Woher Hutmutter/Abschlussmutter für Hercules XE?

1

12Christian

Neues Mitglied
Registriert
9 August 2023
Beiträge
6
Hallo,

ich suche eine Hutmutter/Abschlussmutter für den Lenkkopf meiner Hercules XE9. Kennt jemand eine verfügbare Teilenummer oder direkt eine Anlaufstelle wo ich eine erwerben kann?
 
hallo christian!

schau doch mal bei ebay.
lenkkopf mutter hercules

grüsse
markus
 
Dort finde ich leider nur M26 Muttern. Das Gewinde hier hat aber M27x1.
 
Die ist nicht verfügbar. Es gibt dort auch eine Alternative aber die haben nicht genug tiefe. Notfalls funktioniert es damit bestimmt auch aber dann muss ich mit mehreren Scheiben die Lücke adaptieren.
 
Dient die Mutter zum Festklemmen der Gabelbrücke oder nur zur Abdeckung?

Ich kenn das so, das die Gabel mit einer Mutter festgeschraubt wird und dann eine Hutmutter zur Abdeckung bzw. zum Kontern aufgeschraubt wird.



 
Ich habe die Hercules nicht vollständig montiert übernommen. An der Gabel war aber alles zusammengebaut und dort ist unterhalb der oberen Gabelbrücke nur die Lagerschale/Einstellmutter für das oberen Lenkkopflager und oberhalb lediglich eine relativ hohe Hutmutter verbaut. Die war aber scheinbar nie richtig festgezogen.

Es würde mich daher nicht wundern wenn da Teile fehlen und es so ist wie du beschreibst.

Zur XE9 habe ich aber leider auch keine Explosionszeichnung gefunden.
 
Ich muss hier nochmal einhaken. Ich habe eine M27x1 Mutter besorgt aber festgestellt dass diese nicht passt. Ich habe das Gewinde daher jetzt noch einmal selbst mit Messchieber und Gewindelehre vermessen.

Die genauen Werte seht in den Fotos. Die Gewindelehre für 1mm passt nicht vollständig. Daher nun meine Frage was das genau für ein Gewinde ist?
 

Anhänge

  • 367723262_6358882497528362_3874046311477558151_n.jpg
    367723262_6358882497528362_3874046311477558151_n.jpg
    209,9 KB · Aufrufe: 47
  • 367727532_6358882364195042_5467663580507719805_n.jpg
    367727532_6358882364195042_5467663580507719805_n.jpg
    241,4 KB · Aufrufe: 48
  • 367734738_6358882407528371_89793085511121476_n.jpg
    367734738_6358882407528371_89793085511121476_n.jpg
    242,1 KB · Aufrufe: 49
Die Lehre auf deinem Bild ist auch für ein Zollgewinde und nicht für ein metrisches.

Die "24G" gibt an, daß das Gewinde 24 Gänge je Zoll hat.
Wäre also eine Steigung von 1,06mm.
 
Die Gewindelehre für Metrische 1mm passt nicht und die nächst kleinere und größere auch nicht. Daher habe ich es mit der Seite für Zoll versucht und die mit 24 G als passend ausfindig gemacht.

Ich finde nur leider keine Mutter die diese Steigung bei dem Durchmesser aufweist.
 

Anhänge

  • 36ff175d-9313-4514-8e81-d583c0143108.jpg
    36ff175d-9313-4514-8e81-d583c0143108.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 49
Ich suche diese Mutter auch schon länger, die gibt es nur bei Moped Garage ist aber nicht lieferbar also warten.
Zu deinem problem der Gewindevermessung, es scheint so als wären da Zweilerlei Steigungen vorhanden.
Orginal ist es aber M27 x 1. also wenn die Mutter wieder da ist mit kupferpasste einschmieren und Vorsichtig aufdrehen.
 
Passt die von der kx5?

Ersatzteilnummer: P909271013505000

Infos aus der IG:
,,Wenn die von der K 125 passt, gibt es die von Gekra.nl in Edelstahl neu."


Da hab ich aber auf schnell keine Teilenummer zum vergleichen.

Gruß Christopher
 
Guten Morgen habe die Mutter gefunden bei Gekra, aber die schreiben keine Größe dazu.
weist du mehr?
Gruß Peter
 
Abend Peter, leider nicht.
Schreib die doch einfach mal an, oder Pack das Teil in den winkelwagen und berichte.
Wenn du wirklich schon länger suchst, kannste ja mal ein kleines Experiment wagen.

Gruß Christopher
 
Zurück
Oben