Sachs 50/6 in MK4M einbauen

S

Siegbert Bleifuss

Neues Mitglied
Registriert
25 Oktober 2023
Beiträge
28
Plz/Ort
53506
Fahrzeug(e)
Hercules MK4M,Prima 5,Supra 4 Turbo,Garelli Katia 25,Ducati Monster,Harley Fat Boy,MZ Mastiff
Hallo zusammen,
Ich möchte(bzw ist schon eingebaut) meine MK4M mit dem 50/6 zum laufen bringen.
Nun ist die Kettenteilung eine andere und mir fehlt die aussenliegende Zündspule.
-Gibt es ein Ritzel für den 50/6 passend zur MK4M?
-Welche Zündspule(Nachbau Neu) ist empfehlenswert ?
-Hat jemand das schonmal gemacht?
-Wie wird das verkabelt(schwarz,gelb,blau,rot,grün)
Schwarz und Gelb wahrscheinlich Masse und Boardspannung

Vielen Dank im Voraus
Gruß Siggi
 
Ich denke du redest von einem Sachs 50s 6gang. Dafür benötigst du ein 13er Ritzel und hinten 36z. Es macht aber keinen Sinn mit der Mokick Kettenteilung rum zu fahren. Also besorg die ein passendes Ultra Kettenrad und die Kette dazu.

Die Zündung wird deiner Beschreibung der Farben nach wohl eine Motoplat 6V elektronic Zündung mit Alu-Polrad sein.
dazu gehört so eine Zündspule:


2 Anschlüsse, ein großer und ein kleiner. Die Nachbauten sind Mist, da würde ich lieber eine originale reparieren lassen. Das wird so 40€ kosten. Auf den Ewald Mopedelektrik Seiten kannst du auch einen Trick nach lesen wie man die mit einer kleinen externen Schaltung wieder zu Leben erwecken kann.

Blau = Zündung
Schwarz = Masse und Zündabsteller
Gelb= Licht
Grün= Bremslicht
Rot = Ladespannung Ulo-Box
 
passen die Ultra Kettenräder auf die MK4??
Hatte ich auch schon überlegt...
Brauche ich auch einen Spannungsbegrenzer?
Motoplat Zündung.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Welche Teilungen haben denn die verschiedenen Moppeds?
 
Die unterscheiden sich aber nicht in der Teilung, sondern nur der Innenbreite.
 
Ich denke du redest von einem Sachs 50s 6gang. Dafür benötigst du ein 13er Ritzel und hinten 36z. Es macht aber keinen Sinn mit der Mokick Kettenteilung rum zu fahren. Also besorg die ein passendes Ultra Kettenrad und die Kette dazu.

Die Zündung wird deiner Beschreibung der Farben nach wohl eine Motoplat 6V elektronic Zündung mit Alu-Polrad sein.
dazu gehört so eine Zündspule:


2 Anschlüsse, ein großer und ein kleiner. Die Nachbauten sind Mist, da würde ich lieber eine originale reparieren lassen. Das wird so 40€ kosten. Auf den Ewald Mopedelektrik Seiten kannst du auch einen Trick nach lesen wie man die mit einer kleinen externen Schaltung wieder zu Leben erwecken kann.

Blau = Zündung
Schwarz = Masse und Zündabsteller
Gelb= Licht
Grün= Bremslicht
Rot = Ladespannung Ulo-Box

Habe die hier gefunden,Neu... https://www.kleinanzeigen.de/s-anze...nimaxi-zuendspule-nos-neu/2475154757-306-8702

Sollte ja passen.

Die unterscheiden sich aber nicht in der Teilung, sondern nur der Innenbreite.
Die 420 ist 8.51 oder so und die 415 ist 7, irgendwas
Habe aber schon was gefunden und bestellt.Kettenblatt für Ultra scheint auch zu passen,Kette kommt auch,nun muss ich nur noch wegen der Zündspule schauen...
 
Zündspule passt nicht! hat nur einen Anschluss.
 
Hallo,

bitte aufpassen. Kette ist nicht gleich Kette..
Der Rollendurchmesser bei den Hercules KKR Ketten bzw. mit Motoren 50 S,50 SW,80 SA,SW beträgt 8,51mm!
Darauf sind auch die Ritzel und Kettenräder abgestimmt!
Richtige Bezeichnung ist 1/2X1/4X8,51.(Teilung 423).
Wird auch als Teilung 420 angeboten mit dem Zusatz verstärkt bzw.8,51 ! Auch diese Ketten haben dann 8,51mm Rollendurchmesser!
Für ein KKR mit Kettenblatt 35 Zähne und Ritzel 14 Zähne benötigst du 102 Glieder.Sofern Du einen kleinen Rahmen hast.
Rahmennummer beginnt mit 685 bzw.Mokicks 652 (Umtypten mit 50 S Motor möglich.Gleicher Rahmen).Bremsen,Fernlicht etc. muß natürlich auch umgebaut werden...
Für die "großen" Rahmen (Rahmennummer beginnt mit 687 bzw.686) andere/längere Kettenlängen..
Siehe auch hier.

Ketten mit der Teilung/Bezeichnung 420 ohne den Zusatz verstärkt haben einen Rollendurchmesser von 7,75mm!
Bezeichnung: 1/2X1/4X7,75mm. Der Rollendurchmesser ist also kleiner! Teilung von Kettenblättern und Ritzel dann natürlich ebenso kleiner!
Zu finden bei KKR von z.B. Zündapp,Kreidler etc...

Dann ist noch die Teilung 415 gebäuchlich bei Mokick´s 1/2 x 3/16, Teilung 415 auch mit 7,75mm Rollen.

Viele Grüße
Peter
 
Vielen Dank,
ja die habe ich mir bestellt.
Werde ich demnächst auch mal an meiner Supra 4 so umbauen.
 
Blau = Zündung
Schwarz = Masse und Zündabsteller
Gelb= Licht
Grün= Bremslicht
Rot = Ladespannung Ulo-Box
Nicht ganz richtig.

Rot ist für das Rücklicht. Geht direkt nach hinten, ohne dass es geschalten wird. Sobald man das Hauptlicht einschaltet (gelb) wird die Spule für das Rücklicht erregt und liefert Strom nach hinten.
 
Zuletzt bearbeitet:
IMG_2852.jpeg

So die Bude läuft,Vielen Dank an alle die bis hierhin geholfen haben.
Verkabelung noch fertig und anständig machen,dann fertig zusammen bauen.
Gruß aus der Eifel.
 

Anhänge

  • IMG_2851.jpeg
    IMG_2851.jpeg
    3,6 MB · Aufrufe: 58
Den offenen Luffi würde ich nicht machen. Bringt nix und ist bloß laut...
 
Zurück
Oben