Extremes stottern unter Last Hercules MK4

Lion06

Lion06

Neues Mitglied
Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
23
Plz/Ort
Calden
Fahrzeug(e)
Hercules KX5 und Hercules MK4
Moin Mopedfreunde!
Leider gibt es bei meiner MK4 auch ein Problem. Ich habe sie heute aus der Garage geholt und habe als erstes den Vergaser komplett mit dem Kompressor gereinigt. Bei der Probefahrt ist mir dann aufgefallen, dass sie im warmen Zustand ein wirklich extremes ruckeln bzw stottern hat wenn sie unter Last ist. Woran könnte das liegen? Zur Vorgeschichte: Ich habe das Moped von meinem Opa geerbt und habe bis jetzt noch nichts wirklich überprüft. Könnte es vielleicht sein, dass es sich hierbei um einen größeren Schaden an Motor oder Getriebe handelt. Generell hört sich alles am Motor nicht so gesund an wie es eigentlich sein sollte. Eigentlich wollte ich den Motor überholen lassen, aber die Firma die ich kenne macht es nicht. Kennt vielleicht jemand eine gute Adresse die Sachs Motoren überholt? Den ganzen Privatleuten auf Ebay traue ich irgendwie nicht so richtig.

Bis denne👋
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.697
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Moin,

Ich würde einmal den Auspuff und Krümmer reinigen.
Zündung einstellen schadet auch nicht.

Bezüglich Motorüberholung frag mal bei Holger oder Klaus an.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.318
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Du bist auf dem richtigen Weg. Der Motor sollte mal durchgeschaut b.z.w überholt werden.
Das beinhaltet alles was zum Motor gehört: Motorblock/ Getriebe-Zylinder-Vergaser- Zündanlage.
Einigen Privatleuten kannst Du vertrauen. Es gibt auch bestimmt noch Gewerbliche, die das mit Garantie machen.
Das heißt aber nicht, das die das besser machen. Wer sich damit auskennt und gewissenhaft arbeitet ,kann den Motor überholen.
Man sollte wert drauf legen ,das nur Ersatzteile von guter Qualität verwendet werden. Die Sachs Motoren Reparatur sollte man beherschen.
Gruß Klaus

Hier im Forum machen das einige Leute.
Wer für deinen Motor Zeit hat, wird sich bei Dir wohl melden.
 
NiKlaus

NiKlaus

Mitglied
Registriert
8 Juni 2018
Beiträge
495
Fahrzeug(e)
DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65), Honda CB 200 ('76)
Ich würde bei einer Motorüberholung eher den hier im Forum genannten Privatleuten trauen als den meisten Händlern bzw. Firmen. Matt21 hat die Namen ja genannt: es sind exakt die beiden Mitglieder mit den meisten Beiträgen, s. hier: https://www.50er-forum.de/members/
DA würde ich mal nachfragen.
 
kotte

kotte

Aktives Mitglied
Registriert
9 Mai 2019
Beiträge
1.158
Plz/Ort
53332
Fahrzeug(e)
div 50er
Immer diese "Wegwerfgesellschaft"...
und, ja nach ewig langer Standzeit kann es auch Standschäden geben. Ganz oft ist das aber gar nicht der Fall. Also schau erst einmal ob du das stottern weg bekommst und sollte der Motor dann noch ungesund klingen, weisst du das da noch Handlungsbedarf ist. Wie Matt schon sagte, Zündung und Auspuff kontrollieren.
 
Lion06

Lion06

Neues Mitglied
Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
23
Plz/Ort
Calden
Fahrzeug(e)
Hercules KX5 und Hercules MK4
Den Auspuff habe ich gestern komplett freigebrannt. Anschließend habe ich eine Probefahrt gemacht und das stottern ist immer noch nicht weggegangen. Es gibt eine Sache die ich noch nicht erwähnt habe. Die Hercules hat den Vergaser hinter einer Strebe von dem Ramen und zieht somit das Gemisch von dem Vergaser aus durch den Durchgang vom Ramen zum Motor. Normalerweise ist auf der Seite zum Motor ein Stück Rohr gewesen um den Gummistuzen vernünftig dicht zu bekommen. Dieses Rohr hat jedoch irgendwer mal abgeflext. Aus welchen Gründen weiß ich nicht. Jedenfalls habe ich das Rohr erstmal provisorisch durch ein Stück Gartenschlauch ersetzt gehabt, um den Motor überhaupt erstmal zum laufen zu bekommen. Ich kann im Moment leider kein Bild einfügen. Wenn ich zuhause bin, werde ich das noch nachholen. Meine Vermutung ist, dass der Motor bei dem Gartenschlauch extreme Nebenluft zieht und dadurch keine Leistung hat und stottert. Was sagen die Experten dazu? Und welche Möglichkeiten habe ich, das wieder vernünftig zu machen? Schweißen soll man ja eigentlich nicht am Rahmen. Könnte man vielleicht sogar den Vergaser nach vorne legen um den langen Ansaugweg zu vermeiden?
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.697
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ein einschweißen von so einem Rohr sehe ich jetzt als kein großes Problem an.

Nebenluft kannst du ja einmal mit Absprühen prüfen.
 
Lion06

Lion06

Neues Mitglied
Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
23
Plz/Ort
Calden
Fahrzeug(e)
Hercules KX5 und Hercules MK4
Hier kommt jetzt das Bild.
 

Anhänge

  • 16552999935891657119791543927894.jpg
    16552999935891657119791543927894.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 59
Hercules-Boy

Hercules-Boy

Mitglied
Registriert
16 August 2021
Beiträge
139
Fahrzeug(e)
Hercules KX5, Hercules Prima 5, Hercules MK2, Yamaha MT-01
Wildeste Konstruktion die ich bis jetzt hier gesehen habe! 😂

Ich würde versuchen das so zurück zu bauen wie es gehört. Alles andere ist im Heuhaufen nach der Nadel suchen.

Nehm die Explosionszeichnung und bau es anhand der zurück, danach auf Fehlersuche gehen. Das macht am meisten Sinn.
 
Lion06

Lion06

Neues Mitglied
Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
23
Plz/Ort
Calden
Fahrzeug(e)
Hercules KX5 und Hercules MK4
Moin,
ich habe wieder neue fragen mitgebracht. Ich habe jemanden gefunden der mir an die MK4 ein Rohr dranschweißt. Aber wie ist das dann mit der Lichtmaschine? Muss ich die komplett ausbauen, reicht es wenn ich gewisse Teile löse, oder kann ich einfach ohne irgendwas zu machen am Ramen schweißen ohne, dass ich etwas kaputt machen?
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.697
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Auf jeden Fall solltest du jede elektrische Verbindung lösen, die zum Rahmen geht.
 
tomue

tomue

Mitglied
Registriert
21 September 2020
Beiträge
84
Fahrzeug(e)
MP4, MK3X, Supra 4GP, MK50
Hallo,

meine unqualifizierte Meinung (ich bin kein professioneller Schweißer): da du keine Batterie verbaut hast (denke ich mal), sollte das keine Probleme machen, solange du die Masse auch irgendwo an die Nähe der zu schweißenden Stelle hängst. Strom fließt immer den kürzesten Weg zur Masse.
Gestern habe ich an meiner MK50 (mit Kokusan Zündung) am Ständer geschweißt, das hat auch nichts kaputt gemacht, obwohl ich den Kabelbaum nicht auseinandergenommen habe.

Wenn du dir dennoch unsicher bist, würde ich dir schon alleine wegen deinem Gefühl raten, die Zündung auszubauen. Die Erfahrung hat gezeigt, Vorsicht zahlt sich aus.

Außerdem: Dein Schweißer muss auch wirklich gut schweißen können, damit das dann dicht wird. Ich habe mich mal an einem Kraftstofftank versucht, so einfach ist das nicht.

Gutes Gelingen!
Thomas
 
matt21

matt21

Aktives Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
2.697
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Ich würde einfach ein komplett neues Rohr einschweissen und nicht etwas anstückeln.
Dann muß das auch nicht dicht geschweisst werden.
 
gs-ralle

gs-ralle

Mitglied
Registriert
19 August 2016
Beiträge
322
Fahrzeug(e)
BMW R100 GS/PD, Hercules MK1, Piaggio Free50, Honda Chaly
Wenn du schweißen willst/musst, dann am besten mit WIG oder Elektrodengerät.
Dabei wird's am ehesten dicht!
Gruss Ralf
 
Lion06

Lion06

Neues Mitglied
Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
23
Plz/Ort
Calden
Fahrzeug(e)
Hercules KX5 und Hercules MK4
Erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps. Wahrscheinlich werde ich es so machen, dass ich die Zündung abklemme oder ausbaue. Jetzt habe ich aber wieder ein neues Problem. Ich finde für die MK4 keine Zylinderkopfdichtung. Meistens ist der Lochabstand zu groß, bei denen, die ich im Internet gesehen habe. Ich hatte mir eine bestellt und hab versucht neue Löcher zur Bohren, aber ich traue dem ganzen noch nicht so richtig. Wenn ich dran denke, stelle ich morgen mal nen Bild ein. Hat da jemand schonmal eigene Erfahrungen gemacht und selber Löcher in die Dichtung gebohrt?
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
0
Aufrufe
871
N
J
Antworten
1
Aufrufe
1K
Scorpio
S
T
Antworten
23
Aufrufe
5K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
MopedJunkie97
Antworten
4
Aufrufe
4K
MopedJunkie97
MopedJunkie97
Oben