Hercules zx1 Springt nicht an!

L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Hallo zusammen,
Ich habe ein Problem mit meiner Hercules zx1 sie springt nicht an. Sie hat einen Wassergekühlten Sachs 50/5 WKF Motor.
Ein zündfunke ist vorhanden der Vergaser ist frei aber sie springt trotzdem nicht an.
Da ich selber noch jung und unerfahren bin hoffe ich auf Vorschläge wie ich mein Moped wieder zum laufen bekommen kann.
Gruß Lukas
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo das kann einige Ursachen haben.
1.Ist z.B der Auspuff total zu würde dein Motor keinen Mucks sagen.
2.Kommt kein Gemisch b.z.w kein zündfähiges in den Zylinder läuft auch nichts.
3. Ist der Zylinderkopf total undicht .b.z.w nicht angezogen ,dito.
4. Undichtigkeiten Vergaser- Luftfilter - Wellendichtringe machen atge Schwierigkeiten.,u.s.w.
Schaue mal hier:
Gruß Klaus
 
L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Vielen Dank für ihre schnelle Antwort ich probiere es Mal aus
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.193
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ist das Problem schleichend aufgetreten oder kam das von jetzt auf gleich?

Wurden in jüngerer Vergangenheit irgendwelche Arbeiten durchgeführt?
 
L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Von jetzt auf gleich...
Ich habe bis jetzt nur den gaszug erneuert und gewaschen.
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.193
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Vergaser hast du wieder korrekt zusammengebaut?
Beim Waschen irgendwo Wasser hingebracht, wo es nicht hingehört, wie Zündung oder Vergaser?

Ist die Kerze feucht nachdem du Startversuche unternommen hast?
 
L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Die Kerze ist freucht aber es kommt noch ein Funke.
Vergaser werde auch noch einemal auseinander bauen und reinigen
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Das feuchte soll Sprit sein,kein Wasser. Ist die Kerze trocken,kommt kein Sprit.:)

Auch wenn ein Funke kommt, heißt das noch lange nicht das dieser das Gemisch zünden kann.
Der Zündfunke muss stark genug sein.

Ich hatte das mal bei einer Motoplatzündung, dort war eine Spule auf der Ankerplatte defekt.Das muss jetzt nicht unbedingt bei deiner der Fall sein.
Erstmal den Zündkerzenstecker abmachen und das Zündkabel beim kicken mal einige Millimeter vom Zylinder weg halten. Schauen ob der Zündfunke bis an den Zylinder überspringt. So knapp 1cm weg vom Zylinder.
Gruß Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Ok ich denke dass das Gemisch nicht zündet da der zündfunke ist vorhin als ich geguckt habe von ca. einem halben Zentimeter auf den Seitendeckel übergesprungen also schätze ich Mal dass es das Gemisch ist.
Gruß Lukas
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo Lucas
Man muss alles abarbeiten. Es kann nur eine Kleinigkeit sein,oder auch mal was größeres.
Manchmal hat man auch mehrere Sachen ,die dazu führen können das der Motor nicht anspringen will.

Deine Arbeiten die Du am Vergaser ausgeführt hast ,sind schon mal eine Richtung. Das Mokick lief ja vor der Reinigung des Vergasers.

Du must genau schauen ob Du am Vergaser was falsch montiert hast,b.z.w. beschädigt hast. Die Montage am Ansaugstutzen und Luftfilter prüfen. Hast Du die Einstellschrauben am Vergaser raus gedreht,muss man den Vergaser wieder einstellen. Die Luftregulierschraube nach Angabe der Betriebsanleitung erstmal rausdrehen. Der Vergaser hat auch einen Kaltstarter,dort musst Du auch mal nachschauen. Sitzen deine Düsen anständig und sind bei der Montage nicht beschädigt worden?
Gruß Klaus

18/15/102 - Vergaser 18
Ersatz für_
ersetzt durch_
ähnlich18/15/101_
Motor/Ausführung50/5 - W KF_
Mokick - KTM_
_
Takt2_
Zylinder1_
Hubraum50_
Vergasergehäuse11-735-15-033_
Motoranschluß23_
Filteranschluß28_
Deckelplatte20-613-101_
Deckelverschraubung_
Gasschieber22-170-1_
Mischkammereinsatz / Lufttrichter_
Schwimmergehäuse /-kammer30-950/65_
Schwimmergehäusedeckel_
KraftstoffanschlußFilterdeckel 6_
Schwimmer35-330_
Gasschieberstellschrauberechts_
Klemmschraube40-530, rechts_
Hauptdüse44-031/75_
Reservedüse_
Leerlaufdüse44-320/30_
Startdüse_
Leerlaufluftdüse_
Korrekturluftdüse_
Nadeldüse / Mischrohr45-215/1047_
Düsennadel46-052_
Nadelstellung2_
Schwimmernadel47-032_
Tupfer_
für Ersatz_
Luftregulierschraube50-063-101_
offen1 1/2 x_
Nadelventil51-545-18_
Zerstäuber_
Rohrbogen_
Isolierbuchse_
Filter_
sonstigesVergaser in Stegeinsätze für Wellpappstülps mit 16 Fächern einlegen.^

 
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
In der PDF Datei ist die Zeichnung vom Vergaser . Nr. 6 Luftregulierschraube vorsichtig ganz eindrehen ,dann 1,5. Umdrehung (1 1/2x_) raus .

Die Nr.34 ist der Kaltstartkolben.

Das mit der Luftregulierschraube kann auch 1 Umdrehung sein ,da oben das für die KTM die Einstellung ist.
Das wird eh erst richtig bei laufenden und warmen Motor korrekt eingestellt. Ist auch nicht zwingend 1 oder 1 1/2 Umdrehungen. Dazu später was( Vergaser einstellen).
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Vielen Dank das wir mit denke ich Mal weiterhelfen.
Gruß Lukas
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hercules ZX1 Luftregulierschraube 1 Umdrehung auf.

ZX1
 

Anhänge

  • 20220909_003040.jpg
    20220909_003040.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 18
  • 20220909_003052.jpg
    20220909_003052.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 17
  • 20220909_003135.jpg
    20220909_003135.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 15
  • 20220909_003143.jpg
    20220909_003143.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 11
  • 20220909_003559.jpg
    20220909_003559.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 16
  • 20220909_003616.jpg
    20220909_003616.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 16
  • 20220909_003629.jpg
    20220909_003629.jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 16
  • 20220909_003638.jpg
    20220909_003638.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 17
  • 20220909_003645.jpg
    20220909_003645.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 16
L

Lukas40.2

Neues Mitglied
Registriert
8 September 2022
Beiträge
9
Plz/Ort
36151
Fahrzeug(e)
Hercules zx1,Hercules Prima 5,Zündapp C50 Sport,Simson S51B,DKW Victoria Typ 115
Danke schonmal für die ganze Hilfe🙂
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.564
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Zündkerze sollte eine Bosch W225T2 ,neue Bezeichnung Bosch W5CC sein.
Die folgende Denso geht auch.

Den Abstand, Masse zur Mittelelektrode auf 0,4 mm zusammen drücken.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
5
Aufrufe
901
kotte
B
Antworten
84
Aufrufe
12K
kotte
kotte
N
Antworten
19
Aufrufe
3K
Mopedikürer
Mopedikürer
Oben