Motor bei Ebay-Kleinanzeigen

Atomi

Atomi

Mitglied
Registriert
15 Mai 2017
Beiträge
99
Fahrzeug(e)
Hercules Ultra, Hercules K50 Sprint, Kreidler RS´78, Heinkel Tourist
Ja herrlich :shock: :lol:
So bekommt man elegant die Einschläge vom Kolbenring aus dem Zylinderkopf :psycho:<br /><br />-- 22.01.2018 16:20 --<br /><br />...und vielleicht behält man sogar alle Finger
 
Al Vino

Al Vino

Mitglied
Registriert
10 Dezember 2017
Beiträge
423
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Ultra; K125
Na ihr habt ja tolle Motor-"Restauratoren" auf YouTube gefunden :mrgreen:
Ich glaube von so einem stammt auch dieser Motor...

Aber ich habe mich mit dem Verkäufer geeinigt und gebe den Motor zurück.

Habe vor dem Anruf noch mal kurz den Zylinder abgenommen. Schreck lass nach, müsste die Kurbelwelle nicht etwas mehr mittig sitzen? Geschweige denn dieser Rostklumpen links...soll das mal eine Kurbelwange gewesen sein? Überhaupt nicht schön:


Fast schon wieder lustig - die Befestigung vom Typenschild:


Schlampig gestrahlt, nicht gründlich gesäubert und einfach mit Farbe drübergeduscht:


Tachoantrieb nicht vorhanden - und wenn, dann würde der Sand die Funktion in kürzester Zeit blockieren:


Die Kurbelwelle sieht aus, wie wenn sie aus zwei unterschiedlichen Wellen zusammengesetzt wurde. Einer verrosteten und einer "normalen". Aber zumindest hat das Pleul Null Höhenspiel. Auch das Seitenspiel ist recht gering. Vermutlich tatsächlich neu gemacht. Ich glaube schon, dass die Maschine (vielleicht sogar sehr gut) funktioniert hätte, aber mit den optischen Mängeln hätte ich nicht "leben" können...

Nun ja, wir haben uns freundlich unterhalten und machen das Geschäft rückgängig. Thema erledigt.
 
Atomi

Atomi

Mitglied
Registriert
15 Mai 2017
Beiträge
99
Fahrzeug(e)
Hercules Ultra, Hercules K50 Sprint, Kreidler RS´78, Heinkel Tourist
Übles Teil. Zahlst du das Rückporto, oder er?

Hier mal Bilder von dem Zylinder den er mir verkauft hat, zurück nehmen wollte er ihn allerdings nicht.

31608563ja.jpg


31608564bg.jpg
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.229
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Unglaublich alles.....

Da macht sich einer die Mühe und verbaut so eine Schrott-Kurbelwelle. Egal ob die neu gemacht wurde oder nicht, so eine verrostete Wange nimmt man nicht mehr her.

Ich kann das eigentlich gar nicht glauben.....

Gruß Holger
 
Al Vino

Al Vino

Mitglied
Registriert
10 Dezember 2017
Beiträge
423
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Ultra; K125
cluberer2003":c9ckhcxu schrieb:
Unglaublich alles.....

Da macht sich einer die Mühe und verbaut so eine Schrott-Kurbelwelle. Egal ob die neu gemacht wurde oder nicht, so eine verrostete Wange nimmt man nicht mehr her.

Ich kann das eigentlich gar nicht glauben.....

Gruß Holger

Holger, wenn Du nicht gewesen wärst, hätte ich den Zylinder gar nicht abgenommen...gut dass Du nochmal auf das Pleulspiel hingewiesen hattest.

@David: Mensch...Holzwurm kenne ich von meiner alten Hütte, aber dass es auch Alu-Würmer gibt die Zylinder fressen? :mrgreen: Ist ja echt unter aller Sau gewesen :?
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.229
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Der SW Zylinder ist der Oberhammer. Den hat jemand gestrahlt und sogar lackiert. Jeder Blinde sieht, dass der Zylinder in keinster Weise so brauchbar ist - auch nicht mehr reparabel. Da hält kein O-Ring mehr für die Stehbolzen usw.

Diesen Zylinder hätte ich dem Verkäufer wahrscheinlich persönlich wieder zurück gebracht. Nicht unbedingt um das Geld zurück zu bekommen, sondern um ihm das Ding um die Ohren zu hauen.

Nepper, Schlepper, Bauernfänger. Schade, dass es solche Typen gibt. Und wenn man sich auskennt, was er sich ja auf die Fahne schreibt, bietet man so einen Schrott erst gar nicht an.

Manche bringen ihren Schrott in die Mülltonne, andere zur Post.....

Traurig, traurig....

Gruß Holger
 
M

masterofsalsa

Mitglied
Registriert
8 März 2017
Beiträge
126
Schade um den Zylinder.
Ist scheinbar ein früher Sandgußzylinder. Eigentlich genau das, was ich suche.
Wie gesagt: schade.
Gruß Martin
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
@ Al Vino
Der Motor hat Dich wohl richtig fertig gemacht Du verwechselst schon die Ratgeber .
von Sachscupspezi » 20.01.2018 19:07
Der Barikit Kolben ist in keinster Weiße ein Problem ,es sind qualitativ sehr gute Kolben.
Wie gesagt kontrollier mal weiteres, ertmal Zylinder ab, Pleuel auf Spiel prüfen Höhe und auch Seitenspiel ,das sollte auch nicht zu groß sein.

-- 20.01.2018 19:10 --

Naja, 520€ ist schon ne Menge, es passt hier aber noch so eeebend wenn nicht mehr dazu kommt.


Ich hab solche Blender auch schon auf dem Tisch gehabt, nicht selbst gekauft nur repariert. Es geht noch schlimmer und von außen sehen die Ka..haufen meist nicht einmal so schlecht aus.
Das ist echt eine Frechheit egal ob für 100€ , 520€ ist die OBERFRECHHEIT:
Gruß Klaus

-- 23.01.2018 01:03 --

@ Holger
Da hat sich keiner Mühe mit gegeben, der Motor ist einfach zusammen gekloppt worden. Allein die Distanzierung der Kurbelwelle, abgesehen vom Schrottknödel. Ich könnte eine Wette abschließen ,das da noch einige Schmankerl drin versteckt sind.
Gruß Klaus

-- 23.01.2018 01:17 --

So kann man sich täuschen, sowas verunsichert echt die Leute, dies hat aber auch eine positive Seite. Bei Internet Käufen immer Rückgabe vereinbaren falls gravierende Schäden fest gestellt werden.<br /><br />-- 23.01.2018 01:27 --<br /><br />@ Al Vino
Ein Direktkauf vor Ort ist schon von Vorteil. Fragen und auch kontrollieren . Ich hab schon Konvolute gekauft, da waren sehr gute und wiederum auch schlechte Motoren dabei. Da passte aber auch der Preis und mir war bewusst was ich kaufe.
Gruß Klaus
 
Atomi

Atomi

Mitglied
Registriert
15 Mai 2017
Beiträge
99
Fahrzeug(e)
Hercules Ultra, Hercules K50 Sprint, Kreidler RS´78, Heinkel Tourist
Sachscupspezi":2ccjslno schrieb:
https://www.youtube.com/watch?v=3J6ofktz5HY
Mache dem Alvin keine Angst ,so schlimm wird es wohl nicht.
In Portugal schustert man Motoren auch mal in einigen Minuten zusammen. Siehe Film.
Ist vielleicht aber nicht die Regel. Wer weiß das schon?
Gruß Klaus

...sprach er und es wurde noch schlimmer :mrgreen:

-- 23.01.2018 07:56 --

masterofsalsa":2ccjslno schrieb:
Schade um den Zylinder.
Ist scheinbar ein früher Sandgußzylinder. Eigentlich genau das, was ich suche.
Wie gesagt: schade.
Gruß Martin

Der Zylinder steht zum Verkauf, super Zustand vom Profi, aber ohne Sachmängelhaftung und Gewährleistung, geschweige denn Rücknahme. Bitte um Preisangebote 8) :lol:

Kleiner Scherz, allerdings weiß ich auch noch nicht was man mit dem Kernschrott jetzt noch machen könnte.
Leider ist der Streitwert bei unter 200€ auch die Mühe kaum wert deswegen zum Anwalt zu gehen.
Ist wohl leider einfach Risiko auf den gängigen Flohmarkt-Plattformen.

Gruß David
 
Al Vino

Al Vino

Mitglied
Registriert
10 Dezember 2017
Beiträge
423
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Ultra; K125
Sachscupspezi":3nj1ctan schrieb:
@ Al Vino
Der Motor hat Dich wohl richtig fertig gemacht Du verwechselst schon die Ratgeber .
von Sachscupspezi » 20.01.2018 19:07
Der Barikit Kolben ist in keinster Weiße ein Problem ,es sind qualitativ sehr gute Kolben.
Wie gesagt kontrollier mal weiteres, ertmal Zylinder ab, Pleuel auf Spiel prüfen Höhe und auch Seitenspiel ,das sollte auch nicht zu groß sein.

Gruß Klaus

Sorry Klaus,

Danke, DU warst natürlich mein rettender Ratgeber :oops: Bin offensichtlich völlig verwirrt von der Situation :mrgreen:

ICH kaufe keinen Motor mehr über eBay und Konsorten - wenigstens mal wieder was gelernt :psycho:
 
Supra-4

Supra-4

Mitglied
Registriert
13 Juni 2016
Beiträge
258
Fahrzeug(e)
Hercules Supra 4, K50 RL
Hallo
Also wenn ich das hier so lese da fliegen einem ja die Socken weg :!: :!: :!:
Aber mir ging es ja auch so, ich hatte das Getriebe was mit Kunststoff ausgespritzt war oder war das vielleicht sogar Kunststoffbeschichtung. Der Verkäufer hat sich nie mehr gemeldet. Ich bin jetzt Vorsichtiger geworden.
Ich hatte neulich einen Tank gekauft, natürlich guter Zustand, es war dann ein Sickentank wo die Sicke zugespachtelt war. Na ja eigentlich kann es ja nicht mehr schlimmer kommen, doch es kam schlimmer das Teil war auch noch undicht. Aber der Verkäufer hat mir das Geld zurück gegeben. Und ich solle den Tank entsorgen.
Noch mal Schwein gehabt. Ja und dann kam Holger sein Tank, dem Himmel sei Dank und Holger natürlich auch. :mrgreen:
Gruß Bernd
 
Al Vino

Al Vino

Mitglied
Registriert
10 Dezember 2017
Beiträge
423
Fahrzeug(e)
Hercules K50 Ultra; K125
Ist ja echt übel was da so abgeht auf dem "anonymen Markt"...bin echt entsetzt :shock:

Ab nun an werde ich deutlich vorsichtiger sein bei der Anschaffung von (Moded-)Teilen.

Grüße,
Al
 
Atomi

Atomi

Mitglied
Registriert
15 Mai 2017
Beiträge
99
Fahrzeug(e)
Hercules Ultra, Hercules K50 Sprint, Kreidler RS´78, Heinkel Tourist
Er geht in die nächste Runde... Was ein Abzocker
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Das kann man nicht verstehen.
Das der so schlecht ist, würde man nicht vermuten. Ich hätte die Oelkohle am Auslass und die überstehende Mitteldichtung mal entfernt b.z.w.abgeschnitten. Diese Blender sind echt fies.
Besser ist es selbst den Motor zu reparieren. Ich hab Kumpels ,die haben etwas Lehrgeld bezahlt ,dann sich Rat eingeholt . Heute sind die ziemlich fit und machen alles selbst.
Gruß Klaus
 
Oben