Bedüsung Gilera SMT 50/Racing

D

Daxi1993

Neues Mitglied
Registriert
18 Juli 2009
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
Rieju RRX / Puch Maxi / Peugeot Speedfight
Hallo!!

Ich hab bei einer Gilera SMT50 die Vergaserdrossel (Messingscheibe zwischen Luftfilter und Vergaser) entfernt. Jetzt geht das Moped 10km/h langsamer ;( . Der Vorbesitzer hat die Krümmerdrossel entfernt und die Hauptdüse aufgebohrt. Leider habe ich nicht gewusst auf wie viel. Ich hab sie jetzt auf 78 aufgebohrt. Weis jemand welche düse hinein gehört, wenn die Gilera SMT50 völlig entdrosselt ist bis auf das Blindrohr.

Und welche HD gehört bei einer Gilera SMT Racing (nicht das selbe wie die SMT50), wenn die Krümmerdrossel entfernt wurde, hinein.
 
Deine Gilera wird zu fett laufen, welche Düse ist original verbaut?

Gruß Michi
 
Wenn ich das wüsste wäre mir schon geholfen!! :D
 
Durch das entfernen der Drosseln, darf das Fahrzeug nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden.
Sieh dir einfach mal dein Zündkerzenbild nach 3 Kilometer Vollgasfahrt an.


  • Schwarz = zu große Düse => kleinere Düse verbauen

    Weiß = zu kleine Düse => größere Düse verbauen (Kolbenfresser/Kolbenklemmer Gefahr!!)

    Rehbraun = optimale Düse verbaut


Gruß Michi
 
Ja wahrscheinlich wird mir nichts anderes überbleiben
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
4
Aufrufe
374
Bikerbiker12
B
S
Antworten
6
Aufrufe
3K
Sodraoel
S
S
Antworten
3
Aufrufe
2K
André Merk
André Merk
Zurück
Oben