Nachbauzylinder und Mikuni VM 20

L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
335
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S (im Zulauf),Suche Yamaha RD 350 YPVS & DT 125 [original]
Wenn du alles da hast, also Kerze, Filter und Düse sollte sich alles erledigt haben.

Ich habs auch eher bergig, fahre 15:40. Ist aber eigentlich zu schnell, fahre mittlerweile in der Ebene 75km/h (GPS). An steileren Bergen fahre ich im 2. Gang aber immernoch um die 40.
Ist zuviel für das Moped und den Führerschein...
Werde demnächst mal ein 14er probieren.
Ich mache aber dazu die Tage noch einen Tread auf.

Nach der Arbeit kannste ja mal Preisgeben auf welchem Gefährt der Zylinder und der Vergaser ihre Arbeit verrichten.
Frohes Schaffen.
Christopher<br /><br />-- 14.07.2020 07:37 --<br /><br />
39003911lv.jpg


Too much...
Die örtliche Simson Fraktion kommt auf jeden Fall nicht hinterher.
Gruß Christopher
 
M

Muerte

Neues Mitglied
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
17
Fahrzeug(e)
Aprilia RS 50 Extrema, Hercules MK2
Nabend,

so wieder da und auch schon die 85 er HD verbaut. Hört und fühlt sich richtig gut an, ich denke so wird das was. Zündkerze wird noch geändert und nen neuen Luffi.

Was ich noch sagen kann ist, dass die Gemischschraube nicht viel, nur ca. eine 3/4 Umdrehung raus gedreht werden muss bei mir.

Düsennadel (Höhe) hab ich nicht verändert. Eventl. da mal noch probieren was sich ändert.

Auf Deine Frage hin: verbaut hab ich das ganze bei einer Hercules MK 2 Bj. 77 mit 501/4 BKF Motor.

Mit der Originalübersetzung kommt ich jetzt auf 60 - 65 km/h. Am Berg zieht se richtig gut.

Gruß Michael "Muerte"
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
335
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S (im Zulauf),Suche Yamaha RD 350 YPVS & DT 125 [original]
Morgen,
Ich hab jetzt mal wegen diesem thread auf die Originale Übersetzung zurück gerüstet. Also wie du, 13:40.
Leider ist meine MK4M kaum langsamer geworden.

Ja, der Bediener ist das Hauptproblem...
Ich erreiche jetzt spielend 70km/h, GPS gemessen. Am Berg kann ich kaum Änderungen verzeichnen, wenn die Drehzahl passt zieht sie durch. Das war mit 15:40 schon genau so.

ICH, hatte mit der längeren Übersetzung das Gefühl das sich das Gefährt einfacherer fahren ließ. Man konnte irgendwie mehr mit dem Drehmoment anfangen.
Erste Gang 20, zweite 40, dritte 60 und im vierten 75 aber keine max Drehzahl

Höchstgeschwindigkeit war für mich eher unrelevant. Vorher 75, mit Anlauf, aber angenehm. Leicht bergab 80!!!
(extrem Grenzwertig!!! Dafür ist das Mokick nicht gemacht)

Ich hatte gehofft das das Moped mit der kürzeren Übersetzung am Berg vielleicht besser geht. Aber gefühlt ist es nur ein anderer Gang oder mehr Drehzahl. Aktuell wünsche ich mir einen 5. Gang. Ich werde es aber trotzdem erstmal so fahren, vielleicht gewöhne ich mich ja daran.

Ich hoffe du bist mit deiner Bergziege zufrieden.

Gruß Christopher
39259681bz.jpg
 
M

Muerte

Neues Mitglied
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
17
Fahrzeug(e)
Aprilia RS 50 Extrema, Hercules MK2
Moin Moin,

sehr interessant wie sich das auswirkt bei Dir. Jetzt werde ich mal zum Vergleich eine 15 :40 er fahren, kann ich aber erst Ende September machen. Danach stimmen wir uns nochmals ab, was besser ist, ok. Dann habe ich auch den direkten Vergleich. Das mit dem Drehmoment mach mich neugierig.
Was für nen Auspuff fährst Du denn ?

Gruß Michael "Muerte"
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
335
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S (im Zulauf),Suche Yamaha RD 350 YPVS & DT 125 [original]
Den 32mm Jamarcol, gut und günstig.
Gruß Christopher
 
Oben