Umbau Sachs 50s Grauguß auf Kontaktlose Zündung

P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Hallo Fachwissende
Die Zündung meines Sachs 50s motors mit Graugußzylinder der zweiten Gerneration hat gestern seinen Dienst quittiert .
Kein Zündfunke mehr !
Ich hatte aber schon länger einen Umbau auf 12v und Kontaktlos im Hinterkopf .
Hat jemand Erfahrung mit kontaktlosen Zündungen und welche würdet ihr mir empfehlen ,beziehungsweise welche Zündanlage würde tatsächlich in mein Block passen ?
Würde mich sehr über Informationen betreffend freuen .
Gruß Oli
 
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Hab ich auch schon drüber nachgedacht .Bis auf Konusgröße, Rechtsdrehend und Volthöhe brauch ich doch eigentlich nicht viel beachten oder ?
 
L

Lemmyster88

Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
269
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL Hercules MK4M Suche noch cagiva mito 125 & Yamaha RD 350 YPVS
Leider doch,
Falls du einen Drehzahlmesser hast, benötigst du noch einen Adapter.
Über die Suche solltest du dazu aber einiges finden.
Polradabzieher von Vape wird außerdem noch benötigt.

Gruß Christopher
 
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Danke für die Antwort
Drehzahlmesser ist keiner verbaut .
Ich habe über die Suche leider nicht genau definieren können welche Zündung zu meinem Motor passt .
Der Konus sollte ein 1:7,5 sein.
Könnte dann diese hier sein ?
 

Anhänge

  • 951B2883-0ACB-4D10-A402-E0822C9456F8.png
    951B2883-0ACB-4D10-A402-E0822C9456F8.png
    2,2 MB · Aufrufe: 15
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Danke für die Antwort
Drehzahlmesser ist keiner verbaut .
Ich habe über die Suche leider nicht genau definieren können welche Zündung zu meinem Motor passt .
Der Konus müsste ein 1:7,5 bei dem 5,3 Ps mit Grauguss sein. Wenn ich mich nicht Irre
Dann sollte es doch diese Variante sein :
 

Anhänge

  • 80EF92E1-6D1B-46F6-B3B7-C19BE200FA72.png
    80EF92E1-6D1B-46F6-B3B7-C19BE200FA72.png
    2,2 MB · Aufrufe: 13
L

Lemmyster88

Mitglied
Registriert
2 November 2019
Beiträge
269
Plz/Ort
Kreuztal
Fahrzeug(e)
Hercules K50 SL Hercules MK4M Suche noch cagiva mito 125 & Yamaha RD 350 YPVS
Schau mal bei tola Tools.de da ist die vape meist günstiger.

Zum Konus kann ich nichts genaues sagen, da haben wir aber Profis, die sich top auskennen.
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.183
Fahrzeug(e)
KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Hallo Olli,

wenn es ein 5,3 PS ist - wie z. B. in der Supersport Ende der 60er Jahre verbaut - dann hast du den kleinen Konus 1:5. Am besten wäre ein Foto vom Polrad bzw. der Zündung, dann kann man erkennen welchen Konus du hast.

Die Bosch Zündung ist an allen Verschleißteilen zu reparieren, egal ob Kondensator, Unterbrecher, Zündspule oder Zünderregerspule.

Warum gleich eine komplett neue Zündung?

Gruß Holger
 
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Hallo Holger
Grundgedanke war tatsächlich die Lichtausbeute , nicht zwingend für Nachtfahrten sondern um besser gesehen zu werden und ich habe in näherer Zukunft aus ähnlichen Gründen vor mir Blinker zu montieren.
Aber wenn ich mir die Preise so betrachte, überdenke ich das Ganze glaube ich nochmal.
Kann ich die Zündspule denn irgendwie testen oder durchmessen ?
Gruß Oli
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.318
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Optisch die Spulen kontrollieren,ob Beschädigungen vorhanden sind:
Die Lichtspulen kannst Du auf Durchgang prüfen. Das passt meistens.
Die Zündspule hängt man an einem Zündspulen Testgerät . Zwischen zwei Spitzen springt der Funke über . 6-7 mm aussetzfreier Funke sollte zu sehen sein . Testdauer max. 60 Sek,eher etwas kürzer. Mit diesem Gerät kann man auch eine Kondensatorprüfung durchführen. Hat nicht jeder. Die Betriebstemperatur der Zündspule muss man auch berücksichtigen. Kann man ja etwas warm machen.

Neue passende Spulen besorgen und einbauen. Die Spulen müssen nachher 0,25-0,35mm Abstand zu den Magneten im Polrad haben. Da gib es ein Sachs Werkzeug für. Kann man auch ohne hin bekommen.
Gruß Klaus
 
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Danke schonmal für die Antworten
Ich denke ich geb mich tatsächlich mal auf Fehlersuche dann kann ich immer noch über die Vape nachdenken .
Gruß Oli
 
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Hallo nochmal
Ich habe mich dann jetzt mal auf Fehlersuche begeben .
Frage ist :woran erkenne ich jetzt den Konus 1:5 oder 1:7 .
Wenn ich jetzt keinen direkten Vergleich habe?
Gruß Oli
 
P-Nutz

P-Nutz

Mitglied
Registriert
17 Juni 2010
Beiträge
50
Plz/Ort
53940
Fahrzeug(e)
Hercules mk 3x,SB 3
Laut meinen Berechnungen mit einem Messschieber komme ich auf circa 1: 6,89 Folglich ist es der 1:7 Konus und dann auch der 5,8 Ps Motor .
Ich hatte das mit dem 5,3 Ps wahrscheinlich falsch im Kopf.
 

Anhänge

  • F7EA77BC-02FF-4517-AE44-04B6FDFFCE0B.jpeg
    F7EA77BC-02FF-4517-AE44-04B6FDFFCE0B.jpeg
    32,5 KB · Aufrufe: 22
Oben