Herkules MK4M Sachs 501/3 BKF Kickstarter Problem

M

mopettel

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2010
Beiträge
28
Fahrzeug(e)
yamaha dt 50 r ; Hercules Prima 5
Hallo zusammen,

in meinem Fuhrpark fehlt nur noch ein Mopped, was mir seit Wochen Kopfzerbrechen bereitet und nicht fährt: Die Herkules MK4M

Folgendes Problem: Zunächst war die Kickstarterfeder überdreht, also Motor überholt und neue eingebaut. Nun habe ich folgendes Problem: Der Kickstarter trennt nicht mehr vom Motor. Man tritt sie also an und sie geht wieder aus, da der Kickstarter sich nur bis zu einem gewissen Grad mit dem Motor drehen kann und dann an der Anschlagschraube auf falscher Seite anschlägt.

Woher kann das kommen? Es ist eine neue Feder eingebaut und ansonsten auch alles nach Explosionszeichnung verbaut. Die Feder steht unter Spannung und dreht sogar leicht den Motor mit wieder zurück, trennt also einfach nicht :?
Zuerst dachte ich es liegt an zu wenig Platz auf Grund der Feder, das kürzen der alten Überdrehten brachte aber auch keinen Erfolg...

Grüße Lukas
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.780
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Moin!

Aber als du den Motor offen hattest, beim Zusammensetzten des Getriebes, hast du davor nicht das Sperrad eingerenkt, so dass es hinter der Anschlagschraube eingehakt ist ?

Normalerweise tut man das doch schon beim Zusammenbau ausprobieren. Und wenns nicht geht, dann ändert man das, bevor man die Motorschrauben endgültig einklebt.

Okay, man könnte das auch nachträglich machen, indem man den Kickstarter nach vorn verdreht auf die Achse setzt und dann soweit nach hinten dreht, bis es einhakt. Sollte im Normalfall funktionieren. (Evtl. ohne störende Fussraste)

Ich hoffe nur, du hast nicht einfach den Motor auf und wieder zu gemacht, mit ner neuen Mitteldichtung - die auf jeden Fall fällig ist - müssen auch alle Wellen so spielfrei wie möglich eingemessen und mit Passcheiben ausgeglichen werden. Sonst hat man nicht allzu lange Freude am fahren...

Ich hoffe, du kennst das und hast das gemacht -- sonst guck mal unter "Bilder, Videos & Projekte" meine Dokumentation "Sachs 501/4 BK F Motorüberholung" an. Ich hatte das erste Mal das Vergnügen, habe mich aber über alles schlau gemacht, dann alles anfängergerecht dargelegt.

Die Punkte 7 und 11 in meiner Beschreibung dürfen dabei keinesfalls vernachlässigt werden.
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.214
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Hoffentlich hast du dir die richtige Feder besorgt. Die von den Fünf- bzw. Sechsgang Motoren sind nämlich deutlich größer, sprich länger.

Eigentlich kann man da - richtige Feder ist Bedingung - nicht viel falsch machen.

Gruß Holger
 
M

mopettel

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2010
Beiträge
28
Fahrzeug(e)
yamaha dt 50 r ; Hercules Prima 5
Hallo,

Mit der originalen Feder kann ich die neunen schlecht vergleichen, da diese leicht "verkrüppelt" ist. Wie gesagt hatte ich eine der neuen auch mal gekürzt, was keinen Erfolg brachte...

Ich habe 2 Feder: Einmal gekauft für 501/3Gang und einmal gefunden in der Kategorie 501/3 aber mit dem Namen "Sachs 50/5, 50S....".

Letztere ist dann warsch. die falsche, wobei beide von der Länge bzw. den Maßen her die gleichen sind oder eben beide falsch!

War fast meine Vermutung, dass da einfach zu viele Windungen auf dem engen Raum sind. Wo bekommt man die Richtige?

Grüße Lukas
 
M

mopettel

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2010
Beiträge
28
Fahrzeug(e)
yamaha dt 50 r ; Hercules Prima 5
Hallo,

Mit der originalen Feder kann ich die neunen schlecht vergleichen, da diese leicht "verkrüppelt" ist. Wie gesagt hatte ich eine der neuen auch mal gekürzt, was keinen Erfolg brachte...

Ich habe 2 Feder: Einmal gekauft für 501/3Gang und einmal gefunden in der Kategorie 501/3 aber mit dem Namen "Sachs 50/5, 50S....".

Letztere ist dann warsch. die falsche, wobei beide von der Länge bzw. den Maßen her die gleichen sind oder eben beide falsch!

War fast meine Vermutung, dass da einfach zu viele Windungen auf dem engen Raum sind. Wo bekommt man die Richtige?

Grüße Lukas
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.214
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Wo hast du die Federn gekauft, gib mal den link - dann gucke ich mir das an.

Gruß Holger
 
M

mopettel

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2010
Beiträge
28
Fahrzeug(e)
yamaha dt 50 r ; Hercules Prima 5
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.214
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Die sind beide falsch. Die richtigen sind deutlich kürzer.

Gruß Holger
 
M

mopettel

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2010
Beiträge
28
Fahrzeug(e)
yamaha dt 50 r ; Hercules Prima 5
Ok, dann probiere ichs noch mal mit kürzen, ansonsten habe ich leider keine andere gefunden in der Form....würe mich interessieren, wo man die her bekommt!?
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.780
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ganz nebenbei - jetzt ist das Problem wohl schon auf anständige Weise behoben - ich habe mich letztendlich dazu entschlossen, den Kickstarter ganz abzubauen.

Dreimal habe ich mich wohl komplett lang gemacht, beim Absteigen mit der Regenhose drin hängengeblieben. Einmal bin ich beim Aufsteigen dran hängengeblieben und fast in ein Auto gedonnert, wollte grade auf die Straße, konnte mich und das Mop gerade noch halten. Sonst wärs teuer geworden...

Zuletzt bin ich wieder beim Absteigen mit der Regenhose drin hängen geblieben, dann hingefallen, senkrecht aufs Knie mit dem Mop i.d. Händen - fast drei Monate kein Schneidersitz mehr möglich...

Ich denke auch, wenn man erst den linken Fuß auf den Boden und dann das rechte Bein rüberschwingt, dass dann sowas nicht passieren würde. Aber ich fahre mein leben lang Fahrrad, und diese Art abzusteigen ist nicht mehr rauszukriegen, also dass man noch mit links a.d. Pedale bleibt.

Und wenn ich im Stadtverkehr zwischen den Reihen fahre, will ich kein Risiko eingehen, mich da mit der Hose zu verhaken.
 
M

mopettel

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2010
Beiträge
28
Fahrzeug(e)
yamaha dt 50 r ; Hercules Prima 5
Hallo,

schiebst du sie jetzt an?
Kauf dir doch einen komplett klappbaren, der nicht so weit raus steht, dann dürfte dein Problem mit der Hose gelöst sein ;)

Der Plan mit der gekürzten Feder ist leider fehlgeschlagen, da sie zu kurz und die andere zu lang war... Bevor ich die (noch) ganze Feder zerschneide, interessiert mich immer noch, wo man die Richtige bekommt :?:

Grüße Lukas
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.780
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Aus meiner Kosten-Nutzen-Rechnung ergibt sich, dass da ich ihn zu nichts wirklich brauche - ein ruck nach vorn und das Ding läuft - ihn lieber zu hause lasse.

Klappbar ist er, na klar, aber ne weite Hose hängt sich da gerne mal rein.

Natürlich würde es mich auch wurmen, wenn die Startautomatik vermurkst ist, ich schmeiß den Hebel ja auch nicht i.d. Müll. Aber wenn man tagtäglich zur Arbeit fährt, finde ich den Hebel nur störend, und bevor wirklich etwas überaus Ärgerliches passiert lass ich ihn einfach weg.

Aber schon zum schmunzeln, was mir damit passiert ist. Bin im Sommer schimpfend auf ne Verkehrsinsel gewuppt, wegen ZK-Problem, dann beim Absteigen hab ich mich komplett lang gemacht - vor großem Publikum...
 
T

TheNoSwear

Neues Mitglied
Registriert
13 Mai 2013
Beiträge
19
Fahrzeug(e)
Hercules MK 1, Schwalbe KR51/1 K, Puch Monza 4SL
Haha,
das selbe ist mir auch passiert mitten auf den REWE Parkplatz!
War kaum peinlich :lol:
Nun meine Frage: Wo genau wird die Kickstarter feder eingehängt?
Auf der einen Seite in das Loch vom Ritzel, aber am Gehäuse gibt es mehrere Möglichkeiten:
Möglichkeit 1,2 oder 3?
swgg.jpg
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.780
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Moin!

Das ist wie man sieht künstlerische Freiheit. Man sollte das ausprobieren und evtl. stärker spannen. Wenn die Feder schwach geworden ist, hat man dazu die Option.

Mit dem Aus- und Einbauen der Lager kommst du gut klar? Beim Ausbau des BO17 Aussenringes und beim Einbau der Kurbelwelle i.d. linken hälfte sowie dem breiten Vorgelegewellenlager hats bei mir geklemmt.
Und zwar nur, weil ich beim Heißmachen a.d. Herdplatte zu zimperlich war. Beim 2. Anlauf hats dann wie von selbst geklappt. Aber als Unerfahrener geht man im Allgemeinen halt immer Vorsichtiger vor - was ja auch vernünftig ist. Aber hier braucht es halt immense Hitze und schnelles Einbauen.

Ich arbeite derzeit an einem Lötbad. Temp 285 Grad. Habe mal 10 Grad runtergeschaltet, hat nur kurze Zeit gedauert, bis es bei 275 Grad und weniger angekommen ist. Und da sind 100 kg Lötzinn drinn.
Wie schnell kühlt so eine Motorhälfte runter, wenn man sie v.d. Platte nimmt...
Und die Lagerringe setzen sich sofort fest, wenn man sie auf die Welle setzt. Die dürfen aber nicht zischend heiß werden! Aber bltzschnell verarbeiten, einfach rauffallen lassen und im selben Moment auf die Passcheiben drücken.

Ach ja, vor dem Einkleben der Motorschrauben sollt man vielleicht auch die Schraubenlöcher gründlich entfetten...

Und mit dem Nasenspray sollte man nicht übertreiben, sonst kriegt man von ganz alleine ne Dicke Nase.

Meine Oma hat einst immer gesagt: Man kann ruhig Dumm sein, aber man muss sich zu helfen wissen.

Fall nicht in den Toaster! Und lass dich nicht vom Blinden sehen!
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.214
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Ich nehme immer die obere Kerbe.

Gruß Holger
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
2
Aufrufe
132
Sachscupspezi
Sachscupspezi
M
Antworten
16
Aufrufe
2K
Lemmyster88
L
L
Antworten
2
Aufrufe
501
matt21
matt21
E
Antworten
1
Aufrufe
509
Aspes Kalle
A
Oben