zünndapp bergsteiger lenkanschlag

T

taschenrechner

Neues Mitglied
Registriert
22 November 2019
Beiträge
5
Plz/Ort
32457
Fahrzeug(e)
zünndapp bergsteiger
hallo, bin neu hier und erhoffe mir hier hilfe bei meiner restaurierung einer m 50. habe probleme mit dem lenkanschlag. ich kann immer bis zum tank den lenker drehen. das kann doch so nicht richtig sein. vielleicht kann mir jemand dabei helfen, mfg
 
Moin,

mit Modell "Bergsteiger" kenne ich mich nicht aus, aber bei der C50 Super, die ja eine ähnliche Vordergabel hat, wären an der oberen Tankbefestigung konische Aluteile, wo die Kanten der Gabel gegenschlagen.
Ich denke, bei der Bergsteiger wird es auch so sein...

Bernd
 
danke für die antwort. bei der m 50 sind am lenkkopf zwei aufnahmen, wo auch das lenkradschloss eingreift. ich sehe aber nirgends etwas was da eingreifen soll. mfg uwe
 
Moin, scheint bei den alten Teilen Normal zu sein.

Zünd-01.JPG


Ich habe vor einiger Zeit mal eine alte Bergsteiger im Spermüll gefunden,
da war kein Anschlag,

Zünd-02.JPG


Zünd-03.JPG


... allerdings konnte die Gabel auch nicht gegen den Tank schlagen,
da der weiter zurück war.

PS: Ist der Tank ev. nicht mehr Original ... :?:

Gruß Wolf
 
hallo, danke für die antwort, vielleicht ist das ja so. der tank ist orginal. frage mich bloß warum am rahmen eine aufnahme für das lenkradschloß ist mitverbindung von zwei weiteren aufnahmen sind. gruß uwe
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
217
schlossgeist
schlossgeist
Z
Antworten
4
Aufrufe
698
oldy
O
schlossgeist
Antworten
1
Aufrufe
542
schlossgeist
schlossgeist
schlossgeist
Antworten
31
Aufrufe
2K
schlossgeist
schlossgeist
Zurück
Oben