Romet Ogar 202 - 50ccm DOKU (Kauf-Lieferung-Inbetriebnahme)

E-Teile habe ich zuletzt in Gütersloh bestellt. Bei einer Bestellung in Polen, z. B. bei Romet selber, kommen ziemlich heftige EU Sendungsgebühren hinzu. Das lohnt sich nur, wenn man die Teile in entsprechender Menge, bzw. ab einem gewissen Warenwert einkauft.
Ich habe im Web aber ein paar Händler gefunden, die nebenbei auch Service für die Maschinen von Romet machen. In diesem Faden müsste es schon Hinweise geben.
 
daves":15jp7oxk schrieb:
Hallo butch

Mich würde interessieren wer genau der Motor Hersteller ist von der Romet.müsste in deinen Papieren stehen,könntest es.mir bitte raussuchen und schreiben!
Den ich vermute das es der selbe Hersteller ist in China,indem auch piaggio 4Takt produzieren lässt.
Bei piaggio ist es chongqing zongshen
Das würde mich sehr interessieren.

Gruß Jürgen

6n14-7e4-dc39.jpg
<br /><br />-- 19.10.2016, 10:08 --<br /><br />
daves":15jp7oxk schrieb:
Hallo andre

In den ersten 2000-3000km ist der öl wechsel bei neuen Motoren sehr wichtig.
Der Motor unterliegt den ersten km einen hohen Verschleiß (einlaufen)und der Metall abrieb ist sehr gefährlich,er wirkt wie Sand im Getriebe.vor allem Wen kein Öl Filter vorhanden ist.
Florian was für ein Ausgleich Behälter?welches Öl soll er ausgleichen?ist doch ein 4Takt oder?
Gruß Jürgen
6n14-7e5-523e.jpg
 
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mir auch eine Romet kaufen. Der Thread hat mich sehr interessiert und habe alle Antworten gelesen.
Ich selber schraube sehr gerne und freue mich jetzt schon auf den Patienten.
Habe vor es mit nach Italien zu nehmen, und dort diesen als Stadtflitzer zu benutzen. :D
Danke an alle, für die vielen Infos :)
Diese Polnische Anleitung macht leider sehr viele Probleme :D


LG
Massi
 
Da bin ich wieder. Ich habe mir nach ein wenig Bedenkzeit und einigem Hin und Her nun endlich die Ogar 202 über den Händler in Gütersloh gekauft. Lief alles glatt, habe die Maschine dann mit ´nem Hänger dort abgeholt und nun ist sie mein Eigen. :D

Schön dastehen tut sie auf jeden Fall, anspringen geht auch ohne Probleme und nach dem die Kupplung dann eingestellt war musste auch nicht mehr viel gemacht werden: Schrauben gecheckt, Ölstand gecheckt, Elektrik gecheckt, Vorderrad Bremse eingestellt usw. - alles in Ordnung also, vorerst.

Heute dann ein kleiner Rückschlag: Beim Gasgeben hat man ziemlich viel toten Gang, sprich man kann den Gasgriff sehr weit drehen, ohne dass etwas passiert. Passiert dann etwas, so hat man einen Drehbereich von ca.10mm. Die Einfahrt (kleine Steigung, nicht viel) kommt man damit gerade eben noch im Ersten hoch, allerdings nur mit Anlauf und Vollgas. Auch wenn hier geschrieben wurde, dass sie erst eingefahren werden muss, kommt mir das ganze etwas merkwürdig vor. :shock: :shock:

Gibt es einen unmittelbaren Zusammenhang? Vergasereinstellung vllt.?
 
Im gaser sitzt ein Gas Anschlag.bleibt der drin kannst nur ein Teil der Leistung abverlangen.
 
Sehr richtig, da sitzt ne Drosselung. War auch der erste Ansatz: Ob die Nut vllt. nicht richtig in der Führung sitzt. Tut sie aber.

Außerdem kann das nicht Lösung des Problems sein. Das der Drehweg so kurz ist, dass wird bereits in einem anderen Forum erwähnt.

Das andere Problem: Bei ca. 5%-iger Steigung im ersten Gang keine Leistung. Trotz Drossel sehr merkwürdig, da die Drossel die Leistung nicht einschränken sollte, sondern nur den Gasweg begrenzt. Woran liegts?
 
Du verstehst nicht!
Solange der Gas Anschlag noch drin ist,solange wird sie keine Leistung haben.
Mit 10-20%Gas kann nix kommen.
Wen sie entfernt ist,dann hat sie ordentlich Druck.
 
Doch, jetzt verstehe ich. Kein Gas -> kein Druck. Klingt logisch und nach kurzem Nachdenken ist es das tatsächlich :roll:

Werde mich mal morgen Nachmittag dran setzen und schauen, die Drossel zu entfernen ist ja nicht wirklich zeitaufwendig :D
 
Zuerst möchte ich alle hier im Forum grüßen und mich für die vielen sachlichen und hilfreichen Tips bedanken. Ich bin neu hier in diesem Forum und habe vieles hier mehrfach gelesen was, mich letztlich bewogen hat, mir auch eine Römer Ogar 202 zuzulegen. Vor etwas mehr als einer Woche kam diese hier in einem großen Paket und nur teilmontiert hier an. Sie wurde über EBay und auch über die Website des Händlers aus Schöneiche, südlich von Berlin, zu einem günstigen Preis angeboten. Zuerst war ich dann doch etwas verunsichert, als ich die vielen Teile sah, die ich mangels einer Montage Anleitung zusammen zu bauen hatte. Nun, ich hatte Zeit und habe auch mit Unterstützung des Händlers aus Schöneiche das Moped zusammengebaut. Es läuft und ich bin nun etwas mehr als 30 km mit dem Moped gefahren. Es sieht schön aus und fährt sich gut. Die Leistung war anfangs mau, aber so wie hier einige geschrieben haben, bessert sich die Leistung nach Einstellungen zusehends. Lediglich die Schaltung ist bei mir keineswegs butterweich. Sie hackt und es ist nicht immer leicht zu schalten. Vielleicht habt ihr einen Tip woran das liegen könnte und was man machen könnte. Ggf. muss ich das in einer rötlichen Zweirad Werkstatt einstellen lassen. Auf Youtube gibt es ja einige gute Videos zur Ogar, die mir auch sehr hilfreich waren. So, das war es erstmal für heute.
 
Moin Leute,

habe meine Romet jetzt ca. 1,5 Jahre ! Sie läuft sehr gut
aber ich habe seit Anfang an so ein quietschen wenn ich über Löcher usw. fahre !
Es hört sich an wie ein alter Fahrradsattel mit Federn die nicht geölt sind!
Ist das bei euch auch so und was könnte es sein?
Mit freundlichen Grüßen
 
Hallo

Mein Sohn fährt damit, er ist zufrieden, er kommt überall hin, das Ding ist neu! Nicht 20 Jahre alt.
Wen es Interessiert hier ist ein Ersatzteil Katalog, so kann man die Teilenummer raus suchen und Teile bestellen.

Romet war umgestoßen worden FußrastenGummi und Gasdrehgriff beschädigt, war wohl jemand neidisch weil seine alte Simme nicht anspringt.

-- 25.11.2016 11:42 --

Hallo
Floy Ray

Hallo auch Maat

Versuch mal im Stand schön einzufedern beim daruafsitzen, schön Schwingen, ob Du was hörst, ist vermutlich wo ein Gelenk trocken.

Gruß<br /><br />-- 25.11.2016 11:55 --<br /><br />Hallo

Ich übersetze die Teilebestell Liste noch auf deutsch, kommt noch mal neu.

Gruß
 

Anhänge

  • Romet OGAR 202 50 ccm.pdf
    3,1 MB · Aufrufe: 1.244
Danke für die schnelle Antwort !
 
Hallo flo ray

Dieses unspezifische Geräusch hatte ich einmal an eine zündapp von mir.
Aus Zufall drehte ich am stossdämpfer an der Feder eine halbe umdrehung,siehe da es war weg.nur eine IDE.


Hallo win32.
Der Link ist super.auf deutsch wäre es perfekt.
Gruß
 
Hallo

Ich arbeite zusammen mit Girad an einer deutschen Version.
Hier kommt jetzt immer mal wieder eine:

Ich hoffe es gefällt so, geht auf Ansicht Präsentation und klickt Euch durch oder mit dem Mausrad.
Gebt einmal eine Rückmeldung.

Wir wollen das noch in 1 zu 1 durch echte Bilder nach und nach ersetzen.

Anhang Version 1.

-- 26.11.2016 12:50 --

Hallo

Wer einmal Teile bestellt hat und ausgepackt, bitte Bild und Bestellnummer per PN zu mir. Das hilft allen wieder weiter.

Gruß<br /><br />-- 26.11.2016 18:13 --<br /><br />Hallo

Natürlich für Freunde des kopierens, wird das im Netz wo gefunden, gibt es ohne wen und aber Strafanzeigen!

In der Präsentation sind überall sichtbare und unsichtbare Copyright versteckt. Nicht das jemand sagen kann er hätte das nicht gewusst!

Für privat zum Teile bestellen, natürlich bei girad.
Hier Version 2 Erste Bilder weitere Daten

Gruß
 

Anhänge

  • Romet OGAR 202 50 ccm Teile-Katalog.pdf
    1,2 MB · Aufrufe: 682
  • Romet OGAR 202 50 ccm Teile-Katalog.pdf
    2,4 MB · Aufrufe: 710

Ähnliche Themen

O
Antworten
8
Aufrufe
659
Waterwaagt
W
L
Antworten
15
Aufrufe
2K
B
L
Antworten
4
Aufrufe
910
Bramtv
B
E
Antworten
27
Aufrufe
2K
erdgeschoss
E
Zurück
Oben