KX-5 to Old Schol Racer

Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Hallo,

hab bei ebay gerade eine K50 GS entdeckt und finde die wirklich sehr Schick.
Meine KX-5 finde ich irgendwie einwenig Langweilig.
Und da mir aufgefallen ist, das die Rahmen bis auf einige Details recht Identisch AUSSEHEN wollte ich fragen ob so ein umbau möglich ist.
Wenn ich es richtig sehe, brauche ich:
Downhilllenker,
Krümmer und Aupuff mit Hitze(Schutz)schild,
Schutzbleche Vorne/Hinten,
Tank,
Sitzbank,
Frontlich mit eingelassenem Tacho,
Rückleuchte,
andere Stoßdämpfer hinten?,
und das größte Problem Speichenfelgen und Reifen.
Problem weil ich die Scheibenbremse ja gerne behalten würde.
Denke zumindest das Die Alufelgen nicht zu einem Crosser passen würden.

Und dann frage ich mich, wie das Mit der Kette wortwörtlich läuft. Momentan liegt die ja schon fast auf dem Rahmen bzw der Achse der hinteren Schwinge.
Gut, würde die Übersetzung eh wieder ändern, da ich momentan hinten ein 32er Zahnrad drauf ha, wenn ich mich jetzt richtig erinnere.

Merke schon, das würde ein wenig ins Geld gehen.
Aber hab mich da gerade son bischen in das Moped verguckt. :shock:

Hab ich was vergessen oder übersehen?
Würdet ihr das machen?

Gruß
Watson
 
H

hercules GT /

Neues Mitglied
Registriert
6 Oktober 2011
Beiträge
1
Fahrzeug(e)
Hercules Prima GT
Naya Überlege es dir gut !
Aber es müste gehn wil du eig. nichts vergessen hast nur wegen scheibenbremsen naja ):
 
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Hm Ok, Tank Scheinwerfer usw. ist zu bekommen.
Aber die Schutzbleche find ich nirgends.
Und ich will da keine Plastikteile dran haben.

Und weiß jemand, ob da längere Stoßdämpfer rein müssen?
Und die Gabel? Ist die länger oder täuscht das nur?
Hab den "Nochbesitzer" schon gefragt ob ich die Fotos hier veöffentlichen darf.
Wenn er antwortet, kann ich ja mal paar Vergleichsbilder rein setzen.

Gruß Thomas
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    23,9 KB · Aufrufe: 5.423
  • 2.JPG
    2.JPG
    39 KB · Aufrufe: 5.390
M50Freak

M50Freak

Mitglied
Registriert
26 Oktober 2009
Beiträge
331
Fahrzeug(e)
Puch M50, MV50S, Malaguti, Rennmofa, KTM COMET 504, KTM COMET 50S; SV125
Hallo

Lass die Gute Lieber Original. Und kauf dir ne GS und bau diese ordenltich auf;)

mfg
 
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Hallo,
na ja, wie man unschwer auf meinen Bildern erkennen kann, ist die stark verbastelt.
Wenn die im guten original zustand wäre, würde ich die auch so lassen.
Aber das die das nicht das nicht ist und es mir k50 gs dermaßen angetan hat, würde ichgerne versuchen das moped nachzuahmen.

Deswegen hätte ich gerne tipps. vielleicht hat hier jemand sogar eine und könnte mir maße usw geben, und Fotos wären super.
z.b. ist der Tank gleich wie der von der K50 und Super GP?

Schutzbleche werde ich auch einen Kompromis eingehen müssen. Bin am überlegen welche von der Simson S51 zu nehmen und anzupassen.
Bei der Gabel bin ich am überlegen ob ich die mit Metallwellen um die fehlenden 7cm verlängere... hätte mir da eine Lösung überlegt.

Kann mir jemand sagen, ob die Schwinge hinten anders ist wie bei der KX-5?
Gruß
Thomas

Ach ja, die GS die ich bei ebay gesehen hatte, nicht Fahrbereit, Zustand etwa 3 ist mal eben für 2500€ weg gegangen
 
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Hi ho,

hab ein neuen Plan, das Moped wird unter dem Motto Old School Race neu aufgebaut.
Hab mir da auch schon paar Gedanken gemacht.
Und auch das erste Teil, einen runden Scheinwerfer ersteigert und verbaut.
Den M-Lenker auf den Kopf gedreht. Sieht auch recht nett aus und immer noch angenehm
zu fahren. Die Farben mit denen ich spielen werde sind braun und beige.
Dazu vielleicht noch hier und da ein Spritzer Gold, z.B. die Innenfläche der Bremsscheibe und der Bremssattel in rot. Speichenfelgen gehen aufgrund der Bremsscheibe ja leider nicht, wie ich im Plan A auch schon feststellen musste. Aber die 5 Stern Alus hab ich mir bereits ersteigert, finde ich eh Hübscher wie die ollen Kleblattfelgen.
Mal sehen, vielleicht fange ich morgen schon an die Karre wieder in die Einzelteile zu zerlegen. Will ja am liebsten immer alles sofort fertig haben :roll:
Aufkleber werde ich mir wohl anfertigen lassen müssen. Aber ich denke das wird ganz gut, wenn es so klappt wie in meinen Träumen.

Foto vom heutigem Stand folgt mit dem runden Scheinwerfer für 6€ incl. Versand :lol:
Felgen müssten auch bald kommen wuchuuuuu Hummeln im Hintern

Gruß
Thomas :psycho:
 
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Sooooo Foto von gestern und meinen neuen Felgen....
Mein Tipp, wer das Geld hat zum Strahlen/Pulverbeschichten sparrt viel Nerven.
Alleine 2 std. pro Felge geschmiergelt!
Zum k*****.
Aber für Sprühdosenlack bin ich sehr zufrieden.
 

Anhänge

  • Bild 001.jpg
    Bild 001.jpg
    71 KB · Aufrufe: 5.394
  • Bild 003.jpg
    Bild 003.jpg
    101,3 KB · Aufrufe: 5.410
  • Bild 005.jpg
    Bild 005.jpg
    92,5 KB · Aufrufe: 5.389
  • Bild 006.jpg
    Bild 006.jpg
    83,5 KB · Aufrufe: 5.388
  • Bild 007.jpg
    Bild 007.jpg
    71,6 KB · Aufrufe: 5.391
  • Bild 010.jpg
    Bild 010.jpg
    72,8 KB · Aufrufe: 5.395
  • Bild 067.jpg
    Bild 067.jpg
    66,2 KB · Aufrufe: 5.388
  • Bild 068.jpg
    Bild 068.jpg
    74,8 KB · Aufrufe: 5.390
  • Bild 069.jpg
    Bild 069.jpg
    67,3 KB · Aufrufe: 5.391
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Scheinwerfer ist fertig.
Da sieht man schon einwenig die Farben die der alte Hobel bekommt.
bin selber noch ein wenig gespannt wie das nachher aussieht.
Wenns nichts wird, alles nochmal :p
 

Anhänge

  • IMG_1878.jpg
    IMG_1878.jpg
    64,8 KB · Aufrufe: 5.356
  • IMG_1880.jpg
    IMG_1880.jpg
    60 KB · Aufrufe: 5.362
Michi

Michi

Moderator
Teammitglied
Registriert
19 November 2008
Beiträge
1.024
Ort
Bayern
Beim vorderen Teil der Lampe hast du ein paar Lackschäden schon drin?
Das Braun sieht nicht schlecht aus, hast du mit Dose oder Kompressor lackiert?

Gruß Michael
 
F

fighter

Mitglied
Registriert
2 Oktober 2011
Beiträge
117
Fahrzeug(e)
Prima 5,sachs xtc 125,sfera,rizzato m25
der scheinwerfer tauft ,mach weiter so :D
 
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Hi,

leider hab ich weder Kompressor noch die passende Farbpistole.
Also alles mit Baumarksprühdose. Ja mit den "Lackschäden" ist ärgerlich.
Scheinbar nicht genug mit Benzin gereinigt. nahm an der Stelle keine Farbe an, ergo Fettfleck?
Aber ich glaube mit der Sprühdose und den richtigen Vorarbeiten bin ich mittlerweile gut bewandert. An Farbpistole mit Komp. müsste ich mich ja wieder gewöhnen.
|||Reinigen, schleifen, fein schleifen, reinigen, grundieren, feinschleifen, reinigen, 2x Lackieren, 2x Klarlack||| Das ganze bei ca 15-20°C Raumtemp und die Ergebnisse sind vorzeigbar.
Wie schon gesagt, die Felgen hätte ich liebendgern weg gegeben zum Strahlen/pulvern, aber da fehlt mir halt das Geld bzw. ist es mir auch nicht wert. Die muss nicht 100% werden, aber 90% sollten es schon sein :lol:

Ja es geht weiter, hab heute noch eine Sitzbank eine Supra ersteigert. Wenn ich ein passendes Rücklich finde, was ich darin sauber einlassen kann, wird die ausgetauscht (gegen die KX5 Bank).
Find die irgendwie hübscher :p

Gruß
Thomas
 
F

fighter

Mitglied
Registriert
2 Oktober 2011
Beiträge
117
Fahrzeug(e)
Prima 5,sachs xtc 125,sfera,rizzato m25
und gibts schon neue bilder?will was sehen
 
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
Leider noch nicht. Bin diese Woche kaum dazu gekommen weiter zu machen. Nur den Tank gespachtelt und noch nicht mal das ganz fertig :(
Warte auch noch auf die neue Sitzbank der Supra 4. Was für ein Rücklicht kann ich da so einsetzen, das es wie aus einem Stück aussieht?

Gruß
Thomas


____________________05.11.2011_____________________________

So bin heute mal paar Stunden dabei gewesen. Letzte fahrt durchs Dorf, und anschließend zerlegt.
Gut die Blinkerhalterungen hinten hab ich abgeändert. Die Biker liegen jetzt nähr am Heckbürzel, und dieser liegt auch nicht mehr auf. den heckbürzel hab ich heute noch geschliffen, da ich mit das letzte mal keine Zeit hatte, das vernünftig fertig zu schleifen (Kleines Oldtimertreffen). Die Blinker sind aber nach wie vor gefedert!
Hinterradbremse braucht noch Klarlack und Schutzblech ist nur grundiert.
Bin am überlegen, ob ich das kürzen soll, tuh mich aber schwer damit ein original Teil zu zersägen. Auch wenn an dem Moped schon viel verbastelt ist.
 

Anhänge

  • Tacho Halterung 020.jpg
    Tacho Halterung 020.jpg
    54,5 KB · Aufrufe: 5.314
  • Tacho Halterung 013.jpg
    Tacho Halterung 013.jpg
    71,6 KB · Aufrufe: 5.327
  • Tacho Halterung 012.jpg
    Tacho Halterung 012.jpg
    68 KB · Aufrufe: 5.329
  • Tacho Halterung 010.jpg
    Tacho Halterung 010.jpg
    77 KB · Aufrufe: 5.315
  • Tacho Halterung 018.jpg
    Tacho Halterung 018.jpg
    61,1 KB · Aufrufe: 5.331
  • Tacho Halterung 017.jpg
    Tacho Halterung 017.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 5.326
  • Tacho Halterung 016.jpg
    Tacho Halterung 016.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 5.323
  • Tacho Halterung 009.jpg
    Tacho Halterung 009.jpg
    84,9 KB · Aufrufe: 5.319
  • Tacho Halterung 004.jpg
    Tacho Halterung 004.jpg
    94,7 KB · Aufrufe: 5.320
  • Tacho Halterung 008.jpg
    Tacho Halterung 008.jpg
    117,8 KB · Aufrufe: 5.373
Watson

Watson

Mitglied
Registriert
18 September 2011
Beiträge
687
Fahrzeug(e)
Motobecane Moby 1965; Käfer Mex. 1997
hm sorry, aber als neu makier, mit bearbeiten ja leider nicht möglich
 
M50Freak

M50Freak

Mitglied
Registriert
26 Oktober 2009
Beiträge
331
Fahrzeug(e)
Puch M50, MV50S, Malaguti, Rennmofa, KTM COMET 504, KTM COMET 50S; SV125
Hallo

Tip: Die Dosen lack was du hierfür kaufen must, kanst du sie auch Lacken lassen. Wenn du die vorarbeiten selber machst.

Den ne Sprühdose kostet auch ca 10Euro.

Füller = 10Euro
Grundierung 2x = ca 26Euro
Wunschlack= 5´-20euro die dose - ca 2-3stück, =bis 60euro
Klarlack (2K) 2Dosen = ca 30Euro

= 126Euro Lackkosten.

1Liter Lack für Pistole kostet den Lackierer nur ca 5-10Euro.
Für ein Moped hat ein Lackierer ca 50Euro Lackkosten.
+ Arbeitszeit, wenn alles schön vorbehandelt und geschliefen ist das nicht zu teuer.

Gruß
M50Freak
 

Ähnliche Themen

Oben