Hercules Prima GX mit Sachs 506/3BY Problem

H

Heiko Kleen

Mitglied
Registriert
16 Februar 2021
Beiträge
152
Fahrzeug(e)
Hercules Prima GT
Moin,
Folgendes Problem bei unserer GX mit Sachs 506/3BY :
Sie lief heute Morgen ganz normal, dann wurde sie kurz abgestellt und sprang sehr schlecht bis gar nicht an, wenn nur mit Dekompressionshebel und lief auch nur mit gezogenem Dekompressionshebel.
Heute Abend habe ich nochmal Probiert und sie springt wieder nur mit mit Dekompressionshebel an und wenn ich ihn loslasse geht der Motor aus. War jetzt 3 Stunden am Rumprobieren an Vergaser Zündung, hat alles nichts gebracht. Was kann das sein? Bin am verzweifeln, und wir sind auf das Mofa angewiesen. Bitte um schnelle Antwort.
Gruß Jahvis Kleen
 
ingolino

ingolino

Aktives Mitglied
Registriert
28 April 2017
Beiträge
1.239
Fahrzeug(e)
Yami RD 80 LC2
Sollte die nicht normalerweise ausgehen wenn der Dekomp.hebel gezogen wird?
Gruss Ingo
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.722
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Moin,

Lässt sie sich denn normal durchtreten wenn der Deko-Hebel nicht gezogen ist?

Mit gezogenem Deko-Hebel sollte die nicht wirklich laufen.

Wie sieht denn die Kerze aus?
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.739
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Was da beschrieben wird ,ist schon etwas merkwürdig. Dekompression ist Starthilfeerleichterung ,gezogen springt das Mofa ja mit an. Ich würde den Dekompressor mal ausbauen und blind setzten. Das Zündkerzenbild hat da aber nichts mit zu tun. Vorher bau mal den Auspuff ab und starte mal.
Ich hab da jetzt keine andere Idee.
Gruß Klaus
 
50erheini

50erheini

Mitglied
Registriert
3 Januar 2012
Beiträge
38
Fahrzeug(e)
hercules k50rl-re-rx-se-sb
hallo,
vielleicht ist der dekompressionshebel ja der kaltstarthebel???
grüße vom fichtelgebirge

thomas
 
A

AngelDonDeVito

Neues Mitglied
Registriert
10 April 2021
Beiträge
17
Also wenn es der Kaltstarthebel / Luftklappe ist dann ist das Gemisch zu mager bzw. zu wenig
 
H

Heiko Kleen

Mitglied
Registriert
16 Februar 2021
Beiträge
152
Fahrzeug(e)
Hercules Prima GT
Moin,
Danke für die Antworten, habe am Wochenende einen anderen Kerzenstecker und eine noch kleinere Düse verbaut. Jetzt läuft sie einwandfrei.
 
Oben