Sachs 505/2BY Zylinder + Kolben defekt

P

Pinky

Neues Mitglied
Registriert
16 Oktober 2023
Beiträge
3
Fahrzeug(e)
Hercules MX1
Hallo,

Also ich habe ein Problem mit dem Kolben und Zylinder.

Direkt zu Anfang:
An dem Motor wurde schonmal rumgeschraubt. Leider kann ich nicht alles nachvollziehen.

Auf dem Motor ist schon ein Eurocilindro Zylinder. Dieser sieht von Innen nicht mehr so gut aus. (Beschichtung und rillen)
Schlimmer sieht der Kolben aus.
Man sieht deutliche Rillen.


Ich wollte hier mal nachfragen was man hier am besten machen kann?

Im Internet nach einem guten gebrauchten suchen?
Falls ja, wo am besten?

Einen Nachbau kaufen wie
hier
Vielen schreiben auch Tuning Zylinder.
Aber wenn ich 50ccm habe bekomme ich dann Probleme wegen der Betriebserlaubnis?

Ich will auch nichts tunen. Ich möchte nur das das Mofa nachher gut und "möglichst" original läuft.
Will sagen: ich will keine 70ccm, 60km/h und 10 PS 😅

Ich würde mich sehr über eure Erfahrungen bzw. euren Rat freuen.

Vielen Dank im voraus und freundliche Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20231015_084142.jpg
    IMG_20231015_084142.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 43
  • IMG_20231015_083918.jpg
    IMG_20231015_083918.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 45
  • IMG_20231015_084049.jpg
    IMG_20231015_084049.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 46
Hallo!
Kommt drauf an, was du willst?
Soll sie nur erstmal laufen, oder was für die Zukunft investieren?
Wenn nur erstmal laufen, über Kleinanzeigen einen gebrauchten ohne große Riefen kaufen und eventuell neuen Kolbenring.
Wenn für die Zukunft. Einen gebrauchten kaufen mit Gußbuchse, den bohren und Hohnen lassen mit passenden Kolben beim Motorinstandsetzer und Glasperlen strahlen. Dann ist er wie neu.
Oder einen überholten kaufen.
Ich habe mir welche fertig machen lassen, hat pro Stück um die 250 gekostet, war schon mal günstiger vor Jahren. Dann noch den Grundzylinder dazu rechnen, bist ganz schnell bei 350 bis 400. Aber wenn die meisten es lesen, viel zu teuer, aber die Arbeit, die da drin steckt, plus das Glasperlen strahlen, was auch sehr Zeitintensiv ist, muss so'n Teil schon fast 500 bringen.
Meine M5 und P3 liegen erstmal sicher in der Werkstatt. Mal sehen, was noch kommt.
Die Preise für original Teile Hercules und Zündapp kennen in letzter Zeit nur Tendenz nach oben.
 
Alles klar,

Danke Schonmal.
Ich denke ich werde erstmal einen leichtgebrauchten suchen.

Mein Zylinder soll laut Papieren die Nummer 0213 146 480 haben.

Im Vergleich zu denen auf der Automatik-Variante mit der 280 oder 290, hat der 480 Drosselrippen.

Kann mir jemand erklären was es mit diesen auf sich hat? 😅
Also was diese technisch bewirken/machen?
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
9
Aufrufe
1K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
505driver
Antworten
0
Aufrufe
727
505driver
505driver
H
Antworten
8
Aufrufe
3K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Zurück
Oben