Suche Blechschraube

L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
336
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S (im Zulauf),Suche Yamaha RD 350 YPVS & DT 125 [original]
Mahlzeit, da ich beide Schrauben vom Brotkasten verloren habe, suche ich Ersatz.

Bevor ich mir einen Lebensvorrat an Blechschrauben aneigne, wollte ich fragen was für ne Schraube da hin gehört.

In meinen mir zugänglichen Unterlagen steht leider nur Blechschraube.
Screenshot_20220825-001922_Chrome.jpg
Screenshot_20220825-001837_Chrome.jpg

Gruß Christopher
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich vermute eine normale Karosserieschraube. Da ist innen kein Gewinde oder Mutter, richtig?

Sowas gibt es doch lose im Baumarkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robat1

Neues Mitglied
Registriert
21 August 2022
Beiträge
18
Plz/Ort
81829
Fahrzeug(e)
DR350
Hi Christopher,

fahr einfach zur nächstgelegenen Roller-Moped-Werkstatt/Händler.
Die Jungs od. Mädels in der Werkstatt sehen auf den ersten Blick welche Dimension an Schraube da rein gehört und schenkt dir die 2 Schrauben (vermutlich sogar in der richtigen Farbe) für ein paar freundliche Worte.

Bin aber überrascht, dass man ohne einem gewisschen Schaubensortiment durchs Leben kommt.
Nochdazu als Popedliebhaber. ;-)

Oder, ... bist du aus München?
Dann schreib mir eine PN und komm vorbei, ich hab 2-3 Schrauben hier, vielleicht paast ja eine ;-)
 

Anhänge

  • Schrauben-Sortiment_20200521_181932_copy_1328x747.jpg
    Schrauben-Sortiment_20200521_181932_copy_1328x747.jpg
    320 KB · Aufrufe: 35
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
N35 005 07891 01 wurde von Sachs geändert in N35 005 07891 04


Bei mir in der Nähe ist das Hoba - Schrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Kommst Du aus Kreuztal NRW? Da sind auch Händler in der Nähe.
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Einfachste Möglichkeit dürfte ein normaler Baumarkt sein. Die meisten haben inzwischen ein gutes Sortiment an losen Eisenwaren.
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
336
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S (im Zulauf),Suche Yamaha RD 350 YPVS & DT 125 [original]
Ich danke euch.
Mir ging es erstmal um die passende Größe. Die Schrauben werde ich schon irgendwo auftreiben können.
 
L

Lemmyster88

Aktives Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
336
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL, MK4M, K125S (im Zulauf),Suche Yamaha RD 350 YPVS & DT 125 [original]
So, hab die Schrauben gekommen, allerdings nur in verzinkt. Ich hab jetzt erstmal die Köpfe mit nem Edding Schwarz gemacht.

Hab Schwarze in der Bucht bestellt.
Danke euch!

Dann hab ich mal ne Durchsicht gemacht. Ernüchternd.
2 Muttern vom Kettenrad sind weg, M7. Aber ich bin wahrscheinlich selber schuld. Ich dachte die Sicherungsbleche sichern durch ihre Federkraft. Dem ist nicht so, sie müssen umgeschlagen werden. Ersatz hatte ich tatsächlich, Mutter, m7 VA, selbstsicherend. Habe die Laschen trotzdem umgelegt.

Eine Schraube vom Rücklicht is auch weg. Das Plastik im Gehäuse ist weg gebrochen.
Passen die original Gläser in die nachbaudinger? Zb. Ebay:

Rücklicht für Hercules MK K Prima Zündapp GTS C KS Kreidler Florett NEU

Bekomme den link nicht kopiert.

Grüße ins Wochenende!
Christopher
 
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
202
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Was ist denn genau kaputt?
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo Christopher
Kauf doch sofort eine neues Rücklicht.

M7 Edelstahlmuttern selbstsichernd,hätte ich persönlich da nicht genommen. Güte der Schrauben b.z.w. der Muttern ist 8.8
M7 am Kettenrad Anzugsdrehmoment ca.14 Nm.
Gruß Klaus

 
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
8.8

Auch auf der Mutter steht 8.8 leider nicht gut abgelichtet.
 

Anhänge

  • 20220826_115151.jpg
    20220826_115151.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 24
  • 20220826_115320.jpg
    20220826_115320.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 24
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Muttern haben nur eine Zahl.
Eine 8 bedeutet dass die Mutter mit einer Schraube der Festigkeitsklasse 8.8 oder geringer verwendet werden sollte.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Mag sein.Auf einer Mutter sind zwei 8 zu sehen. Nicht 8.8.Die andere hat nur eine 8.
Die mit zwei 8 ist vom Kettenrad Sachs original. Die mit einer von der Zylinderstiftschraube Sachs 50 ,80 SW.
Warum geringere Güte verwenden?
Es geht hier um die Verwendung von A2.
 

Anhänge

  • 20220826_123527.jpg
    20220826_123527.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 28
  • 20220826_123634.jpg
    20220826_123634.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 31
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.246
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Wo habe ich eine Festigkeit vorgeschlagen, die verwendet werden soll?
Ich habe nur die korrekte Kennzeichnung von Muttern erläutert.

Wenn ich das richtig lese hat Christopher auch gar nicht geschrieben, welches genaue Material und Festigkeit er verwendet hat.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.574
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Wo habe ich eine Festigkeit vorgeschlagen, die verwendet werden soll?
Ich habe nur die korrekte Kennzeichnung von Muttern erläutert.

Wenn ich das richtig lese hat Christopher auch gar nicht geschrieben, welches genaue Material und Festigkeit er verwendet hat.
Zeigt mir mal den Text wo ich Dich kritisiere. Ich habe nur eine Frage gestellt:
Außerdem sehe ich da 2 mal die 8. Muttern haben nicht nur eine 8 wie Du es behauptest.
Gruß Klaus

Ich denke Christopher hat einfach eine VA Schraube genommen ,ohne das es genau weiß, was für eine Festigkeitsklasse die hat.
 

Ähnliche Themen

Oben