77er Hercules MK2 Wiederaufbau

kotte

kotte

Aktives Mitglied
Registriert
9 Mai 2019
Beiträge
1.160
Plz/Ort
53332
Fahrzeug(e)
div 50er
Falls es noch relevant ist, ich hab meine Kunstoffteile zuletzt Glasperl gestrahlt. Sehen jetzt wie neu aus..
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
973A7489-4758-47AC-9924-D5D8D76CCEBA.jpeg


Der Originallack hat sich dann doch noch ergeben!

Morgen den Schweinwerfer mal in Angriff nehmen…

Der Tank sieht zwar innen ganz passabel aus, aber ich wollte ihn trotzdem vorm lackieren gerne säubern und versiegeln. Hat jemand eine Empfehlung fürs Versiegeln, vielleicht sogar für ein Set was man nutzen kann?

Grüße
 
Wolfram

Wolfram

Mitglied
Registriert
26 Oktober 2017
Beiträge
80
Fahrzeug(e)
Peugeot 103, 104, GT10, GL10, 101
Hallo Chris,
bei Tanks habe ich gute Erfahrungen mit Elektrolyse- Passivierung mit Phosphorsäure gemacht. Dann neutral spülen, trocknen, gut ist.
Immer vor'm Winter bis zum Rand füllen.
LG Wolfram
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Hallo zusammen!

Ich habe mich mittlerweile dazu entschieden ein komplett Set zur Tanksanierung zu bestellen, aber danke für die Tipps!

In der Zwischenzeit ging es weiter und ich habe das gute Stück weiter auseinander gebaut und mich dazu entschieden div Anbauteile auch lackieren zu lassen. Darunter der Brotkasten, die Kennzeichen / Lampenhalterung hinten etc.

Dazu habe ich die Teile schon mal vorbereitet. Auch die Anbauteile an der Gabel hab ich schon mal aufgearbeitet, bei Schrauben Gewinde nach geschnitten usw…

Hier das erste Ergebnis, lasst mich gerne Teil haben über Verbesserungen!

LG

54FA4D80-D908-4A8F-BB61-C37E0EA35AAE.jpeg
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Bin wieder etwas weiter gekommen!

Die Tanksanierung war relativ einfach. Mit den Komplettset erst entfettet, dann entrostet und dann versiegelt!

739FF639-A280-4177-968A-EA773742304C.jpeg


60D186D1-0D6E-42FC-BBBF-D82C4778B82C.jpeg


Hatte ein Set für 15 Liter gekauft und beim versiegeln nur die Hälfte angerührt was sich im Nachhinein als richtig heraus gestellt hat, den mit dem Set kann man 2 x einen bis zu 15 Liter großen Tank behandeln. Jetzt muss er noch durch trocknen dann gehts Ende der Woche zum Lackierer mit den Teilen.

Heute konnte ich dann endlich den Rest auseinander bauen, so das der Rahmen dann auch bald lackiert werden kann!

Die Schwingenachse zu demontieren war etwas umständlich, nehme an die hat schon länger keinen Wartungsintervall mehr bekommen. Ich würde gerne die Buchsen neu machen, kann aber überall nur komplette Achsen finden.

10AEE0C6-AAC1-4A97-B7EC-194AD5930B2E.jpeg


Hat von Euch jemand einen Tipp wo ich die Buchsen einzeln her bekomme? Bei eBay bin ich leider nicht fündig geworden.
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.704
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Welches Set hast du denn verwendet?
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Ich hab mir bei eBay von Tankdoc das 4 Teilige Set bestellt. Entfetter und Entroster können auch mehrfach genommen werden.

Für Menschen die mit Tankentrosten an sich schon mehr Erfahrungen haben, könnte man auch die bisher gewählten Varianten nutzen und sich dann nur das 2K Set von Tankdoc zur Versiegelung zulegen. Aber auch beim Versiegeln von Tanks scheiden sich ja wie bei so vielen Dingen auch die Geister…

Mir gefällt es immerhin ;-)
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Heute das Sitzbankblech mal angegangen und das erste Mal vorbehandelt für die Lackierung. Man sieht halt die 45 Jahre:

50BD412D-A88C-4090-8645-98A63E427BC2.jpeg


F23829FC-94F0-4993-9460-5CA03A4E7F24.jpeg


D6FA1C4D-1B2E-4704-8BAF-027090563023.jpeg


Bin gespannt wie der Rahmen und die Restlichen Teile dann aussehen wenn sie lackiert sind…
 
Helme

Helme

Mitglied
Registriert
4 Januar 2014
Beiträge
966
Fahrzeug(e)
Hercules K 50 RL ,Zündapp GTS 50,Hercules Supra 4 GP,Optima 50,Hercules MK 2,
So wie das aussieht hilft da bloß noch Sandstrahlen und danach mit Phosphorsäure einstreichen ,damit der Rost keine Chance mehr hat.
Lackieren oder Pulverbeschichten.
Das gleiche muß ich auch noch bei meiner Zündapp GTS 50 machen.
Viel Spaß und gutes gelingen.
 
NiKlaus

NiKlaus

Mitglied
Registriert
8 Juni 2018
Beiträge
495
Fahrzeug(e)
DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65), Honda CB 200 ('76)
Ich wurde das mit Brantho-Korrux streichen und gut ist. Der restliche Rost ist dann eingekapselt, und die hässliche Oberfläche sieht eh kein Mensch mehr. Das hält dann dann bestimmt nochmal 40 Jahre...
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.704
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Das Zeug ist echt gut und gibt es auch in verschiedenen Farben.
Wichtig dabei ist, das der lose Rost komplett entfernt ist.
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Am Wochenende mal ein wenig „schwarz gemacht“:
 

Anhänge

  • 5A75F43F-2092-4DB5-94CF-DCD7B33DA0DA.jpeg
    5A75F43F-2092-4DB5-94CF-DCD7B33DA0DA.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 84
  • 6DCBA5AE-8533-4AE8-BA2A-307D74E108D8.jpeg
    6DCBA5AE-8533-4AE8-BA2A-307D74E108D8.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 86
NiKlaus

NiKlaus

Mitglied
Registriert
8 Juni 2018
Beiträge
495
Fahrzeug(e)
DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65), Honda CB 200 ('76)
Gute Arbeit! Ist das mit absicht matt, oder wolltest du das so? Ich persönlich würde glänzend bevorzugen.
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Danke! Das Matt ist Absicht, kommt mir etwas entgegen für den Fall das bei See Montage was schief geht. ;-)
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Heute ging es weiter:

- Ein paar Teile wieder zusammen gesetzt
247226FB-5315-423C-BB16-C7B6EB8DDF02.jpeg



- Ein wenig Chromteile auf poliert
28C21A74-31D0-473A-99F2-13B36127B8C3.jpeg


Als nächstes wollte ich an die Gabel dran. Hat jemand im Kopf ob das Unterteil Schwarz oder Silber im Original war?
 

Ähnliche Themen

Oben