Nachbau Zylinder Sachs 50 S, Sprint 5,8 PS - Nachbau Bing 19


Da findest du die Info bereits.
Bei Teillast ist die Hauptdüse plus Nadel maßgeblich.
 
Was heißt bei dir “läuft nicht wirklich schön"?
Spricht der Motor schlecht an, hast du Konstanfahrruckeln oder etwas anderes?
 
Was heißt bei dir “läuft nicht wirklich schön"?
Spricht der Motor schlecht an, hast du Konstanfahrruckeln oder etwas anderes?
Das Hauptproblem ist eigentlich, dass sie wenn sie an war nur mit Vollgas anspringt und dann nur ganz schlecht hochdreht und man sie auf hohen drehzahlen halten muss
 
Springt der Motor mit Choke besser an?
Nein mit Choke säuft sie direkt ab. Ich hab jetzt festgestellt dass ich scheinbar den ,,portugiesen Luftfilter'' drauf hab. Da will ich nochmal einen andern Testen.
 
Hallo,
am Samstag hatte ich einen Kolbenklemmer an meine Sprint Zylinder, weil der untere Kolbenring gebrochen ist.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Zylinder bei diesem Shop?

https://www.jmpbteile.de/50cc-zylinder-sachs-hercules-5-8ps-dmp.html

Preis ist ja top!

Denke das alle Nachbau Zylinder gleich sind?! Wird ja nicht Unmengen Firmen geben die diesen herstellen.
 
servus,

ich hab diesen Nachbau bis jetzt immer bei Mofastübchen gekauft, der war auch von der Firma DMP.
Die fallen vermutlich alle vom gleichen Förderband.

Viele Grüße
Thomas
 
@ros
Weils mir grad auffällt. Du hast die Version mit dem 12mm Kolbenbolzen gepostet. ich denke mal du brauchst die mit dem 14er Kobo:
 
Das mit dem Kolbenbolzen habe ich zum Glück noch gesehen, aber trotzdem danke für die Info!
 
Hallo,
ich habe bei JMPB-Teile den Zylinder bestellt, vor dem Einbau alle Kanten entgratet und eingebaut.
Nach 50km dezenter Fahrweise hatte ich einen Kolbenstecker, siehe Bilder.
Gefahren bin ich 1:25 Gemisch mit einer HD 2 Nummern größer.
Mir ist das Kolbenlaufspiel schon sehr gering vorgekommen, aber man denkt sich ja das ein Hersteller weiß was er macht.
Ich habe am Montag eine Email an JMPB-Teile geschickt, aber leider habe ich noch keine Rückmeldung erhalten.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Zylinder gemacht?

Der obere Kolbenring ist auch etwas eigenartig geformt und schließt mit dem Kolbendecke ab.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    541,6 KB · Aufrufe: 87
  • 2.jpg
    2.jpg
    542,3 KB · Aufrufe: 84
  • 3.jpg
    3.jpg
    599,1 KB · Aufrufe: 84
Hallo

Ja der obere Kolbenring ist ein sog. L-Ring hatten die Kraftis von Zündapp z.B.
Hm das ist schade mit dem Kolben und Zylinder.
 
Das ist ein falscher Kolben.
Richtig wäre ohne L-Ring.
 
servus,

dieser L-Ring Kolben ist eigentlich bei den Motoren mit Aluzylinder verbaut. Bei den Nachbauzylindern bekommt man öfters einen L-Ring geliefert. Der läuft aber auch, mir machte er nie Probleme.
Vermiss mal das Laufspiel, das ist vermutlich zu klein. 6/100 mm sollte er mindestens Spiel haben. Wenn du kein passendes Messwerkzeug dafür hast, könnte dir evtl. die nächste Zweiradwerkstatt helfen, aber auch nicht immer.

Welches Zweitaktöl hast du benutzt?

Viele Grüße
 
Hallo,
Laufspiel habe ich mit dem richtigen Werkzeug gemessen, welches 0,04mm beträgt.

Ich fahre Teilsynthetisch Addinol Super 2T MZ406 Öl.
 
Zurück
Oben