Welcher Insider möchte meine Yamaha DT 50 R 3-MN tunen?

O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
Eines Vorweg: Ich bin kein Schrauber und habe (fast) keine Erfahrung!

Diese Saison (2012) habe ich mir eine Yamaha DT 50 R 3-MN gekauft. Die Yamaha ist soweit ich das beurteilen kann Original. Lediglich der Luftfilter ist ein anderer. Der bringt außer Lärm aber nichts. Laut Tacho läuft sie um die 55 km/h. Wenn ich mit meinem Sohn oder Tochter einen Ausflug mache und einen Berg hoch muss, kann es passieren, dass ich bis in den 1. Gang zurück muss, damit wir das schaffen.

Meine Frage ist! Welcher erfahrene "Schrauber" hätte Zeit und Lust meine Yamaha zu tunen. Da gibt es im Netz ja genügend Möglichkeiten, aber ich habe keine Zeit und keine Erfahrung so detailiert daran zu schrauben.

Meine Wünsche! Die Yamaha sollte so ca. 75-80 km/h auf der Graden bringen und einen guten Durchzug auch am Berg haben. Dabei soll sie aber nicht bedeutend lauter als jetzt sein und auch nich das doppelte an Sprit benötigen.

Ich stelle mir vor, dass ich für diese Projekt eine gewisse Summe zur Verfügung stelle und meine Wünsche dafür erzielt werden.

Also, wer kann das machen?
 
marlboroman

marlboroman

Mitglied
Registriert
8 März 2011
Beiträge
399
Fahrzeug(e)
Mopped Asylum
ich möchte nicht mit dem erhobenen zeigefinger winken,aber offenbar bist du ein erwachsener mann,also sind wir unter uns

erfreue dich an deiner DT die 55 km schafft

so kannst du mir ruhigen gewissen deine kinder spazieren fahren

male dir aus was passiert,wenn deine DT von einem hinterhoftuner auf 80 km gebracht wird und ihr steigt über das lenkrad ab

gegen sanftes tunig z.B. Sportpott gibts sicher nix einzuwenden,des kannst auch selber erledigen
 
O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
Hallo Marlboroman,

grundsätzlich hast du Recht. Allerdings wohne ich in einer Gegend wo doch einige Berge vorhanden sind. Und wenn ich das selbst gerade mal mit max. 20 km/h hochkomme, macht das auch nicht gerade Spaß.

Auf Geschwindigkeit kommt es mir garnicht so an, viel wichtiger ist, dass sie ohne Probleme auch am Berg gut durchzieht.

An einen anderen Auspuff habe ich auch schon gedacht, nur lese ich hier überall, dass dazu auch die Düse geändert werden soll. Da fängt es doch schon wieder an. Die Einen schreiben eine Düse X, der Nächste Düse Y und dann kommt wieder Einer der meint man müsse Düse Z nehmen. Ich kann mir doch nicht im Internet einen Satz Düsen bestellen und dann alles 10 mal auseinanderbauen. Was mach ich dann mit den restlichen Düsen. Dann soll man die Nadel hoch setzen usw. Ich hab keine Ahnung davon und keinen Bock dazu. Ich will fahren. Ähnlich wie beim PC. Der muss laufen. Warum der läuft ist mir egal ;-)

Aber vielen Dank und noch einen schönen Tag
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.597
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
Jamarcol Krümmer kaufen, kostet 40€ und ein Düsen abstimmset für dellorto m5 gewinde, düsengrößen 70-90 dann noch einen giannelli Endtopf!

den luftfilter wieder gegen original tauschen schnell die richtige düse finden und deine yamaha geht schonmal über 60 und kommt jeden berg entspannt hoch!
 
O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
Oh ja! Und wenn es dann doch nicht so läuft wie ich mir das vorstellen? Dann habe ich das ganze Zeug bei mir zu Hause und bin keinen Schritt weiter!

Mit dem Luftfilter fängt es schon an. Ich kann schauen wo ich will. Ich finde einfach keinen. Was ich benötige ich ja garnicht der Luftfilter, sondern das Verbindungsstück zwischen Vergaser und Luftfilter!

Kann mir einer nen Tip geben, wo ich den (günstig) bekomme.
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.597
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
kauf dir nen faltenbalg, das ist das ding was vorne in der gabel drin ist und "faltig" ist :D

das gibts in passendem durchmesser! auf länge schneiden und mit schlauchklemmen festmachen.

wenn es dir zu schwer ist den krümmer zu tauschen und 2-3düsen auszutesten, dann solltest du die DT eventuell wieder verkaufen und dir nen entdrosselten roller suchen!

P.S. wenn du die DT mit Sportluftfilter und mit der original Düse fährst wird die sich in nächster zeit auch verabschieden! so ein mageres gemisch macht der Zylinder nicht lange mit!
 
O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
Danke für den Tip!

Ich habe sie mit diesem Filter gekauft. Ob es sich hierbei wirklich um einen Sportluftfilter handelt möchte ich bezweifeln. Der sieht eher aus wie ein Filter von einem alten Rasenmäher ;-)

Es geht nicht darum, dass ich das nicht kann. Ich könnte es schon, sondern es geht darum, dass ich nicht hundert verschiedene Sachen ausprobieren möchte und am Ende klappt es doch nicht so wie ich es mir wünsche.

Am liebsten wäre mir, wenn jemand der die gleiche Maschine hat und mit Erfolg getunt hat, es an meiner 1:1 umsetzt!
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.597
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
das ist es ja was ich dir erkläre!
Der Jamarcol Krümmer ist bewährt! Der bringt drehmoment untenraus, und deine moped hört sich nicht an wie ne gedopte kettensäge! Nen anderen Endschalldämpfer brauchst du weil der original ziemlich viel leistung schluckt! wenn du das änderst sollte das schon nen ordentlich leistungszuwachs bringen und du musst nur die hauptdüse wechseln, das ist kein hexenwerk! dazu musst nur 4 schrauben aufmachen! erfahrungsgemäß bruahcst du ne hauptdüse zwischen 82 und 86! deshalb einfach ein abstimmungsset kaufen!
 
1979-KTM-MSS-50

1979-KTM-MSS-50

Mitglied
Registriert
24 März 2011
Beiträge
942
Fahrzeug(e)
KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
@ zuuuup!

Das klingt doch mal detailiert! Das ist auch überhaupt kein Thema, das bekomme ich hin.
Welchen Endschalldämpfer oder welches Gesamtpaket würdest du empfehlen? Und was bedeutet "ordentlichen Leistungszuwachs"? 1 PS oder mehr?
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.597
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
naja, bei mopeds rechne ich nicht in PS, sondern in hats was gebracht oder net! der 3MN hat mit viel glück nur im besten zustand 3PS!

und ja, der jamarcol krümmer bringt was! Dazu den giannelli endschalldämpfer, da der jamarcol-ESD ein "chrombollen" ist der ziemlich auffällt! und das Abstimmset net vergessen!
 
O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
Alles klar, ich danke dir!

Fährst du auch eine DT 50 R 3 MN?
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.597
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
nein, DT50R hatte ich noch nie, ich fahre die viel kultigeren RD50M, davon hatte ich schon 5-6Stück, ist aber der selbe motor und da ich das DT50R Forum auswendig kenne kann ich so gute ratschläge geben :D
 
O

olli_willi

Neues Mitglied
Registriert
19 November 2012
Beiträge
11
Fahrzeug(e)
Yamaha DT 50 R 3MN
Vielen Dank nochmal! Klingt alles klasse.

Kannst du mir noch einen Tip geben, wo ich das alles bekomme?

Es gibt ja einige Onlineanbieter, aber die meisten führen nicht alle Marken!
 
zuuuup

zuuuup

Aktives Mitglied
Registriert
28 August 2012
Beiträge
1.597
Fahrzeug(e)
Optima3S,RD50,TY50,DT50,FS1,RD80,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,TM
hier gibts ESD und Krümmer sowie auspuffgummi! düsenset kaufst im ebay!
 
Oben