Demontage KW-Lager e15

M

Maverick

Aktives Mitglied
Registriert
22 Januar 2021
Beiträge
564
Plz/Ort
Aus dem hohen Norden
Fahrzeug(e)
MP4, MF3, Wanderschuhe
Moin Gemeinde. Weiss jemand, ob und wie man den Lageraussenring (Messingring + Kugeln) zerstörungsfrei demontieren/montieren kann? Bekommt man das mit "normalem" Werkzeug hin oder gibt es da irgendwelche Abzieher? Rolf, der mal wieder bisschen doof ist. 🤔🤯
 

Anhänge

  • IMG_20231212_203140.jpg
    IMG_20231212_203140.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 23
Auf deinem Bild ist aber der Innenring zu sehen
Der Aussenring sitzt ja im Gehäuse.

Normalerweise kannst du den Käfig mit den Kugel mit etwas Kraft abstreifen.
Und für den Innenring gibt es einen Abzieher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Innenring besteht aus 2 Teilen. Innenring und der Aussenring mit den Kugel. Nennen wir ihn Kugelring. Ich meine nicht die Lagerschale im Gehäuse.
 
Das nennt sich Käfig, wo die Kugeln geführt sind.

Ich meine, das mit den originalen Sachsabzieher das komplett abgeht.

Einmal abgezogene Lager würde ich persönlich nicht wieder verbauen.
 
Und genau den kann man von dem Teil, das auf die KW gepresst wird, irgendwie abziehen. Mittlerweile habe ich bei Mofakult auch einen speziellen Abzieher dafür gefunden. Ob ich allerdings €€€ investieren möchte, weiß ich noch nicht. Vielleicht geht's auch anders. Mal schauen, ob das schon jemand gemacht hat. Natürlich werde ich ein neues Lager auf meine neue Riot KW pressen. Ich will halt probieren die Lager von einer kaputten KW zu retten. Ich schmeiß ungerne noch funktionstüchtige Teile weg. Und sei es nur um den Jungs von nebenan zu zeigen wie es geht. Oder für ein Low Budget Projekt.
 
Hast du einen Link zu dem Abzieher?
 
Ich kapier nicht so ganz, was zum Lieferumfang gehört.
 
hallo!
das ist doch nur ein etwas überteuerter standart halbschalen abzieher satz
für 2 verschiedene grössen.
da wird schon eine möglichkeit von passen!
grüsse
markus
 
hallo nochmals!
hier mal ein als beispiel einen solchen abzieher,
speziell für viele zündapps bis 1960.
profi ausführung.
schalenhälften ums teil.
ring drüber.
schraube rein.
lose.
alles in allem keine 10 sekunden.
für jeden einsatz brauchts halt nur die passenden schalen dazu.
zeit ist geld!
grüsse
markus
 

Anhänge

  • IMG_1949.JPG
    IMG_1949.JPG
    620 KB · Aufrufe: 25
Der schweizer Abzieher besteht aus dem Grundkörper für 46€ plus die je nach Schulterlager erforderlichen Halbschalen für 39€. Mit Porto ist man da schnell 100€ los.
Früher gab es Universal-Abzieher für diese Schulterlager...oder für jeden Lagertyp spezielle Abzieher.
Die Innenringe kann ich dir abziehen...kostet dich halt 2x Porto...

Bernd
 

Anhänge

  • IMG_20170203_2247.JPG
    IMG_20170203_2247.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_20170203_2248.JPG
    IMG_20170203_2248.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 23
ja, auf den bernd kann man sich immer verlassen!
wozu kaufen, wenn mans nur selten oder zweimal braucht?
grüsse
markus
 
@Bernd. Danke für dein Angebot. Ich bin ja so ein" Das muss ich selber hinkriegen Typ". Es geht ja nicht so sehr darum das bzw. die Lager von der Welle zu bekommen. Ich will nur wissen, ob man den Kugelring/Käfig/Messingring zerstörungsfrei vom Innenteil bekommt und wenn ja wie und womit. Die Teile wurden ja auch irgendwie zusammengebaut. Wenn ich das/die Lager wieder irgendwo benutzen kann wäre das ein schöner Nebeneffekt. Für meinen Neuaufbau habe ich eine Riot KW und neue NSK Lager besorgt. Da wird alles bestmöglich gemacht. Habe noch ein Foto von einem Lager rangehängt. Da sieht man vielleicht besser was ich voneinander trennen möchte. Aus reiner Neugierde und um meinen "Lehrlingen" zu zeigen, wie so ein Lager funktioniert. Die Jungs kommen gerne mit ihren Hercules Prima Mofas vorbei und schrauben hier in meiner Bastelbude. Erinnert mich an die Zeit vor fast 50 Jahren. 😀 Da wurde auch geschraubt, gebastelt und natürlich frisiert was das Portemonnaie hergab.
IMG_20231222_012017.jpg
 
Den Kugellaufring lässt sich ganz einfach mit zwei Schrabendrehern herunterhebeln...und mit der Hand wieder draufdrücken...
 
Moin. Danke dir Bernd. Damit ist meine Frage beantwortet. 👍👍👍 Das werde ich nachher mal probieren und dann geht's in den Wald einen kleinen Weihnachtsbaum suchen. 🎄Der wird dieses Jahr mit Kurbelwellen und Kugellagern geschmückt. Feix. 🤣😂. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
4
Aufrufe
417
Fabi448
F
Mr Killmister
Antworten
80
Aufrufe
8K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Zurück
Oben