Komisches ZK-Bild

B

ben174

Mitglied
Registriert
29 Oktober 2021
Beiträge
37
Fahrzeug(e)
CPI SX 50
Servus,
Hat jemand schonmal so ein ZK-Bild gesehen und weis evtl. was hier falsch läuft?
MfG
 

Anhänge

  • D42C1FA3-04BD-41C3-92BE-F5B98631A88D.jpeg
    D42C1FA3-04BD-41C3-92BE-F5B98631A88D.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 29
Garelli Freund

Garelli Freund

Neues Mitglied
Registriert
28 August 2022
Beiträge
21
Plz/Ort
47475/Kamp-lintfort
Fahrzeug(e)
Kreidler flirt,garelli europed 25 NLX
An einer Seite Schwarz ? Komisch. Vielleicht eine Beschädigung weshalb sich das material nur auf eine Seite ablagert. So etwas habe ich auch noch nie gesehen. Würde nochmal eine andere reinschrauben um nochmal ein Vergleichst Ergebnis zu bekommen und nochmal gegenprüfen.So kannst du ausschließen das es an der Kerze liegt. Ich hoffe das ich dir helfen konnte.
Alles gute bei der Reperatur und Fehlerfindung.

mfg Reissberg
 
B

ben174

Mitglied
Registriert
29 Oktober 2021
Beiträge
37
Fahrzeug(e)
CPI SX 50
Ja andere Kerze hab ich schon versucht.
Da sie aber im mittleren Bereich stottert wie im Begrenzer und Vergasereinstellung nichts bringt.
Schließe ich das Problem auf die Zündung, der Stator ist eh Nagelneu, also werd ich jetzt CDI, Zündspule, Zündkabel, Zündkerzenstecker und Spannungsregler tauschen. Dann hoffe ich ist das Problem ein für alle mal gelöst.
Vllt kommt dieses ZK Bild ja davon, als der Stator versagt hat war es ähnlich.
MfG
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.192
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Von was für einem Fahrzeug sprechen wir eigentlich?
Motor original oder getunt?
Welche Vergaserbestückung?
Welcher Sprit und welches Öl?
Wrlche Zündkerze?
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.192
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wichtig zu wissen wäre auch, wie das Kerzenbild genommen wurde, also ob unter Volllast, Leerlauf etc.
 
B

ben174

Mitglied
Registriert
29 Oktober 2021
Beiträge
37
Fahrzeug(e)
CPI SX 50
Von was für einem Fahrzeug sprechen wir eigentlich?
Motor original oder getunt?
Welche Vergaserbestückung?
Welcher Sprit und welches Öl?
Wrlche Zündkerze?
Also
Ich fahre eine CPI SX 50
Ohne Krümmerdrossel
Malossi VL6 Membran
HD 80-82 je nach wetter
ND 35
Sonst Motor Original
Sprit fahre ich ganz normal Super e5
Öl Motul 800
Das Bild ist von einer BR8EIX Irridium ZK
hatte das gleiche schon bei einer normalen BR8ES als der Stator kaputt war…
Wichtig zu wissen wäre auch, wie das Kerzenbild genommen wurde, also ob unter Volllast, Leerlauf etc.
Darauf habe ich ehrlich gesagt nicht geachtet, wollte sie nur tauschen, ob es evtl. bei meinem Problem hilft und da ist es mir aufgefallen. Die ZK war btw Nagelneu (keine 10km gefahren)
Ich kann gleich noch ne Audio hochladen was das eigentliche Problem ist, von den schätzungsweise auch das ZK Bild kommt

Hier die Audio, hab aber nicht bis in Begrenzer gedreht, stottert ca bei 7k-9k
 

Anhänge

  • WhatsApp-Audio-2022-09-19-at-8.12.16-PM.mp3
    305,2 KB · Aufrufe: 0
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.192
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Nimm doch mal eine klassische Zündkerze, keine Iridium.

Fährst du Gemischschmierung oder mit Pumpe?
Das Motul 800 ist nur für Gemischschmierung geeignet.
Zudem ist der Flammpunkt extrem hoch.
Von daher würde ich es im Straßeneinsatz nicht verwenden sondern auf das 710 wechseln.
 
B

ben174

Mitglied
Registriert
29 Oktober 2021
Beiträge
37
Fahrzeug(e)
CPI SX 50
Ich fahr mit Pumpe
Aber kann das Öl wirklich solche Probleme verursachen?
 
B

ben174

Mitglied
Registriert
29 Oktober 2021
Beiträge
37
Fahrzeug(e)
CPI SX 50
CPI empfiehlt nichts konkretes…
Habe noch das Öl, dass auf den Bildern zu sehen ist da. Soll ich des mal probieren?

Aber würde sich falsches Öl nicht mit einem Fresser bemerkbar machen?
Und nicht dass sie garnicht/unsauber läuft.
Außerdem bin ich Motul 800 ca 5tkm ohne Probleme gefahren.
 

Anhänge

  • 4FF0F9B2-4C3A-4630-BF52-FA18B693DFF4.jpeg
    4FF0F9B2-4C3A-4630-BF52-FA18B693DFF4.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 7
  • 4EDAA17E-DB46-44E9-9957-24D57F485199.jpeg
    4EDAA17E-DB46-44E9-9957-24D57F485199.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 6
  • 068C33A0-9970-4311-9045-616249BEF13E.jpeg
    068C33A0-9970-4311-9045-616249BEF13E.jpeg
    116,2 KB · Aufrufe: 8
  • D338C160-BE76-4D40-ADF0-122E6F0C7135.jpeg
    D338C160-BE76-4D40-ADF0-122E6F0C7135.jpeg
    76,7 KB · Aufrufe: 7
Garelli Freund

Garelli Freund

Neues Mitglied
Registriert
28 August 2022
Beiträge
21
Plz/Ort
47475/Kamp-lintfort
Fahrzeug(e)
Kreidler flirt,garelli europed 25 NLX
ich tippe ja auf vergaser. Zündung hast du ja schon gemacht.
 
B

ben174

Mitglied
Registriert
29 Oktober 2021
Beiträge
37
Fahrzeug(e)
CPI SX 50
Naja Zündung nicht komplett.
Nur der Stator ist neu da der vor paar Wochen kaputt war. Den Rest von der Zündung hab ich bestellt, mach ich dann neu wenn es da ist.

Vergaser kann eigentlich unmöglich sein. Ich hab verschiedene Nadeln auf allen Positionen versucht, verschiedene NDs und HDs. Außerdem hab ich 2 Vergaser und beide machen das selbe Problem…
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.192
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Das Risiko eines Fresser wird bei der Verwendung dieser Öle nicht größer, da die Schmierwirkung ja sogar bei höheren Temperaturen gewährleistet ist.

Sowohl das Motul 800 als auch das Castor 927 haben hohe Flammpunkte von 274°C bzw. 215°C.
Dadurch neigen die Öle zum vermehrten Rauchen und einer stärkeren Bildung von Ölkohle, was wiederum eine regelmäßige Reinigung des Motors und des Auspuffsystems bedeutet.

Für den normalen Straßenbetrieb sind solche Öle eher kontraproduktiv.
Hier reicht ein normales Öl nach Standard JASO FC.
Das fahre in meinem Rennmotor auch, ohne irgendein Problem zu haben.
 
NiKlaus

NiKlaus

Mitglied
Registriert
8 Juni 2018
Beiträge
511
Fahrzeug(e)
DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65), Honda CB 200 ('76)
Meiner Meinung nach ist das Öl weder Ursache für das lustige Kerzenbild noch für den schlechten Motorlauf. Die harte Grenze zwischen verrußt und sauber ist wirklich seltsam. Aber eigentlich sind 10km auch viel zu wenig, um ein aussagefähiges Kerzenbild zu bekommen. Meine Vermutung ist, das die Kerze, wenn länger gefahren, komplett Ruß hat, vermutlich ist die Hitzeverteilung ungleichmäßig und deshalb erst eine teilweise Verrußung zu beobachten.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
12
Aufrufe
941
Testastretta87
T
S
Antworten
6
Aufrufe
3K
Anonymous
A
Oben