Nachbau Ks50 Zylinder Erfahrung/Qualität

ZündappElias

ZündappElias

Neues Mitglied
Registriert
29 Juli 2019
Beiträge
7
Fahrzeug(e)
Zündapp CS 25
Moin zusammen, wollte mal fragen was ihr vom nachbau Ks50 517 fächerzylinder haltet, da ich ihn mir bald kaufen will und naja no-name zylinder nachbauten sind ja in der regel nicht soo gut...
Was denkt ihr wie lange muss ich ihn einfahren?

Wer nicht weiß worum es geht:
 

Anhänge

  • Screenshot_20201218-131945_eBay.jpg
    Screenshot_20201218-131945_eBay.jpg
    223,4 KB · Aufrufe: 2.414
kotte

kotte

Aktives Mitglied
Registriert
9 Mai 2019
Beiträge
1.219
Plz/Ort
53332
Fahrzeug(e)
div 50er
Ruf mal bei disa an und feag nach dem Hersteller.
Irgendwelche Noname zylinder sind Geldverschwendung.
 
R

rdiger8092

Mitglied
Registriert
14 April 2019
Beiträge
87
Moin, Moin!
Wenn du länger was davon haben möchtest würde ich mir einen originalen besorgen, auch wenn die Lauffläche nicht mehr besonders gut ist, neu beschichten lassen mit neuen, passenden Kolben.
Habe schon 3 beim Marco neu beschichten lassen, 1 für 529 Supertherm und 2 für 530 Watercooled Typ 014, hat die mit passenden Kolben und Laufflächenhenversiegelung alles Top gemacht.
Gruß
Rüdiger
 
T

Toddybaer

Neues Mitglied
Registriert
7 November 2020
Beiträge
25
Fahrzeug(e)
Zündapp
Und was kost der Spaß mit dem Neubeschichten?
Weil ich hab hier noch einen Supertherm mit Riefe liegen.
UNd wie tief dürfen die Riefen sein, damit man die nochmal beschichten kann?
 
R

rdiger8092

Mitglied
Registriert
14 April 2019
Beiträge
87
Moin, Moin!
Geh mal auf die Seite "Zweirad Wiebusch Bielefeld"
Da stehen Preise.
Ich habe eine Zylinder immer hingeschickt, dann schauen die sich die Zylinder an und machen einen Kostenvoranschlag.
Dann kannst selber entscheiden.
Finde ich am fairsten und die machen echt sehr gute Arbeit. Bin durch einen Bekannten draufgestossen, der da auch schon viele hat machen lassen und mit der Materie Zündapp echt was drauf hat.
Gruß
Rüdiger
 
R

rdiger8092

Mitglied
Registriert
14 April 2019
Beiträge
87
Moin, Moin!
Mit Athena haben wir noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Ob das nun original oder Fälschung, kann ich nicht sagen. Für original Athena sehr günstig.
Junior hat einen auf der Optima 3S und ein Kumpel von Junior fährt einen auf der CS.
Ordentlich einfahren, im kalten Zustand nicht zu hoch drehen und mit etwas mehr Öl fahren, dann halten die.
Ist eine Alternative. Ich würde aber immer einen originalen nehmen, wenn noch verfügbar und den instand setzen lassen.
Gruß
Rüdiger
 
ingolino

ingolino

Aktives Mitglied
Registriert
28 April 2017
Beiträge
1.239
Fahrzeug(e)
Yami RD 80 LC2
Ich frage mich nur ob das dann auch wirlich ein Athena ist bei dem Preis. Habe mir in dem Shop vor 2 Wochen mal einen Auspuff bestellt. Bin mal gespannt ob das ein Gianelli ist oder ob der nur mal neben einen gelegen hat.
 
R

rdiger8092

Mitglied
Registriert
14 April 2019
Beiträge
87
Moin, Moin!
Habe mir mal eben die Webseite angeschaut.
Impressum mit Daten, Fehlanzeige.
Spätestens da würde ich die Finger von lassen.
Schreibt ja selber das es nicht unbedingt ein original Teil in original Verpackung ist.
Bin ja mal gespannt, ob dein Teil ankommt und die Qualität.
Schau sonst mal bei JMPB auf der Website, ob da was dabei ist, wenn es Nachbau sein soll. Da stimmt soweit wenigstens alles!
Gruß
Rüdiger
 
ingolino

ingolino

Aktives Mitglied
Registriert
28 April 2017
Beiträge
1.239
Fahrzeug(e)
Yami RD 80 LC2
Es scheint tatsächlich ein Fakeshop zu sein. Also bloss Finger weg!! Habe die schon ein paar mal angeschrieben und ausser eine neue E-Mailad. die auch nicht funktioniert, habe ich keine Infos bekommen. Hatte im Vorfeld zwar etwas gesucht aber unter deren Namen nix negatives finden können. Leider habe ich bei der Suche heute ,nach der hinterlegten E-Mailadresse, jedoch eindeutige Hinweise bekommen. Tja, "Gier frisst Hirn" :evil:
Nu warte ich noch 2Wochen und versuche über Paypal evtl. Geld zurück zu bekommen.
 
lucky34

lucky34

Mitglied
Registriert
1 September 2018
Beiträge
121
Plz/Ort
63741
Fahrzeug(e)
Yamaha Pw 50, Zündapp Bergsteiger M 25, Honda Mt 50, Vespa LX 50, Triumph Speed Triple 1050
Habe für meinen Sohn mal so einen Chinesischen Zylinder für die Bergi gekauf. War nicht zwingend notwendig, aber wir wollten Klassisches Tuning betreiben und keine Orginal Historische Teile verändern.
Wir mussten den Zylinder schon 2-3 mal abbauen wegen anderen Schwierigkeiten. Er hat bis jetzt 300 Km gelaufen und zeigt bis jetzt keine Auffälligkeiten und die Bergi rennt wie ne Wutz :evil:
 
xsbobo

xsbobo

Moderator
Teammitglied
Registriert
18 August 2019
Beiträge
272
Plz/Ort
96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e)
Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung :top: :prost:
 
C

corolla

Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
111
Hallo Ingolino!
Hast du eigentlich deine Teile mittlerweile bekommen?
Und hast du die Teile vorher bezahlt oder per Rechnung?
Gruß
Corolla
 
Oben