echt heftige Sachen damit anstellen.
Momentan habe ich sowieso kaum Lust und Nerven, nach der Arbeit oder am Wochenende noch zu schrauben und zu basteln...
Mal geht's mir ganz gut, mal eben nicht so. Man muss auch eigentlich mal 2 Wochen nur Urlaub machen, ohne Arbeit und ohne Schrauben, am besten mal weg von allem...
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Hallo Holger,
super Arbeit wie immer von die gewohnt.

Hättest du nicht mal Lust meine 490er Maico mit der Hand anzuwerfen. :mrgreen:
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.292
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
:prost:
.... ich versuchs mal.... :D

Gruß Holger
 
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Besser nicht :mrgreen:
 
Oben