BARTON FR 50 Benzin ablassen?

K

kalterstahl2000

Neues Mitglied
Registriert
1 November 2022
Beiträge
2
Hallo,
ich kenne mich mit Mopeds leider garnicht aus und wollte fragen wie man das Benzin ablässt?
Könnt ihr anhand der Fotos irgendetwas erkennen? Ist leider ein "China Roller" also quasi no name....
 

Anhänge

  • IMG_20221124_142441175.jpg
    IMG_20221124_142441175.jpg
    5,2 MB · Aufrufe: 14
  • IMG_20221124_142429965.jpg
    IMG_20221124_142429965.jpg
    4,6 MB · Aufrufe: 14
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.445
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Moin ,

vom Vergaser oder aus dem Tank?

Gruß Matthias

P.S.: Eine kurze Vorstellung VOR dem ersten Post ist immer gern gesehen.
 
K

kalterstahl2000

Neues Mitglied
Registriert
1 November 2022
Beiträge
2
Das Moped(2 Wochen alt) will nicht mehr anspringen, weder mit E-Starter noch mit Kickstarter, Zündung funktioniert noch. Der Händler hat mir am Telefon gesagt, dass ich das E5 Benzin auslassen und Super Plus tanken soll (weil wohl die Einspritzung oder ähnliches durch E5 verstopfen kann). Leider konnte er mir am Telefon nichts genaueres sagen, sondern nur, dass dort ein Schlauch vom Tank runter geht und ich den abmachen soll.

Auch als ich es einmal gefahren habe, ging das Moped beim Stand einfach aus und das jedes mal sobald die Drehzahl zu niedrig wurde

Sorry, das hatte ich vergessen :)
 
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.445
Plz/Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Was steht denn in der Bedienungsanleitung, was du für Benzin verwenden sollst?

SuperPlus kann ebenfalls Alkohol enthalten. Das darf nicht zu dem beschriebenen Problem führen.

Wenn das Moped zwei Wochen alt ist, dann stell dem Händler das Ding auf den Hof und lass ihn das Problem lösen. Dafür hast du Garantie.
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
0
Aufrufe
215
Jonathan384
J
E
Antworten
1
Aufrufe
86
matt21
L
Antworten
0
Aufrufe
172
LostRoller
L
Oben