Sachs 501 Getriebezahnräder instandsetzen

Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS

Na,ja

 
Zuletzt bearbeitet:
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
@Sachscupspezi
Du kennst meine Einstellung.
Ich experimentiere gerne und versuche so was zu lernen. Dazu gehört auch, daß man mal was für die Tonne macht.

Ich habe leider den Fehler gemacht, keine Ausbildung zu machen. So muss ich mir solche Dinge eben anderweitig beibringen.

Aber wie immer gilt, jeder kann meine Vorschläge annehmen, keiner muss.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Das Equipment sollte man für sowas schon haben. Einige Sachen sollte man den Fachleuten überlassen,besonders wenn man nicht ganz genau weiß ,um was es sich für ein Material handelt.
Aber o.K .
Gruß Klaus
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
229
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Guten Morgen,

ich denke das Vergüten bringe ich nicht hin.
Was mir aber wirklich weiter hilft, ist die Info, dass die Zahnräder vom 5-Gang beim 4-Gang auch passen. Und der Link zu den Zahnrädern.

Vielen Dank für die Antworten!
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.293
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Hab ich doch schon geschrieben. Die passen.
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
229
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Hallo Holger,
Ich hab's vorhin vielleicht ein wenig umständlich formuliert. Ich wollte mich für die Info, die mir hier im Thread bereits gegeben wurde, bedanken :)
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Man sollte immer die Nuten der schalträder kontrollieren, wenn dort durch den Ziehkeil ein Wulst aufgeworfen wurde, kann es auf der Welle Fressspuren geben.
Es spricht überhaupt nichts dagegen, einen solchen Wulst mit dem Dremel zu entfernen.
Man kann sogar von der Welle die Fresspuren wieder runterschleifen, wahrscheinlich funktioniert das einigermaßen, weil die Fressspuren sozusagen enthärtet sind.
Mit dem Rad vom 3 und 4 Gang hat man einen ganz guten Vergleich, wie das Rad auf der Welle laufen sollte, denn diese sind meistens so gut wie gar nicht verschlissen, kippt das Rad vom ersten Gang wesentlich stärker auf der Welle als diese Räder, dann ist es bzw die Welle dort möglicherweise zu stark verschlissen.
Wülste an den Nuten sind auf jeden Fall der Grund für das Entstehen von Fressspuren, auch wenn die Welle noch keine abbekommen hat.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
37
Aufrufe
979
Bossler
Bossler
C
Antworten
30
Aufrufe
1K
Comet_50_MS
C
Schneefuchsi
Antworten
12
Aufrufe
400
cluberer2003
cluberer2003
Oben