Meine Supra 4 GP Restaurierung

@Sachscupspezi
Das die Steine relativ weich sind habe ich festgestellt. Man hat schon deutliche Abnutzung gesehen.
Die Bürste von Scheuerlein merke ich mir. Der Schliff sieht auf jeden Fall besser aus als mein Werk :)


Weiter mit dem Motor...

Der Kupplungsdeckel bekommt auch noch Schrumpflack und neue Dichtungen und Verschlußschrauben.
20220826_172746601_iOS_1600.jpg



Zündung gab es eine von Mike Power Parts. Die motoplat war noch OK, aber wegen besserem Licht wollte ich 12V haben.
Das Polrad passt auf die Scheibenfeder, allerdings muss ich so die Wicklungen abnehmen um an die Schrauben der Grundplatte zu kommen. So oft muß man da ja nicht ran...
Nachdem der OT sorgfältig bestimmt wurde habe ich grob auf ca. 1,75mm vor OT eingestellt. Geht einigermaßen genau wenn man weiß bei welcher Stellung Polrad zu Pickup gezündet wird. Im Endeffekt bin ich eher bei 1,3mm vor OT gelandet, was laut meinem Sachs-Berater (hier im Forum als citybiker unterwegs) auch besser ist. Ich kannte vom 4T nur "so früh wie möglich ohne Klingeln" :)
20220808_175512580_iOS_cr.jpg
20220901_133716881_iOS_1600.jpg
20220901_091603577_iOS_annotated_1600.jpg
20220901_091237611_iOS_1600.jpg



So wird er erstmal weggestellt bis zum Einbau.
Wegen den Inbusschrauben gab es schon Mecker. Du müssen dann irgendwann Schlitzschrauben hin.
20220831_133753504_iOS_cr_1600.jpg



Gruß,
Roman
 

Anhänge

  • 20221028_174233.jpg
    20221028_174233.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 82
  • 20221028_174050.jpg
    20221028_174050.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 84
  • 20221028_174029.jpg
    20221028_174029.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 78
Bei beschichteten Zylindern wird im Regelfall durch das Honen ja nicht der Zylinder auf Maß gebracht sondern nur ein Kreuzschliff eingebracht.
Deswegen gibt es ja die unterschiedlichen Maßgruppen.

Und für diesen Anwendungsfall finde ich das Vorgehen von Roman vollkommen ausreichend.

Der Zündzeitpunkt muss beim Zweitakter noch aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden.
Mit einem späten Zündzeitpunkt ist es möglich, die Resonanzdrehzahl nach oben zu verschieben, da durch die erhöhte Abgastemperatur der Auspuff akustisch "kürzer" wird.
Deshalb haben kurvengesteuerte Zündung meist die grösste Frühzündung bei mittleren Drehzahlen.

Der Auspuff ist aus meiner Sicht das Bauteil, dass den grössten Einfluss auf die Leistungskurve eines Motors hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Im Endeffekt bin ich eher bei 1,3mm vor OT gelandet, was laut meinem Sachs-Berater (hier im Forum als citybiker unterwegs) auch besser ist. Ich kannte vom 4T nur "so früh wie möglich ohne Klingeln" :)

Ich denke, die 1,3 ZZP mm sind zu spät . Ich stelle da eher Richtung früh, auch etwas früher als 1,5 mm v.oT .
Gruß Klaus


@ matt21
Genau ausreichend .

Hallo Roman
Kupplungsdeckel untere M6 Schraube rechts Kupferdichtring verbaut? Dort ist auch Ölablass.
Dein Kupplungsdeckel hat doch schon schönen Schrumpflack.
 
Zuletzt bearbeitet:
TIP
Der 501/4CKF ist ein top Sachs Mokick Motor ,so original wie möglich halten und man hat da viel Freude dran.
Einschubtiefe Auspuff auf den Krümmer beachten.
Gruß Klaus
 
Vermutlich hast du es gemacht, aber du musst beim Einstellen des ZZP überdie Kerzenbohrung die Schrägstellung beachten.
 
Nein ,bei diesem Zylinder kann man das vernachlässigen, da der Winkel sehr klein ist.
 
Ich persönlich vernachlässige es nicht.
Aber vermutlich habe ich da eine andere Herangehensweise.

Bei den Zylindern und Honen bezog ich mich auf Originale, hätte ich dazu schreiben sollen.
 
Bei einem Winkel von 12 Grad Zündkerzenbohrung, würde sich das Maß von 1,5 mm auf ca.1,55 mm verändern.

Aber lass jetzt gut sein,
 
file:///E:/sachs/wawa-the-duck.lima-city.de/parts501/frame004.html
Nr.5

Hallo
0250 101 000
11,5x18x3,5 oder 12x17 wird da von Sachs genannt.
Bekommt man manchmal auf Teilemärkten ,oder von Händlern.Als Nachbau habe ich die auch schon .
Ich sammle viel,lohnt aber nur wenn man Motoren instand setzt.Die Schaltwelle vor Einbau mit Fett füllen und dann einen Oring drauf geht auch gut.
Gruß Klaus

 

Anhänge

  • 20221031_104924.jpg
    20221031_104924.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 82
  • 20221031_104924.jpg
    20221031_104924.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 83
Zuletzt bearbeitet:
Als Nachbau habe ich die schon gesehen wollte ich oben schreiben. Die sind aber richtig schlecht und zu teuer.

Folgende original und gut aber Preis und Versand zu hoch.

2 Stück könntest Du von mir haben,wenn Du magst.
 

Anhänge

  • 20221031_111722.jpg
    20221031_111722.jpg
    6,9 MB · Aufrufe: 81
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die 50er-Forum als eBay Associate eine Provision erhalten kann.
Ich habe oben ein Programm und brauche nur die Sachsnummern eingeben . Preise werden dann angezeigt.
Um Sachs Teile zuzuordnen gibt es folgendes im Internet:
 
Das sind aber die damaligen Preise, richtig?
Bestellen kann man da auch nicht mehr, oder wie ist das?
 
Hallo Matthias
Das sind Preise von 2003. Preise in den 70ziger -80 zigern waren in DM noch viel günstiger.Der Dichtring 0250 101 000 kostete damals 10 Pfennig.
 

Anhänge

  • 20221031_123106.jpg
    20221031_123106.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 73
Zurück
Oben