Mikuni VM 20-151 abstimmen

C

corolla

Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
111
Hallo!
Ja, den Choke Hebel kann man umbauen.
Umbau bekommst bei Topham.
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
350
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S
So, bin gestern zur Arbeit gefahren (20km pro tour).

Also richtig rund läufts noch nicht. Startverhalten ist momentan sehr schlecht. Kalt wie warm.

Beim Fahren bei Volllast treten im oberen drehzahlbereich weiterhin Ruckler auf. Nicht so schlimm wie vorher, auch nicht spürbar, aber hörbar.

Kerze sah aber gut aus.

Soll ich trotzdem mal nach Mager stellen?

Gruß Christopher
 
kotte

kotte

Aktives Mitglied
Registriert
9 Mai 2019
Beiträge
1.219
Plz/Ort
53332
Fahrzeug(e)
div 50er
Was hast du denn verändert?
Deine Kerze sah ja vorher schon nicht schlecht aus..
Soll ich trotzdem mal nach Mager stellen?
Was meinst du denn damit? Luftgemischraube wird nichts bewirken, da du das ja nur bei Vollast hast. Bei noch kleinerer Düse ist Vorsicht geboten, denn jetzt kommt der kritische Bereich.
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
350
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S
Am Dienstag Abend bin ich nur kurz gefahren und habe das ruckeln nicht bemerkt, da ich nur im Ort rumgefahren bin und wenn nur kurz Volllast&Vollgas gegeben hab.

Also ich hab zu Dienstag nichts verändert.

Ich würde ggf. Die Düsennadel umhängen. Obwohl das bei Vollgas nicht viel bringen kann
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.440
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Beim Fahren bei Volllast treten im oberen drehzahlbereich weiterhin Ruckler auf. Nicht so schlimm wie vorher, auch nicht spürbar, aber hörbar.

Welchen Zündwinkel fährst du gerade?

Tauchen die "Ruckler" sofort bei Volllast auf oder dauert das etwas?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Guten Morgen,


Im Bing 1/19/31 fahre ich auch HD95.

Falschluft und Zündung schließe ich aus, da ich wieder auf bing zurück gebaut habe und das Ruckeln weg ist.

Die Zündkerze war leider nicht aussagekräftig da ich nur kurz Vollgas gefahren bin.

Standgas war dafür fast perfekt.

Gruß Christopher
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Wenn es so ist ,liegt es wahrschein am Vergaser . Ist dort ein original Sachs Zylinder verbaut,oder Nachbau?
Bei Nachbau könnte der 20ziger Vergaser vielleicht nicht optimal sein.
Gruß Klaus
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
350
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S
Welchen Zündwinkel fährst du gerade?

Tauchen die "Ruckler" sofort bei Volllast auf oder dauert das etwas?
Keine Ahnung, ich habe an der Zündung noch nie etwas verändert, da ich bisher auch keine Probleme hatte.

Die ruckler kommen erst nach einem Moment.

Ist dort ein original Sachs Zylinder verbaut,oder Nachbau?
Bei Nachbau könnte der 20ziger Vergaser vielleicht nicht optimal sein.
Gruß Klaus


Der Zylinder ist auf 70cm³ erweitert worden. War ein defekter 50s Aluzylinder.

Christopher
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.254
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI

Hier steht eigentlich alles Wesentliche drin, was man beachten sollte, falls es der Nachbau Sprint-Zylinder ist.
Außerdem: Innendurchmesser vom ASS von ca. knappen 18 mm auf 20 mm aufdremeln.

Gruß Holger

D. h.:=> 85er oder 88er (falls es gibt) probieren. ZK-Bild beachten.
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.440
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Die ruckler kommen erst nach einem Moment.

Das könnte, muß aber nicht, beginnendes Klopfen sein.

Wäre ein Indiz für zu mageres Gemisch und/oder zuviel Frühzündung.

Ein aktuelles Kerzenbild wäre nicht schlecht.


Der Zylinder ist auf 70cm³ erweitert worden. War ein defekter 50s Aluzylinder.

Das verändert aus meiner Sicht die Sachlage deutlich.

Wie wurde der denn umgebaut? Gebohrt und neu beschichtet oder mittels Laufbuchse.

Welchen Hub und welche Bohrung hast du jetzt aktuell?
Welchen Kolben fährst du?

Ist der Zylinderkopf auch angepaßt worden?
Wie groß ist die Quetschfläche und -spalt?
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
350
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S
@holger, danke. Das ist mein eigener Post. Den Sprintzylinder fahre ich auf ner MK4M mit dem Mikuni ohne Probleme.
Wegen den guten Erfahrungen und wegen Standgas wollte ich ihn ja jetzt gerne auf der K50 testen.

@matt21,

Der Zylinder wurde gebohrt und neu beschichtet. Der Kolben wurde vom Hoppe entwickelt und von der Fa. Wahl hergestellt.

Hub und Kopf ist alles gleich.
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.440
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Also hast du jetzt bei 45mm Bohrung?
Dadurch haben sich, soweit ich das sehe, die Quetschfläche und -spalt geändert.

Vermutlich ist die QF größer und der QS kleiner als beim Standardzylinder.
Beide Veränderungen begünstigen Klopfen.

Wie gesagt, daß muß nicht die Ursache sein, wäre aber etwas, das ich persönlich prüfen würde.

Bilder und Maße würden helfen die Situation besser einzuschätzen.
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
350
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S
Deine Vermutung ist richtig. Wurde aber schon konstruktiv durch einen entsprechenden spacer berichtigt.

Ferner, mit dem 1/19/31 lief es ja, bis auf standgas. Das korrekt einzustellen ist ein Krampf.

Ich werde den Vergaser mal absprühen, vielleicht hat sich doch irgendein Fehler beim Umbau ergeben
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Da es sich jetzt um einen auf 70ccm erweiterten Alu Breitwand Zylinder handelt ,braucht der wohl mehr Zylinderfüllung . Versuche doch mal eine HD größer 95.
HD 90 bei 50ccm Bing 1/19/31 läuft. HD95 bei 70ccm 1/19/31 läuft. 20ziger HD90 /95 Mikuni auf 70ccm ruckelt.
In was für Größenabständen bekommt man Mikuni HD?
Testen würde ich das mal .
Gruß Klaus

Luftfilter wohl anpassen.

Oder erstmal nur die Luftzufuhr abstimmen.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
5
Aufrufe
362
matt21
matt21
V
Antworten
4
Aufrufe
969
verrückterfünfziger
V
M
Antworten
1
Aufrufe
257
matt21
matt21
Oben