Hercules 221 Wiederbelebung

Noch ein paar kleine Arbeiten und es kann mit dem fillern los gehen.

F0686737-BE72-48F1-B186-6EA355D450FE.jpeg

Leider haben es die Schutzbleche echt hinter sich. Werde das Fahrzeug etwas modifiziert wieder aufbauen als Kleines Eckengucker mobil für warme Tage habe ich beschlossen.
 
Hallo Chrisi,

falls der Motor mal dran ist - es gibt ein tolles Youtube Filmchen von "siggnatue bikes" Saxonette Motorrevision bis ins Detail erklärt.
Ist wirklich sehr interessant was die Schweizer da so machen.
Ich habe die Hercules TS 222 und fahre eigentlich mittlerweile mehr mit dem Moped als mit den anderen Fahrzeugen.
Ansonsten - viel Spass beim restaurieren.

Gruss
Walter
 
Das Video von Sigg kenne ich, der mach schon coole Sachen.

Der Motor läuft, wenn ich da dran gehe mach ich ihn erstmal schön sauber und schaue dann wie er sich verhält. Aber bei der ersten Fahrt lief er schon ganz gut.
 
Gefillert und fertig zum schleifen.

A51E12B5-2863-4CD1-AC4A-2273BE35CD22.jpeg
 
Sieht gut aus.

ich würde die eine Aufnahme in der Gabelbrücke noch etwas aufbiegen vorm Lackieren.
Sonst schabst du dir bei Montieren direkt den Lack wieder ab.
 
Danke für den Hinweis.
 
schön gemacht!
die befestigungsohren am rahmen
fürs sattelrohr würde ich ebenfalls etwas auseinander drücken.
grüsse
markus
 
Auch das werde ich umsetzen. Dankeschön!
 
Nach längerer Pause durch andere Baustellen möchte ich bald wieder angreifen. Leider sind die Felgen inkl Speichen Schrott.

Eine passende Felge habe ich gefunden:


Laut Verkäufer beläuft sich die Bohrung für die Nippel auf 8mm.

Ich habe die Speichen gemessen, diese haben 2,34mm und eine Länge von 215mm.

Jetzt habe ich bis jetzt nur Speichen mit 4mm Nippeldurchmesser finden können.

Ich gehe davon aus das die Kombi somit nicht funktioniert.

Hat jemand eine Adresse wo ich die Einzelteile zum einspeichen bekomme? Ich bin auf nichts fest gelegt und würde mich freuen wenn jemand hier ne Adresse wüsste wo ich alles bekommen kann.

Danke!
 
Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die 50er-Forum als eBay Associate eine Provision erhalten kann.
Die Felge oben passt leider nicht, habe jetzt hoffentlich alles passend bestellt. Finde wir heraus wenn es an der Tür klingelt und das Paket kommt.

Habe heute mal begonnen die Narben vom groben Dreck zu befreien. Mir graut es schon sie ganz sauber zu bekommen damit sie wieder vorzeigbar sind:

42827270-C26A-4D5B-AC97-2F00274C1E79.jpeg
3328B049-2B81-4DBF-9724-B3B614CFD7F3.jpeg
941F2D47-A192-4A6D-918F-B1B12ECC1DA5.jpeg
 
Such dir jemanden, der glasperl- oder, noch besser, trockeneisstrahlen kann.
 
Hallo,
Ich habe alles auseinander geschraubt da die Lager oft sehr verschmokt sind und die Bremsen auch also alles sauber machen und nach gelungener Oberfläche mit Fett wieder einsetzen und Lager einstellen!
Die Naben habe ich mit Bürsten Aufsatz sauber gemacht und dann mit Zinkspray von Würth nennt sich Hell Perfekt!sieht dann so aus!
 

Anhänge

  • IMG_20230806_170655.jpg
    9,2 MB · Aufrufe: 70
Ja, so in der Art möchte ich es auch machen, das mit dem strahlen ist zwar auch eine gute Idee, aber zum einen kenne ich niemand der das macht, zum anderen wollte ich gerne mit dem Budget so gering wie möglich bleiben.

Deswegen wird es wohl eine ähnliche Lösung geben wie von Ferro, allerdings hab ich noch Felgensilber übrig, das sollte noch reichen dafür.

Hoffe ich komme bald weiter, werde dann berichten!
 
Hallo

Sehr schön ist die Nabe geworden von Ferro
Ich habe gesehen du hast auf dem Bild nicht mehr die originalen Stoßdämpfer verbaut.
Die Hercules 222 von meinem Bruder braucht hinten auch neue Stoßdämpfer da die alten durch sind und immer das Schutzblech an dem Reifen reibt...
Und es gibt als Nachbau nur welche mit 370 mm Länge anstatt 400 mm Länge wo original verbaut sind.
Vielleicht kannst du mir mitteilen wo du deine Dämpfer her hast, vielen Dank schon einmal im Vorraus
 

Ähnliche Themen

Muschdifix
Antworten
2
Aufrufe
977
Muschdifix
Muschdifix
E
Antworten
4
Aufrufe
2K
elemeent_
E
M
Antworten
5
Aufrufe
3K
Master Cool
M
Zurück
Oben