Gabel MK3M / MK4M Fett

inderdelle

inderdelle

Neues Mitglied
Registriert
3 Oktober 2021
Beiträge
27
Plz/Ort
57482 Wenden
Fahrzeug(e)
Hercules MK3M
Hallo Liebe Spezialisten,

Ich hätte noch mal eine Frage zur Gabel der MK3M.
Im Tauchrohr war unten auf der linken Seite der Stopfen mit M6er Gewinde festgerostet die normal in der Feder sitzen sollte.
Hab versucht die Feder auf den im Tauchrohr sitzenden Stopfen draufzuschrauben… mit mäßigem Erfolg…manchmal bleibt sie hängen..die rechte Seite ist wie’s sein soll.
Federwirkung im zusammengebauten Zustand…naja… :roll: Die Gabel geht schnell auf Block.

Nun zur eigentlichen Frage: Muss da eine richtige Fettfüllung rein, oder reicht es die Feder einzufetten.
Simmerringe gibts ja nicht, nur diese Gummiringe in den Rohren der Lampenaufnahme. Hängt die Feder an den Schrauben oben in der Gabelbrücke (s.Foto) oder dienen die zum evtl. befüllen?
Für fachkundigen Rat wäre ich dankbar.
Gruß Ralf
 

Anhänge

  • 08832B91-9696-4DDE-8490-8B59B95C2651.jpeg
    08832B91-9696-4DDE-8490-8B59B95C2651.jpeg
    637,7 KB · Aufrufe: 570
L

Lemmyster88

Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
244
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL Hercules MK4M Suche noch cagiva mito 125 & Yamaha RD 350 YPVS
Die markierten Schrauben sind nur Zierde, du musst die gabel von unten zerlegen.

Gruß Christopher
 
inderdelle

inderdelle

Neues Mitglied
Registriert
3 Oktober 2021
Beiträge
27
Plz/Ort
57482 Wenden
Fahrzeug(e)
Hercules MK3M
Bliebe noch die Frage nach dem richtigen Fett / Menge
Gruß Ralf
 
L

Lemmyster88

Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
244
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL Hercules MK4M Suche noch cagiva mito 125 & Yamaha RD 350 YPVS
Das gabelfett habe ich da, kann ich dir vorbeibringen.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
13
Aufrufe
329
JRKoeln
J
M
Antworten
5
Aufrufe
717
Franx
H
Antworten
2
Aufrufe
670
Sachscupspezi
Sachscupspezi
F
Antworten
0
Aufrufe
1K
Flott Fahrer
F
G
Antworten
2
Aufrufe
809
ingolino
ingolino
Oben