Auswirkung Fahren mit falscher Zündkerze?

T

Tim1606

Mitglied
Registriert
20 August 2021
Beiträge
44
Plz/Ort
48455
Fahrzeug(e)
KTM Foxi/Batavus Mot o mat
Moin,
ich habe einen Sachs 505/1B jetzt schon eine lange Zeit mit einer für diesen Motor falschen Zündkerze betrieben. (Kerze einer Motorsäge/ kurzes Gesinde) Der Motor lief damit ohne Probleme 35kmh mir ist jetzt nur aufgefallen das sie mit der alten Zündkerze das Standgas nicht so gut gehalten hat bzw. auf dem Ständer hat sie hochgedreht.

Was kann so eine Zündkerze machen? Wie wirkt sich eine Falsche Zündkerze aus auf Motor und Getriebe.

(Ich habe jetzt noch keine Testfahrt mit neuer Zündkerze gemacht nur im Stand einmal gestartet)
 
hallo tim!
eigendlich fallen alle über die "wichtigsten" themen her.
das wären die "grossen" fragen:
reifen? getriebeöl? 2takt öl? welches gemisch? zündkerze?
die wahl der kerze ist deinem getriebe wurscht egal.
zum motor sollte die kerze aber passen.
der wert steht doch in der betriebsanleitung.
wenn du nun die passende kerze montiert hast,
einfach probefahren und testen.
aber ich denke, bei deinem moppel gibts noch andere probleme.....
glück auf!
markus
 
Solange das Ding läuft lass ich ihn laufen. Nun aber mit neuer Zündkerze🤷 Ich glaube nicht an andere Probleme
 

Anhänge

  • IMAG0105.jpg
    IMAG0105.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 128
Zurück
Oben