Kickstarter Sachs 501/4BKF

cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.183
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Bitte nicht an zweiEurofuffzig sparen.

Gruß Holger
 
F

Franz123

Mitglied
Registriert
6 Juli 2016
Beiträge
32
Fahrzeug(e)
Hercules MK2
Hast du recht
Mach ich ne neue rein
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.729
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Erst mal messen, wie stark die Dichtung ist. 0,2/0,25/0,3mm sind ja auch erhältlich.

Es ging ja nicht ums Sparen, sondern nur ums genaue Maß....
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.183
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Guten Morgen Franz,

hol Dir eine bei mopedparts. Die hat um die 0,2 mm. Kannst du aber nehmen, falls du vorher eine orig. Sachs Dichtung mit 0,25 mm hattest. Das geringe Untermaß führt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht dazu, dass eine Welle zu straff wäre.

".........Aber da sollte sie schon gut aussehen und auch keine Absätze bzw. Verdickungen aufweisen und vom Material nicht irgendwie mitgenommen................"

hier ging es nicht ums Maß, sondern darum eine gebrauchte Mitteldichtung zu verwenden. Das macht man nicht. Eine neue kostet nicht die Welt, zwei Tage kann man auch warten. Alles andere ist - sorry - Pfusch.

Gruß Holger
 
50erheini

50erheini

Mitglied
Registriert
3 Januar 2012
Beiträge
32
Fahrzeug(e)
hercules k50rl-re-rx-se-sb
Servus Holger,
da wir gerade bei dem Thema sind, Dichtungen vorher einölen oder "trocken" verbauen ???
grüsse vom fichtelgebirge
thomas
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.183
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Alle Dichtungen immer leicht einölen. Gilt nicht für Plattenkopfdichtung für den Sachs 50 SA. Auch die Generatordeckeldichtung braucht man nicht einölen. Dichtflächen müssen sauber und unvermackt sein. Ggf. die Dichtflächen mit einem auf 45 ° angesetzten alten Cuttermesser abziehen.

Gruß Holger
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.729
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ist das einölen, damit sich die Dichtung nicht mit der Fläche verbackt, und damit die Dichtung im Nachhinein ein wenig quillt, um evtl. Unebenheiten oder Vertiefungen auszugleichen, richtig?

Kann man durch einölen verhindern, dass die Zylinderfußdichtung enorm festbackt, wie man es oft findet?
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.183
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Genau aus diesen Gründen.

Gruß Holger
 
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Ich verwende Fett,das hat auch noch den Vorteil,daß die Dichtungen etwas fixiert werden und sich nicht so leicht verschieben lassen.
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.729
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Natürlich kann eine schon verpresste Dichtung sich nicht anschmiegen, wie eine neue.
Von daher ist das auch mit Vorsicht zu genießen.
Aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird eine ordendtlich anmutende gebrauchte Dichtung auch ihren Zweck erfüllen, der Zug der Schrauben ist schon enorm.

Und wenn man z.B. gerade in Hagenbeks Tierpark mit nem Motorschaden gelandet ist, dann kann man mit der gebrauchten viell. noch wegkommen, bevor einen die drei Musketiere fressen.
Oder man wartet auf den Laster von eBay und stellt sich auf einen Kampf ein.
 
citybiker

citybiker

Aktives Mitglied
Registriert
9 Juli 2013
Beiträge
1.220
Fahrzeug(e)
Diverse
Irgendwie mußt du dir ab und an was einwerfen,anders kann ich mir die Antworten nicht erklären. :wink: :mrgreen: :psycho:
 
R

Raisch

Mitglied
Registriert
19 Oktober 2013
Beiträge
560
Fahrzeug(e)
Herc.MK4M /NHW-M /Piaggio
Das Einwerfen ginge noch , wenn er nicht alles vorher durcheinander mischen würde.
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.729
Plz/Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Ist aber echt zum Lachen, oder?
 
F

Franz123

Mitglied
Registriert
6 Juli 2016
Beiträge
32
Fahrzeug(e)
Hercules MK2
So, wie bereits vermutet ist die Feder wirklich zu lang, wo bekomm ich denn nun die richtige her ?
Gruß Franz
 

Ähnliche Themen

Oben