Neue Beschichtung Sachs 50S Zylinder

Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Top gemacht und wieder zylindrisch.Der Zylinder war richtig schlecht.Ich möchte jetzt keine Werbung machen,aber Bei Wiebusch ,hat man einen top Instandsetzer.
Gruß Klaus

Den Zylinder habe ich nochmal nachgemessen. Passt von oben bis unten . Echt super zylindrisch und vom Maß her passend 37,99 mm. 4/100 mm Einbauspiel.
 

Anhänge

  • IMG-20221209-WA0000.jpeg
    IMG-20221209-WA0000.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 49
  • IMG-20221209-WA0002.jpeg
    IMG-20221209-WA0002.jpeg
    841,4 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:
T

Tobias 2

Mitglied
Registriert
15 Februar 2019
Beiträge
176
Fahrzeug(e)
Hercules G3,MF4, MK4, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12, Simson KR51
Hallo Klaus,

in welchem Rahmen bewegt sich denn das entschichten, neu Beschichten und Hohnen eines 38mm Zylinders?
Um 200€ ? Über 250€?...

Gruß Tobias
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wenn du nichts reparieren mußt liegst du bei um die 200€.
 
O

oldy

Mitglied
Registriert
16 Juli 2016
Beiträge
77
Ort
Iserlohn
Fahrzeug(e)
C50 Sport 517-02L8 , 517-021 Bj 72,517-02 C50 SuperBj69 + Bj74, Herkules MK4X,4 Honda CB125F,
Habe im letzten Jahr schon 300E bezahlt, und d a war nichts zu reparieren. Hat sich aber gelohnt
Grüße günter
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Beim Wiebusch?
 
C

corolla

Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
118
Hallo!
Jeder Zylinder ist anders vom Zustand. Da hilft es nicht, irgendwelche Preise zu posten.
Wiebusch hat eine Preisliste auf seiner Webseite.
Ich habe meine Zündapp Zylinder da immer hingeschickt, dort wurde alles vermessen, ein Kostenvoranschlag gemacht und dann repariert.
Alles andere macht keinen Sinn!
 
O

oldy

Mitglied
Registriert
16 Juli 2016
Beiträge
77
Ort
Iserlohn
Fahrzeug(e)
C50 Sport 517-02L8 , 517-021 Bj 72,517-02 C50 SuperBj69 + Bj74, Herkules MK4X,4 Honda CB125F,
Ja, beim Wiebuschf ür Zündapp C50 Super 278-022er Motor
Rechnung habe ich noch, Positionen:
Zylinder entschichten, Stehbolzen demontieren, Meteor Kolben komplett, Zyl-Kopf plan schleifen,
Kopf-u Fußdichtung, Versand 281E vom 22.9.2020
wird heute nicht billiger sein
Grüße günter

nach entschichten kommt natürlich der erneute Aufbau, neu beschichten, honen, entgraten
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Dann paßt das ja ungefähr mit 200€ fürs beschichten alleine.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
@ Matt21
Da wird etwas mehr gemacht für 200€ ,nicht nur beschichtet.
Hallo
Man muss sich den Zylinder den man beschichten lassen möchte schon genau anschauen.
Abbrüche an den Kühlrippen ,Ansaugstutzen Zustand und Stehbolzengewinde Auslass,Zylinderfläche zum Kopf, Abbrüche sonst am Zylinder und Tuningversuche (erweiterte Kanäle.) Das sollte man überprüfen.


Zylinder entschichten,neu beschichten, honen und entgraten bei Zylinderdurchmesser von 32 mm-42 mm,kosten 172,18€,Versand 7,48€ plus Mehrwertsteuer 34,13€ Gesamtsumme 213,79€

Wie oben schon beschrieben,bei Wiebusch wird sehr gute Arbeit geleistet.
Gruß Klaus
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich habe mich auf die Preisliste auf der Homepage bezogen und da stehen für Zylinder bis 70ccm für die Beschichtung €199,70.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Ok
Rechnung von Wiebusch 213,79€ so wie beschrieben für die von mir genannten Arbeiten.

Man muss nicht immer einen Zylinder neu beschichten lassen.
Wenn man den Zylinder selbst genau vermessen kann,oder vermessen lässt ,weiß man was nötig ist.
Der oben beschriebene Zylinder Mahle 38ZN 3 Maßgruppe A hat im Neuzustand 37,98 mm. Der Istzustand, größtes Messergebnis war 38,04 mm Richtung Einlass/Auslass. Also 6/100 mm von der Nikasilbeschichtung schon abgetragen.

Jetzt ,nach der Neubeschichtung hat der Zylinder egal wie man misst 37,99 mm, total zylindrisch.
Die Beschichtung ist schon einige hundertstel Millimeter dick.


Vor einer Woche habe ich einen gebrauchten 38ZN3 Maßgruppe B für 120€ gekauft. Dieser hat egal wo man misst zwischen 37,99 mm max knapp 38,00 mm eher weniger. Also fast kein Verschleiß. Dieser Zylinder braucht nur gehont werden und mit einem C Kolben versehen werden. Ich würde sogar nur mit der Honbürste den Kreuzschliff einbringen und den B Kolben mit neuen Ringen weiter fahren. Das letztere kostet 40€ für die Honbürste und 5 Minuten Arbeitszeit.
Gruß Klaus
 
50erheini

50erheini

Mitglied
Registriert
3 Januar 2012
Beiträge
38
Fahrzeug(e)
hercules k50rl-re-rx-se-sb
servus klaus,

kannst du mal verraten, was du für honbürsten (durchmesser + anbieter) verwendest, 50ccm und 80ccm werden wohl von der größe anders sein.
danke!
grüße vom fichtelgebirge

thomas
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Moin,
weil ich gerade deine Frage gelesen habe.

Ich verwende diese hier:

Da die Nennweitenangaben allerdings Lücken aufweisen, wähle ich im Zweifel immer die nächst größere.
Der abgedeckte Durchmesserbereich liegt bei etwa 90-100% der Nennweite.

So wird beispielsweise für die Bürste mit Nennweite 38mm ein Einsatzbereich von 36-38mm angegeben.
Die nächstgrößere mit NW41 geht von 39-41mm.
Dadurch entsteht in den Angaben eine Lücke von 38-39mm.

Die größere Bürste geht aber von etwa 36,9 bis 41mm. Es empfiehlt sich aber, auch aufgrund des Verschleißes, nicht den vollen Bereich auszunutzen.

Für Nicasil-Beschichtungen nehme ich Körnung 240, bei Grauguß 180.

Gibt es auch von anderen Anbietern im bekannten Auktionshaus oder Versandhandel.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
SC240 39 mm-41 mm kannst Du für Nikasil und Grauguss auch benutzen.
38 mm Zylinderdurchmesser kann man da auch mit honen.
SC180 ist schon echt rau. Schaut man sich einen original neuen Sachs Graugusszylinder an, sehe ich da einen Kreuzschliff der eher feiner ist,ab 240 .
Gruß Klaus

Die von Scheuerlein sind super. Honöl nicht vergessen.
 
50erheini

50erheini

Mitglied
Registriert
3 Januar 2012
Beiträge
38
Fahrzeug(e)
hercules k50rl-re-rx-se-sb
servus matthias und klaus,

danke für eure antworten. hab jetzt bei scheuerlein bestellt, auch das honöl nicht vergessen.
grüße vom fichtelgebirge

thomas
 
Oben